"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

TOP

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

NEU

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

NEU

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

NEU
2.260

Sorben wollen eigenes Parlament

Ein eigenes Parlament der Sorben - nichts weniger will eine Lausitzer Initiative. Die Volksvertretung der Sorben soll am Montag in Bautzen feierlich gegründet werden.

Von Markus Weinberg

So sind sie in weiten Teilen Deutschlands bekannt: Die Sorben als Osterreiter.
So sind sie in weiten Teilen Deutschlands bekannt: Die Sorben als Osterreiter.

Bautzen - Ein eigenes Parlament der Sorben - nichts weniger will eine Lausitzer Initiative. Die Volksvertretung der Sorben soll am Montag in Bautzen feierlich gegründet werden.

Wenn es nach Martin Schneider (41) geht, haben seine Sorben ab Montag ein eigenes Parlament. Der promovierte Ingenieur aus Bautzen möchte nicht mehr nur reden, sondern "endlich Demokratie wagen".

Mit der Initiative "Serbski Sejm" hat er im Steinhaus Bautzen nach Jahren der Vorbereitung eine Versammlung initiiert, um politische sorbische Selbstbestimmung einzuleiten, die ihm bislang fehlt. 

Aufgerufen sind 60.000 Sorben in Sachsen und Brandenburg. Darüber hinaus rechnet Schneider mit jenen Hunderttausenden, "die Sorben im Herzen sind und ihre kulturelle Identität verloren haben".

David Statnik (33), Chef der "Domowina", kämpft seit Jahren für die Belange der slawischen Minderheit in Sachsen.
David Statnik (33), Chef der "Domowina", kämpft seit Jahren für die Belange der slawischen Minderheit in Sachsen.

Ganz genaue Zahlen hat niemand: Aus historischen Gründen darf hierzulande die ethnische Zugehörigkeit von Minderheiten nicht eingetragen werden; Sorbe ist, wer sich bekennt.

Das Parlament möchte Aufgaben der derzeitigen sorbischen Institutionen übernehmen und mit vom Volk direkt gewählten Vertretern eine Neuordnung der Beziehungen zu Bund und Ländern, Anhörungs- und Vetorechte, eigene Verantwortung über Bildungs und Schulwesen, Kultureinrichtungen sowie wirtschaftliche Planungskompetenzen erhalten.

Autonomie aber werde nicht angestrebt. "Wir wollen politische Selbstbestimmung und im Konzert der Freien Völker Europas eine Stimme erhalten", sagt er gleichwohl.

Die sorbische Bundestagsabgeordnete im Sächsischen Landtag, Maria Michalk (66, CDU), ist skeptisch: "Als Demokrat verstehe ich die Initiative, halte aber nicht so viel davon. Es gibt kein schlüssiges Konzept, keine richtigen Antworten, was dadurch besser werden soll. Wir Sorben sind in allen deutschen Parlamenten vertreten und genießen eine hohe Legitimation und Kulturautonomie."

Der staatlich anerkannte Domowina-Verband wird noch deutlicher: "Bisher stellen wir fest, dass es der Initiativgruppe in nahezu fünf Jahren nicht gelungen ist, ein schlüssiges Konzept vorzulegen oder die Mehrheit der Sorben hierfür zu gewinnen." 

(Autoren: Torsten Hilscher/Markus Weinberg)

Martin Schneider (41) ist Anführer der Bewegung für ein Sorben-Parlament.
Martin Schneider (41) ist Anführer der Bewegung für ein Sorben-Parlament.

Fotos: DPA, Markus Weinberg

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

NEU

Donald Trump soll Persona non grata werden

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

4.549
Anzeige

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

NEU

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

NEU
Update

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

7.859
Anzeige

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

NEU

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.779
Anzeige

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

NEU

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

1.102

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

1.824

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

428

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

848

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

2.803

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

3.166

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

1.880

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

2.800

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

1.294

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

2.222

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

3.113

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

5.694

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

2.677

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

2.067

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

6.353

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

3.579

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

3.136

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

2.304

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.150

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

6.772

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

2.697

Dieses Bild von Burger King entlarvt einen Fremdgeher

6.994

Ist das der langweiligste Weltrekord aller Zeiten?

3.322

Das bedeutet die Zahl 57 auf der Ketchup-Flasche

4.807

Flüchtlinge aus Afrika: Elf Verletzte bei Massenansturm auf Europa

2.674

Stadt nimmt Banner der "Identitären Bewegung" am "Monument" in Dresden ab

46.539
Update

Mazda kracht in Rathaus und wird zerfetzt

10.394

Wieder nichts! Micaela Schäfer stinksauer auf ihren Freund

11.477

Darum ist dieser Lkw-Fahrer ein wahrer Held!

6.084

Handys von Asylbewerbern sollen ausspioniert werden

2.221

Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom wird in die USA ausgeliefert

6.440

Polizei erschießt mutmaßlichen Einbrecher

7.296

Flugzeug stürzt im Nebel ab und bricht auseinander

3.323