Kohls Sohn will nicht zur Beerdigung seines Vaters gehen

Top

100 Teilnehmer bei Friedensmarsch der Muslime in Berlin

556

Zwei Schwerverletzte bei Brand in Hotelsauna

1.692

Chlamydien in den Augen! So krank kann ein Freibad-Besuch machen

4.117
8.506

Thema Asyl: Innenminister plant Sondereinheiten

Dresden - Immer mehr Ausländer kommen nach Sachsen. Wie geht der Freistaat damit um? Und wie sind die aktuellen Montagsproteste in Dresden einzuordnen? Innenminister Markus Ulbig im MOPO24-Interview.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) spricht im MOPO24-Interview Klartext zum heiß diskutierten Thema Asylpolitik.
Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) spricht im MOPO24-Interview Klartext zum heiß diskutierten Thema Asylpolitik.

Dresden - Seit Wochen gibt es in Sachsen ein großes Thema, das die Menschen extrem bewegt: Immer mehr Asylbewerber sollen im Freistaat untergebracht werden. Mehr Heime werden eingerichtet - und gleichzeitig gehen die Menschen auf die Straße und protestieren.

Morgenpost-Chefredakteur Robert Kuhne (44) traf Sachsens Innenminister Markus Ulbig (50, CDU), um mit ihm über die aktuelle Lage zu sprechen.

MOPO24: Herr Innenminister, was halten Sie von den aktuellen Montagsprotesten von PEGIDA?

Markus Ulbig: Die Entwicklung sehe ich mit Sorge. Ich denke nicht, dass alle, die da mitlaufen, Nazis oder Rechte sind. Aber wir müssen genau hinsehen, ob nicht unter den Organisatoren Rattenfänger sind - und undemokratische Populisten, die eine Stimmung wie Wasser auf ihre Mühlen nutzen.

Im Staatsministerium des Inneren trafen sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) und Morgenpost-Chefredakteur Robert Kuhne (44).
Im Staatsministerium des Inneren trafen sich Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) und Morgenpost-Chefredakteur Robert Kuhne (44).

MOPO24: Welche Stimmung? Was ist aus Ihrer Sicht das Thema von PEGIDA?

Markus Ulbig: Auf den Plakaten steht „Anti-Salafismus“ oder „gegen religiöse Radikalisierung“. Das kommt daher wie „gegen Terror und für Menschlichkeit“ - das wäre zu platt. Andere Sprüche richten sich „gegen Überfremdung“. Das zeigt schon in eine Richtung. Ich bin sicher, ein Grund der Aufregung bei PEGIDA ist die steigende Zahl der Asylbewerber.

MOPO24: Wo sehen Sie aktuell die Probleme beim Thema Asyl?

Markus Ulbig: Zuerst ist es natürlich schwer für die Städte und Gemeinden, genug Platz zu finden, um alle Asylbewerber vernünftig unterzubringen. Das ist nicht trivial. Neue Heime werden gebraucht und natürlich schreit keine Ortschaft und keine Gemeinde „hier!“ bei diesem Thema. Da muss noch viel mehr informiert und erklärt werden. Denn jeder Asylbewerber braucht zunächst mal mindestens für die Dauer des Asylverfahrens ein Dach über dem Kopf.

"Da muss noch viel mehr informiert und erklärt werden." Aufklärungsarbeit ist aber auch für Ulbig nur der erste Schritt.
"Da muss noch viel mehr informiert und erklärt werden." Aufklärungsarbeit ist aber auch für Ulbig nur der erste Schritt.

MOPO24: Ist Information und Aufklärung denn schon alles, was der Staat tun kann?

Markus Ulbig: Wir müssen Verständnis gewinnen, ja. Wir müssen aber auch unterscheiden. Es gibt Asylbewerber, die verfolgt werden oder aus Kriegsgebieten kommen, wie Syrien oder Irak. Völlig klar: In diesen Fällen müssen wir helfen und Asyl gewähren. Es gibt aber auch Asylbewerber, die haben keinen Anspruch, in Deutschland zu bleiben. Die müssen schlicht und einfach wieder ausreisen. Das müssen wir auch durchsetzen, notfalls mit Zwang durch die Polizei.

MOPO24: Wächst eigentlich die Kriminalität im Umfeld der Heime?

Markus Ulbig: Man soll die Dinge nicht schönreden. Natürlich gibt es auch Kriminalität im Umfeld von Asylbewerberheimen. Es gibt auch Asylbewerber, die immer wieder stark auffällig werden bei der Polizei. Das will ich nicht verschweigen. Aber klar ist auch, dass das eine kleine Gruppe ist, der wir uns gesondert annehmen. Denn diese wenigen Intensivtäter unter den Asylbewerbern vergiften die Stimmung in der Gesellschaft für alle anderen, die wirklich unsere Hilfe brauchen.

MOPO24: Drücken sich Politiker bislang vor diesem Thema?

Markus Ulbig: Manche haben vielleicht die Sorge, als ausländerfeindlich dazustehen. Ich habe bei dem Thema immer klar unterschieden. Wer hat Recht auf Asyl? In diesen Fällen sind wir uns alle einig. Und wer muss Deutschland wieder verlassen? Da sollten wir Recht und Gesetz künftig konsequenter durchsetzen. Und zuletzt: Wie gehen wir mit straffälligen Asylbewerbern um?

MOPO24: ... und wie gehen wir mit ihnen um?

Markus Ulbig: Das ist aktuell wirklich ein Kernthema. Ich werde deshalb, das sage ich Ihnen hier exklusiv, eine spezialisierte Gruppe bei der Polizei einsetzen, die sich mit den straffälligen Asylbewerbern intensiv beschäftigen wird. Wir beginnen als Modell in Dresden und wollen sie dann im ganzen Land einrichten.

MOPO24: Wer arbeitet in diesen Sondereinheiten?

Markus Ulbig: In erster Linie Ermittler und Fachleute, die sich mit Strafrecht und Ausländerrecht gleichermaßen auskennen. Denn oft beeinflussen sich Abschiebung und Strafverfahren gegenseitig. Es darf nicht sein, dass einer, der kein Recht auf Asyl hat und dann noch schwer straffällig geworden ist, durch das Zusammentreffen von Strafprozessordnung und Ausländerrecht am Ende mit einer Art Bleiberecht belohnt wird. Und noch einmal: Es handelt sich in Summe um einige wenige kriminelle Asylbewerber, die die Solidarität für eine ganze Gruppe kaputt machen. Wenn deutsche Rocker Angst und Schrecken verbreiten, gehen wir knallhart dagegen vor. Und wenn Asylbewerber schwere Straftaten begehen, muss künftig ebenso konsequent durchgegriffen werden.

MOPO24: Was sind die weiteren Schritte?

Markus Ulbig: Ministerpräsident Tillich hat für Montag, 18 Uhr, die Landräte und Oberbürgermeister von Dresden, Chemnitz und Leipzig zum Thema Asyl in die Staatskanzlei eingeladen. Dazu kommen die entsprechenden Minister, die mit Fragen der Flüchtlinge zu tun haben. Ich bin auch dabei.

MOPO24: Am Montag wird PEGIDA wieder durch Dresden laufen. Was halten Sie von den ebenfalls angekündigten Gegendemonstrationen?

Markus Ulbig: Ich halte es für gefährlich, wenn hier die üblichen Antifa-Reflexe kommen. Ich denke, man kann bei dieser Konstellation nicht pauschal gegen Demonstranten sein, die ihre Meinung sagen. Ich bin aber dagegen, dass Rechte oder Linke ein Thema, eine Stimmung der Leute an sich reißen. Wir müssen Klartext reden über die Dinge, die die Leute bewegen. Wenn die politischen Lager gegenseitig Blockaden bauen, dann verlieren wir alle.

Wir danken Ihnen für das Gespräch!

Fotos: Holm Röhner

OMG! Dr. Oetker verkauft jetzt allen Ernstes eine Chips-Pizza

1.966

Mann donnert mit 75 km/h durch die 30er Zone und hat eine unfassbare Ausrede

5.859

Gefährliche Manipulation? Lok springt aus den Gleisen

1.132

Aus Eifersucht! Mann sticht auf Rügen 20 Mal auf seine Frau ein, sie stirbt

3.395

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.418
Anzeige

Mindestens 28 Tote bei drei Bombenanschlägen in Pakistan

347

Brandgefahr? Diese Ikea-Schüssel wird so heiß, dass man darin braten könnte

2.380

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

8.041
Anzeige

Sex-Kannibale will im Knast Mörder heiraten!

4.890

Hunderte stellen sich gegen Anti-Israel-Demo

416

Eintracht Frankfurt hat einen neuen Hauptsponsor

283

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

13.891
Anzeige

Sexclub-Brand mit drei Toten: Verdächtiger sitzt schon im Knast

1.792

Dieser Drängler hat sich den Falschen ausgesucht!

20.978

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

11.904
Anzeige

Ist das der dümmste Einbrecher aller Zeiten?

1.822

Ausgebrannter Lkw fängt während des Abschleppens erneut Feuer

256

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

22.660
Anzeige

Tragisches Unglück oder Mord? Zwei Leichen nach Familiendrama

1.568

Mensch oder Lamm? Merkwürdiges Wesen sorgt für Angst und Schrecken

13.539

Clean eating: Was ist das eigentlich?

14.303
Anzeige

Typ hackt sich in REWE-System ein und macht das hier!

10.044

Ahnungslose Familie lebt tagelang mit dem Tod zusammen

16.847

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

5.717
Anzeige

Das Auto war ein Wrack: 19-Jähriger lebensgefährlich verletzt

159

Passagier überträgt Hubschrauberabsturz live auf Facebook

4.025

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.136
Anzeige

Mitarbeiter erspart Chef mit Idee Millionen: Der Dank dafür ist lächerlich

10.680

2400 Menschen übernachten auf Berliner Flughäfen

3.679

Über 20 Jahre Verspätung: Bundestag ändert Schwulengesetz und tritt nach

1.778

Linksradikale drohen mit Terror! Sichert ein Kriegsschiff der Bundesmarine den G20-Gipfel ab?

3.192

Horror! Passanten finden abgetrennten Finger

2.416

Frau sperrt Freund nackt auf dem Dachgeschoss aus

2.426

Drama im Garten: Mädchen (4) stirbt, weil sich Schaukel um den Hals wickelt

9.739

Weil sie Angestellte wie Sklaven behandelten: Acht Prinzessinnen verurteilt

3.351

Mann fragt 19-Jährige mitten auf der Straße, ob sie ihm den Hoden abtrennen

10.969

Frau wird von Zug erfasst und überlebt das Unglück

230

Darum kommen diese Jungs im Rock zur Schule

2.303

Jetzt ist klar, was das Feuer im Londoner Hochhaus auslöste

18.169

Reizgas-Attacke auf Jobcenter: Elf Verletzte

2.056

Dieser Mann lebt wie Robinson Crusoe auf einer einsamen Insel

3.748

Mit wem urlaubt Elyas M'Barek denn da auf Mykonos?

2.817

Diese Frauen bekommen nur einen Job, wenn sie viele Likes haben

2.502

Jetzt erst aufgedeckt! Er rettete 10.000 Juden zur Nazi-Zeit das Leben

3.467

"Das ist der Horror": Anwohner haben Angst vor männlichen Flüchtlingen

19.057

Das ist der erste Shop der Welt, in dem Ihr mit Likes zahlen könnt

905

Nach 40 Jahren: Frau findet ihren Vater durch ein verlorenes Portemonnaie wieder

3.309

Eltern aufgepasst! Dieser Kindersitz wird zurückgerufen

6.342

Antiterror-Einheit bei bundesweiter Großrazzia gegen Rechtsextremismus

3.919
Update

Will Johnny Depp etwa Donald Trump umbringen?

3.870

Grüne Soße überall! Doch reichte es für den Weltrekord?

116

Projekttag abgebrochen: Mann befummelt sich vor Schulklasse

8.840

Von Mike Tyson gelernt? Mann beißt 29-Jährigem Teil des Ohres ab

882

Mann oder Frau? Alt oder Jung? Dieser Mugshot verwirrt das Netz

7.452

Nach Coming Out und Magersucht-Geständnis: Melina Sophie lüftet nächstes Geheimnis

3.718