Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

Top

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

459

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

3.441
2.505

Jeder dritte Deutsche will Menschenmassen meiden

Berlin - Nach den Silvester-Übergriffen von Köln will beinahe jeder dritte Deutsche Menschenansammlungen meiden. Das ergab eine Umfrage von infratest dimap im aktuellen ARD-DeutschlandTrend.
ARD-DeutschlandTrend: Jeder Dritte will Menschenmassen meiden.
ARD-DeutschlandTrend: Jeder Dritte will Menschenmassen meiden.

Berlin - Nach den Silvester-Übergriffen von Köln (MOPO24 berichtete) will beinahe jeder dritte Deutsche Menschenansammlungen meiden. Das ergab eine Umfrage von infratest dimap im aktuellen ARD-DeutschlandTrend.

30 Prozent geben an, dass sie angesichts dieser Ereignisse größere Menschenansammlungen meiden wollen. Bei den befragten Frauen haben das sogar 37 Prozent vor - bei den Männern sind es 21 Prozent.

82 Prozent der Befragten befürworten eine Ausweitung der Videoüberwachung an öffentlichen Plätzen als Reaktion auf die Ereignisse, 17 Prozent lehnen eine solche Ausweitung ab.

Obwohl Kritik am Verhalten der Kölner Polizei geäußert wurde, vertrauen die Menschen nach wie den deutschen Ordnungshütern im Allgemeinen: 77 Prozent der Befragten gaben am Mittwoch an, großes bzw. sehr großes Vertrauen in die Polizei zu haben - zu Wochenbeginn waren es 79 Prozent.

Obergrenze verliert an Zustimmung

Die CSU fordert seit Monaten eine feste nationale Obergrenze für die Aufnahme von Migranten, die Politik diskutiert verschiedene Maßnahmen: Eine Mehrheit von 61 Prozent befürwortet die Einführung einer solchen Obergrenze - elf Punkte weniger als noch im Dezember. 36 Prozent der Befragten lehnen eine solche Maßnahme ab.

75 Prozent der Deutschen gefällt die Idee, ein Gesetz einzuführen, das Zuwanderer auf deutsche Grundwerte verpflichtet, 51 Prozent halten es für richtig, Flüchtlingen ohne gültige Ausweispapiere die Einreise zu verweigern.

Eine Woche nach den Kölner Übergriffen ist noch unklar, was genau in der Silvesternacht geschah.
Eine Woche nach den Kölner Übergriffen ist noch unklar, was genau in der Silvesternacht geschah.

Nach Kölner Mob-Attacken: Polizei unter Druck - Kanzlerin empört

Die Kölner Polizeiführung gerät derweil nach neuen Zeugenaussagen auch aus den eigenen Reihen zunehmend unter Druck. Sie muss sich des Vorwurfs erwehren, Informationen nicht frühzeitig veröffentlicht zu haben. Unter anderem geht aus einem nun bekanntgewordenen Einsatzprotokoll eines leitenden Bundespolizisten hervor, dass die Verantwortlichen Ausmaß und Dramatik der Lage in der Kölner Silvesternacht frühzeitig gekannt haben müssen.

Der Bundespolizist befürchtete nach eigenen Angaben beim Einsatz am Hauptbahnhof wegen der angespannten Lage, dass das "Chaos noch zu erheblichen Verletzungen wenn nicht sogar zu Toten führen würde". Dagegen hatte die Polizei die Stimmung in der Kölner Innenstadt am Neujahrsmorgen als "friedlich" bezeichnet und erst am 2. Januar über die Übergriffe am Bahnhof informiert.

Während die Kölner Polizei beteuert hatte, erst nach Mitternacht von den sexuellen Übergriffen auf Frauen erfahren zu haben, heißt es in dem Bericht: Die Bundespolizisten seien bereits am Silvesterabend vor 22.45 Uhr von "vielen aufgewühlten Passanten" über "Schlägereien, Diebstähle, sexuelle Übergriffe" informiert worden.

Die meisten bisher ausfindig gemachten Verdächtigen seien noch nicht namentlich bekannt, aber auf Bild- oder Videoaufnahmen klar erkennbar, sagte der Polizeisprecher. Einige Verdächtige - alle nordafrikanischer Herkunft - seien vorübergehend festgenommen worden, jedoch vor allem wegen Diebstählen, teils außerhalb von Köln.

In der Silvesternacht hatten sich am Kölner Hauptbahnhof nach Angaben der Polizei aus einer Menge von rund 1000 Männern heraus kleinere Gruppen gelöst, die vor allem Frauen umzingelt, begrapscht und bestohlen haben sollen.

Fotos: dpa (1), ARD (1)

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

7.115

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

1.502

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

2.273

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

5.960

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.262
Anzeige

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

1.631

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.093

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.897
Anzeige

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.759

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

2.733

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.099

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.048
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

3.379

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

5.023

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.918

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

599

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

3.025

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

4.599

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.999

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.060

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

13.338

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

3.140

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

10.583

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

142

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

609

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.570

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.729

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.911

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.518

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.958

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.808

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.718

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

596

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

20.538

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.607

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

8.567
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.359

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

3.107

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

6.517

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.211

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.571

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

6.176

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

17.980

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

5.290

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.590

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.936

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

515

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

12.369

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.553

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

16.313
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

17.239

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.617

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.673

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

9.228

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.240