TV-Star Ingo Kantorek verstarb nach Unfall auf A8: Untersuchungen sind abgeschlossen

Ludwigsburg - Es war an Tragik kaum zu überbieten! In der Nacht zum 16. August krachte ein Mercedes auf dem Autobahnparkplatz Sommerhofen (A8) mit voller Wucht in einen Lastwagen, die zwei Insassen starben. (TAG24 berichtete)

Der Mercedes knallte ungebremst in den Anhänger.
Der Mercedes knallte ungebremst in den Anhänger.  © SDMG / Dettenmeyer

Wie sich herausstellte, war der Beifahrer des Wagens, der noch am Unfallort verstarb, kein Unbekannter - Ingo Kantorek (†44) war ein RTL2-Schauspieler der Reality-Soap "Köln 50667".

Am Steuer saß seine Ehefrau Suzana (†48), sie verstarb später im Krankenhaus. (TAG24 berichtete)

Doch, was war passiert? Nach den Untersuchungen der Polizei krachte das Pärchen mit mindestens 100 km/h in den Lkw. Warum, lässt sich allerdings nicht mehr nachvollziehen, teilte die Polizei nun mit.

Ein technischer Fehler als Ursache wird ausgeschlossen. Damit sind die Untersuchungen der Polizei abgeschlossen.

Der verstorbene TV-Star Ingo Kantorek.
Der verstorbene TV-Star Ingo Kantorek.  © Nicole Kubelka/Geisler-Fotopress/dpa
Das Wrack des Autos, das in den Lastwagen krachte.
Das Wrack des Autos, das in den Lastwagen krachte.  © SDMG / Dettenmeyer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0