Freundin verrät: So feiert Daniela Büchner das erste Weihnachten ohne Malle-Jens Top Irak ruft nach Deutschland geflüchtete Landsleute zur Rückkehr auf Top Wer eine alte Soundanlage hat, kann bis zu 500 Euro absahnen! 1.891 Anzeige So lief Stephanie Stumphs letzter Riverboat-Auftritt Top Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 9.062 Anzeige
1.420

"Bauer sucht Frau"-Moderatorin Inka Bause: Eine TV-Legende wird 50

Der DDR-Star über die Vergangenheit, die Liebe und schwere Schickssalsschläge

Heute vor 50 Jahren erblickte die kleine Inka Bause in Leipzig das Licht der Welt. Keiner konnte ahnen, dass aus der Blondine ein echter TV-Star wird.

Leipzig/Berlin - Für die einen ist sie die kesse junge Sängerin mit der Lockenfrisur, die in der DDR-Hitparade fragt: "Ist das Liebe?". Für die anderen ist sie die Moderatorin, die seit Jahren bei RTL alleinstehende Landwirte an die Frau bringt. Inka Bause zählt zu den wenigen DDR-Stars, die es geschafft haben, auch nach dem Mauerfall präsent zu bleiben. Die TV-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" läuft seit Jahren gut. Parallel dazu hat Inka kürzlich ihre Gesangskarriere wiederbelebt. "Mit offenen Armen" heißt ihr neues Album. Am heutigen Mittwoch wird sie 50.

Inka Bause moderiert bereits seit 2005 die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau".
Inka Bause moderiert bereits seit 2005 die RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau".

"Ich bin gerade unglaublich glücklich", sagt die quirlige Künstlerin der Deutschen Presse-Agentur. Und: "Langeweile ist nix für mich".

Die Musik-Begeisterung hat die gebürtige Leipzigerin von ihrem Vater, dem DDR-Schlagerkomponisten Arndt Bause (1936-2003). Wie am Fließband schrieb er Ohrwürmer für Schlagersänger in der DDR, etwa für Frank Schöbel ("Gold in Deinen Augen") oder Wolfgang Lippert ("Erna kommt"). Viele wurden damit zu Stars. "Für mich war er ein Genie", sagt Inka, die Jüngste seiner drei Töchter.

Als Schülerin nahm sie in ihrer Freizeit acht Jahre lang an der Musikschule Unterricht in den Fächern Geige und Musiktheorie, dazu kam eine Ausbildung in Klassischem Gesang und Klavierunterricht. Mit 16 dann schaffte sie die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik in Berlin - und hatte parallel ihre ersten Auftritte im DDR-Fernsehen. Schon ihr erstes Lied "Spielverderber" wurde ein Hit. Die peppige Lockenfrisur der blonden Sängerin namens Inka hätte damals so manches Mädchen auch gerne gehabt.

Nach dem Mauerfall wollte keiner Inka hören

Auftakt ihrer "Lebenslieder"-Tour in Potsdam vor wenigen Wochen.
Auftakt ihrer "Lebenslieder"-Tour in Potsdam vor wenigen Wochen.

Auch "Ist das Liebe?" und "Es ist Sommer" wurden zu Ohrwürmern der damals noch pausbäckigen und recht zappeligen, aber selbstbewusst auf der Bühne stehenden jugendlichen Komponisten-Tochter.

Doch dann fiel die Mauer. Arndt Bause schrieb dazu später in seiner Biografie: "Jetzt war ich in einem Land, wo ich nicht mehr gebraucht wurde. - Wir hatten unsere Platte mit Inka, aber die Menschen kauften sie nicht. Die Leute wollten nur noch Westmusik."

Die Sängerin Inka, von der es nach 1990 noch mehrere weitere Alben gab, wurde zusätzlich die Moderatorin Inka Bause. Schon im DDR-Kinderfernsehen hatte sie die "Talentebude" moderiert, in der sich Jungen und Mädchen mit besonderen Entertainer-Begabungen vorstellten. Nach dem Ende der DDR bekam sie zunächst vor allem Aufträge beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), später unter anderem auch beim ZDF. Dort moderierte sie die Talkshow "Inka!". "Ich bin sehr froh, dass das ZDF mich überhaupt angefragt hat - für diesen überaus schwierigen Sendeplatz. Das war ein großes Kompliment, finde ich", sagt sie heute.

2005 begann jenes berufliche Kapitel, von dem Bause noch immer schwärmt: "Bauer sucht Frau". 13 Jahre nach dem Start der Show sind die Quoten sehr gut. Aber es gab auch so manchen Wermutstropfen für die Entertainerin. Genau vor fünf Jahren etwa musste das Fernsehpublikum im November gleich zweimal Abschied nehmen von der Moderatorin: Die ZDF-Talkshow "Inka!" und die MDR-Show "Inka Bause Live" wurden beendet.

Private Schicksalsschläge und ihr Leben als Single

Inka im MDR-Riverboat 1995 neben ihrem Vater Arndt (1936-2003).
Inka im MDR-Riverboat 1995 neben ihrem Vater Arndt (1936-2003).

Privat gab es für die immer lebenslustig wirkende Künstlerin zwei Schicksalsschläge: den Tod der beiden bisher bedeutendsten Männer ihres Lebens.

Erst verlor sie ihren Vater, dann ihren Ex-Mann Hendrik Bruch. Der Komponist und Sänger war Vater der gemeinsamen Tochter. Auch nach der Trennung hatte er ihr noch viel bedeutet, wie auf ihrem Tourauftakt vor wenigen Wochen klar wurde. Liebevoll sprach sie über Vater und Ex-Mann. Und fügte hinzu: "Es gibt tolle Männer. Die sind aber nur alle vergeben - das ist der Mist."

Zu ihrem 50. Geburtstag schenkte sich die Berlinerin mit dem frechen Kurzhaarschnitt ein Comeback als Sängerin - samt neuem Album nach zehnjähriger Pause und "Lebenslieder"-Tour. Der Anlass sei gewesen, "sich selber noch mal herausfordern, sich nicht zu sehr in der Komfortzone aufzuhalten." Sie habe vorher nicht gewusst: "Treffen die Vorstellungen, die ich habe, mit den Empfindungen des Publikums zusammen?" Doch obwohl es beim ausverkauften Tourauftakt in Potsdam so einige Technik- und Gesangspannen gab, feierten die Fans im Seniorenalter "ihre" Inka.

Mit dem Satz "Wir sind ja unter uns, wir kennen uns ja" hatte die einstige Pop- und jetzige Schlagersängerin, die viel lacht, das Publikum schnell auf ihrer Seite. "Es macht Spaß und ich habe jeden Abend Standing Ovations", berichtet sie über ihre Konzerte. Inka tourt allerdings nur durch den Osten Deutschlands. "Der Westen hat mich nicht auf dem Schirm als Sängerin."

Mit Blick auf den Fortgang ihrer Moderationskarriere sagt die schnell und viel sprechende Jubilarin: "Ich bin nicht abgeneigt, neben den Bauern mehr zu moderieren. Es kommen immer wieder Angebote rein".

TAG24 wünscht Inka Bause zum 50. Geburtstag alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Im zarten Alter von 23 Jahren lächelt die heute 50-Jährige in die Kamera. Sie ist eine der wenigen DDR-Stars, die noch immer präsent sind.
Im zarten Alter von 23 Jahren lächelt die heute 50-Jährige in die Kamera. Sie ist eine der wenigen DDR-Stars, die noch immer präsent sind.

Fotos: DPA, MG RTL D

Ex-Butler von Lady Di warnt Meghan Markle: "Bleib in Harrys Nähe!" Top Drama auf der Bundesstraße! Zweijähriges Kind verliert Eltern Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 14.109 Anzeige Kann der Bachelor mit dieser Powerfrau mithalten? Neu Panzerfahrzeug für 1,2 Millionen: Erster "Survivor R" in NRW zum Einsatz bereit Neu Sechs Tote und viele Verletzte bei Feuer in Krankenhaus Neu Panda-Fahrer (23) flüchtet vor Polizei und kracht in Streifenwagen Neu Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? 1.504 Anzeige Mitarbeiter verstoßen gegen Vorschriften und lösen Feuer aus: 11 Tote! Neu Raumfahrtmission zum Merkur läuft voll nach Plan Neu Nach Ausschreitungen in Dortmund: Harte Geldstrafe für Hertha Neu
Willi und Jasmin Herren nach Suff-Schlägen: So war es wirklich Neu Mann entdeckt unglaublichen Besuch im Vorgarten Neu Radler (80) totgefahren: Geldstrafe für Lasterfahrer Neu Kapitän Gentner tritt nach Tod seines Vaters Auswärtsspiel an Neu Schwerer Unfall: Nach Tod des Pferdes verstirbt auch Kutscher Neu Skrupellos und grausam: Demenzkranker Mann ausgetrickst und an Dusche gekettet Neu
Bauarbeiter bekommt Schock seines Lebens, als er auf Bagger-Schaufel schaut Neu Vater ist stinksauer, als er sieht, was sein Sohn (4) im Adventskalender hat Neu Mann schüttet Schnee auf das Auto seines Nachbarn, dann kommt es noch wilder Neu 24-Jähriger nickt am Steuer ein und knallt gegen Laster: Seine Mitfahrer müssen dafür zahlen Neu Samantha Markle lästert wieder: Was Meghan diesmal falsch gemacht hat Neu Brutaler Raubmord: "Froschbande" muss lebenslang in den Knast Neu Betrunkene Frau verirrt sich in Hotel-Kühlschrank und erfriert 1.019 Kannibalen-Pärchen verarbeitet Frauen zu Pastete und verkauft diese 1.660 Was ist das? Spaziergänger findet merkwürdiges Tier an der Ostsee! 1.558 Spektakulär! Höchste Klatsche der Geschichte für Rapid: Austria mit Kantersieg! 647 Straßburger Anschlag: Verdächtiger soll in U-Haft! 471 Schock! Dieser "In aller Freundschaft"-Star verlässt "die jungen Ärzte" 1.247 Hammer-Duell in der Champions League! Bayern trifft auf Klopp 804 Update Peinliche Panne: Polizei sucht mit falschem Foto nach Betrüger 655 Horror-Sturz bei Weltcup-Abfahrt: So steht es um den Schweizer Ski-Star 1.071 Deutsche Umwelthilfe reicht Klagen für "Saubere Luft" ein 597 Navi lotst Urlauber mitten auf die Skipiste 1.365 Bis zu 5000 Euro Belohnung! Polizei sucht Zeugen von homophober Messerattacke 189 Prozess gegen Frauke Petry wegen Steuerhinterziehung ausgesetzt 1.192 Millionenschaden: Verwirrter Patient steckt Matratze in Krankenhaus in Brand 1.322 90.000 Euro! Besitzer des Terror-Lkws von Berlin auf Schaden sitzen gelassen 4.019 Dank und Hass: So reagiert die Bevölkerung auf die Messerattacke von Nürnberg 1.566 Staatsanwaltschaft Chemnitz leitet Ermittlungen gegen Höcke ein 1.227 Mit 91 Jahren bei Bares für Rares: Er locht noch wöchentlich ein! 3.262 +++ Hammerlose für die deutschen Vereine in der K.-o.-Runde! +++ 2.625 Dreijährige wird vergewaltigt und kämpft um ihr Leben 9.645 Rechtsradikales Netzwerk bei der Polizei? LKA ermittelt 850 Update Jessi Cooper und Schwiegermama Marion über Brüste und Spieleabend 836 Vierjährige beim Spielen von Fernseher getötet 2.825 Hoch hinaus: Zu Weihnachten soll die Zugspitzbahn wieder fahren! 39 Sensation! Ältester Fürstenmord der Geschichte geschah vor 3846 Jahren in Mitteldeutschland 939 Streit in Asylunterkunft eskaliert: Frau kippt kochendes Wasser über 28-Jährige 1.896