Petry greift Höcke wegen Dresden-Rede an

TOP
Update

Spontan-Heilung bei Hanka? "Nimmste eene, wolln'se alle!"

TOP

15-Jähriger nach Amoklauf in mexikanischer Schule gestorben

738

Diese grausamen Tierquäler-Bilder schocken die ganze Welt

8.117

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.251

Sorben wollen eigenes Parlament

Ein eigenes Parlament der Sorben - nichts weniger will eine Lausitzer Initiative. Die Volksvertretung der Sorben soll am Montag in Bautzen feierlich gegründet werden.

Von Markus Weinberg

So sind sie in weiten Teilen Deutschlands bekannt: Die Sorben als Osterreiter.
So sind sie in weiten Teilen Deutschlands bekannt: Die Sorben als Osterreiter.

Bautzen - Ein eigenes Parlament der Sorben - nichts weniger will eine Lausitzer Initiative. Die Volksvertretung der Sorben soll am Montag in Bautzen feierlich gegründet werden.

Wenn es nach Martin Schneider (41) geht, haben seine Sorben ab Montag ein eigenes Parlament. Der promovierte Ingenieur aus Bautzen möchte nicht mehr nur reden, sondern "endlich Demokratie wagen".

Mit der Initiative "Serbski Sejm" hat er im Steinhaus Bautzen nach Jahren der Vorbereitung eine Versammlung initiiert, um politische sorbische Selbstbestimmung einzuleiten, die ihm bislang fehlt. 

Aufgerufen sind 60.000 Sorben in Sachsen und Brandenburg. Darüber hinaus rechnet Schneider mit jenen Hunderttausenden, "die Sorben im Herzen sind und ihre kulturelle Identität verloren haben".

David Statnik (33), Chef der "Domowina", kämpft seit Jahren für die Belange der slawischen Minderheit in Sachsen.
David Statnik (33), Chef der "Domowina", kämpft seit Jahren für die Belange der slawischen Minderheit in Sachsen.

Ganz genaue Zahlen hat niemand: Aus historischen Gründen darf hierzulande die ethnische Zugehörigkeit von Minderheiten nicht eingetragen werden; Sorbe ist, wer sich bekennt.

Das Parlament möchte Aufgaben der derzeitigen sorbischen Institutionen übernehmen und mit vom Volk direkt gewählten Vertretern eine Neuordnung der Beziehungen zu Bund und Ländern, Anhörungs- und Vetorechte, eigene Verantwortung über Bildungs und Schulwesen, Kultureinrichtungen sowie wirtschaftliche Planungskompetenzen erhalten.

Autonomie aber werde nicht angestrebt. "Wir wollen politische Selbstbestimmung und im Konzert der Freien Völker Europas eine Stimme erhalten", sagt er gleichwohl.

Die sorbische Bundestagsabgeordnete im Sächsischen Landtag, Maria Michalk (66, CDU), ist skeptisch: "Als Demokrat verstehe ich die Initiative, halte aber nicht so viel davon. Es gibt kein schlüssiges Konzept, keine richtigen Antworten, was dadurch besser werden soll. Wir Sorben sind in allen deutschen Parlamenten vertreten und genießen eine hohe Legitimation und Kulturautonomie."

Der staatlich anerkannte Domowina-Verband wird noch deutlicher: "Bisher stellen wir fest, dass es der Initiativgruppe in nahezu fünf Jahren nicht gelungen ist, ein schlüssiges Konzept vorzulegen oder die Mehrheit der Sorben hierfür zu gewinnen." 

(Autoren: Torsten Hilscher/Markus Weinberg)

Martin Schneider (41) ist Anführer der Bewegung für ein Sorben-Parlament.
Martin Schneider (41) ist Anführer der Bewegung für ein Sorben-Parlament.

Fotos: DPA, Markus Weinberg

So sehr müssen Labormäuse für deutsches Bier leiden

1.074

Sarah Joelle und Micaela drehen heißes Lesben-Tape

6.290

Vier aus vier: Handballer bleiben bei WM unbesiegt!

561

Polizei entdeckt Pony im Kofferraum

5.532

Dynamo kämpft: Teilausschluss gegen Union soll abgewendet werden

5.502

Eltern sterben bei Horrorcrash - und hinterlassen sieben Waisen

20.463

Betrunkene rennt ins falsche Haus, beißt Studentin und stürzt die Treppe hinunter

2.158

Paar lässt sich für Liebesspiel in Disko einschließen und wird gefilmt

3.377

"Ich war immer sauer!" Papadopoulos rechnet mit RB Leipzig ab

5.469

Vater findet nach mehr als 30 Jahren seine Töchter wieder

4.431

Mega-Projekt! Wollen die Wollnys jetzt etwa im Hotel leben?

5.096

Polizeibekannter 16-Jähriger schubst Frau ins Gleisbett

4.476

Harte Dynamo-Strafe! K-Block-Sperre bleibt bestehen

10.513

Australier kuschelt seit sieben Jahren mit einem Hai

2.004

Rätselhafter Fall! Halb-Skalpierter 15-Jähriger liegt in Blutlache vor Heim

18.925

NSU-Prozess: Beate Zschäpe voll schuldfähig

1.241

Ekel-Mahlzeit! Mann entdeckt tote Maus im Salat

1.524

Handball-WM: Deutschland trifft auf Weißrussland

361

Hacker drohen Trump mit brisanten Enthüllungen

3.549

Jetzt gibt's den Spermien-Tester auch fürs Smartphone

2.120

Ex-Piratin Weisband ärgert sich über Sexismus beim Babysitten

2.635

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gesprengt

8.043
Update

Fifa-Revolution: Fußball bald ohne Abseits und gelbe Karten?

2.929

Realitätsverlust? Ariana Grande verärgert ihre Follower

2.507

Schock in Bayern! Oberbürgermeister von Regensburg verhaftet

3.639

Rentner tot in Tiefkühltruhe in Berlin entdeckt

3.780

Selbstbefriedigung im Camp? Kader erklärt wie es geht

9.928

Gnade! Obama erlässt Whistleblowerin 28 Jahre Haft

2.710

Weil es zu lange dauerte! Frau überfährt absichtlich Hund

7.708

RB-Trainer Hasenhüttl sicher: Leipzig in Top-Verfassung für Rückrunde

1.095

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

4.007

Sind Sarah und Cathy Hummels plötzlich Freundinnen?

2.334

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

896

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

16.779

Hoeneß hatte im Gefängnis Angst vor Fotos in der Dusche

4.927

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

35.351

Immer mehr Jugendliche süchtig nach Social Media

133

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

2.591

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

5.526

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

7.049

Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

9.063

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

2.406

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

5.144