Mann soll Mädchen (15) vergewaltigt haben: Freispruch dank Whatsapp 10.028
Coronavirus im Ticker: Mehrere Deutsche stecken in Wuhan fest Top Update
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Vater wird beschuldigt, seine 5 Kinder umgebracht zu haben Neu
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
10.028

Mann soll Mädchen (15) vergewaltigt haben: Freispruch dank Whatsapp

Messenger-Chats entscheiden zugunsten von Angeklagtem in Innsbruck nach Vergewaltigungsvorwurf

Ein 34 Jahre alter Mann soll ein 15 Jahre altes Mädchen in Innsbruck vergewaltigt haben. Das Gericht sprach ihn jedoch kürzlich wegen ein paar Herz-Emojis frei.

Innsbruck - Im österreichischen Innsbruck war ein 34-Jähriger Mann angeklagt, ein 15 Jahre altes Mädchen vergewaltigt zu haben. Er wurde vor Gericht freigesprochen. Die Verhandlung nahm einen überraschenden Verlauf.

EIn Gericht einen 34-Jährigen nach Analyse der WhatsApp-Gesprächsverläufe freizusprechen.
EIn Gericht einen 34-Jährigen nach Analyse der WhatsApp-Gesprächsverläufe freizusprechen.

Der Erwachsene und das Kind sollen sich im Oktober 2017 kennengelernt haben. "Wir haben uns gut verstanden, hatten aber nie richtig Zeit zu reden" schilderte er dem Senat. Wie Krone.at schreibt, bekamen er und das Mädchen zwischen den Jahren dazu Gelegenheit.

Kurz nach Weihnachten soll er gemeinsam mit der Teenagerin Film geschaut und geplaudert haben. Dabei kamen sich beide näher. Er empfahl dem Mädchen, das sich für Reitsport interessierte, ihre nach Stall riechende Kleidung auszuziehen.

Auch ihre Unterwäsche sollte die Jugendliche abstreifen. "Nur weil ich nicht wollte, dass diese schmutzig wird", erklärte der Angeklagte, der das Mädchen mit Öl massierte.

Anschließend hatten beide Sex. Nach Meinung des Österreichers einvernehmlich, die Jugendliche verneinte dies jedoch.

Das Gericht stand vor einer schweren Entscheidung, schlug sich jedoch nach Analyse der WhatsApp-Chats beider Personen auf die Seite des Angeklagten, weil darin fast täglich Herz-Emojis ausgetauscht wurde.

Das Ende der Verhandlung ergab einen Freispruch vom Vergewaltigungsvorwurf. Bezahlen musste der Angeklagte dennoch. 600 Euro Strafe wurden aufgrund eines Elektroschockers fällig, den er trotz Waffenverbot besaß.

Fotos: 123RF / DPA

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.596 Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.307 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.606 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! 643
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt 241
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen 1.085
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 1.639
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 4.559
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 117
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 4.419
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 1.401
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 9.697
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 215
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 546
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 4.739
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 1.049
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 457
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.502
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.834
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 8.042
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 3.253
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.704
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 12.937
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 4.001
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 294
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 431
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 226
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.707
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 875
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.704
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.170
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 4.330
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 9.003
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.919
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.999 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 123
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.729
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 16.533
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 10.639
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.856