Influencer inscope21 testet "besten Döner der Welt" und zerstört dabei seinen Mund

Stuttgart - Deutschlands Youtube-Riese inscope21 war am Mittwoch als Döner-Tester in Stuttgart unterwegs.

Die Schärfe des Döners setzt dem Stuttgarter Influencer sehr zu.
Die Schärfe des Döners setzt dem Stuttgarter Influencer sehr zu.  © Screenshot Youtube/InscopeLifestyle

Im neuen Video auf dem InscopeLifestyle-Channel lässt er seine knapp 2,3 Millionen Follower exklusiv an seiner Rezension teilhaben.

Nicolas Lazaridis, wie inscope21 mit bürgerlichem Namen heißt, ist auf den Imbiss aufmerksam geworden, da ein User bei einer Rezension geschrieben hätte, es handle sich um "den besten Döner der Welt".

Grund genug für den Influencer, einen Lifestyle-Check durchzuführen! Bevor er und seine Truppe aber überhaupt erstmal bei der Döner-Bude ankommen, setzt es erstmal einen typischen Spruch: "Ich als Veganer esse ihn natürlich am Allerliebsten mit Rindfleisch!"

Nach dieser Verwirrung ist es dann aber soweit: Der 25-Jährige ist im Besitz von gleich zwei Dönern, denn das sei "das Wichtigste bei so einer Dönerverspeisung"! Nach einem ersten zögerlichen Salatblatt-Test ging der Youtuber dann in die Vollen und biss mehr als nur herzhaft zu - allerdings zu heftig..

"Ich glaube, mit der Aktion habe ich mir gerade die Seitenränder von meiner Lippe komplett aufgerissen. Das war wahrscheinlich gerade nicht so intelligent, oder?"

Schärfe des Döners wird für inscope zum Verhängnis

Inscope21 beißt herzhaft in seinen Döner - und bereut es wenig später direkt. (Screenshot-Montage)
Inscope21 beißt herzhaft in seinen Döner - und bereut es wenig später direkt. (Screenshot-Montage)  © Montage: Screenshots Youtube/InscopeLifestyle

Wohl eher nicht. Aber für ein erstes Zwischenfazit (an der Ernsthaftigkeit darf gezweifelt werden) reicht es zumindest: "Schmeckt total beschissen."

In der Folge werden seine Zuschauer dann gleich über die nächste schlechte Entscheidung des Stuttgarters informiert.

"Die Entscheidung, den Döner mit scharf zu nehmen, stellt sich im Nachhinein als eher nicht ganz so Montana-weisige Aktion dar", so inscope 21 Bezug auf seinen Youtube-Kollegen Montana Black nehmend.

Doch warum? "Meine aufgerissenen Mundränder empfangen das scharf gerade und das Ganze fühlt sich so an, wie eine extrem angeschwollene Situation", erklärt der Tester die folgenschweren Konsequenzen auf seinen herzhaften Biss.

Dann ist es jedoch Zeit für das Gesamtfazit. Einen Minuspunkt vergab inscope21 natürlich für das "rasiermesserscharfe Brot", das seine Lippen durchschnitt. Sein Tipp: Das Brot nicht ganz so aggressiv "hinfeilen".

Im Realtalk gibt er aber dann zu, dass der Döner, was den Geschmack angeht, schon echt sehr gut war - Naturbelassenheit mit gut ausgewähltem Gemüse und toller Optik stechen dabei besonders positiv heraus.

Oder um es in der typischen inscope-Ausdrucksweise zusammezufassen, ist der Döner geschmacklich auf "Syxgötter-Basis" - tauscht der Influencer doch nur zu gerne ein "e" oder "i" durch ein "y" aus.

Titelfoto: Montage: Screenshots Youtube/InscopeLifestyle

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0