Unglaublich, wie jung dieses Instagram-Model ist

Freizügig zeigt Sara sich auf den Fotos, die sei bei Instagram veröffentlicht.
Freizügig zeigt Sara sich auf den Fotos, die sei bei Instagram veröffentlicht.

USA – Als zehnjähriges Mädchen bekam Sara Geurts die Diagnose einer seltenen Hautkrankheit: das so genannte Ehlers-Danlos-Syndrom.

Charakteristisch für diese Krankheit ist eine extrem verletzliche, schlaffe Haut, die besonders im Gesicht überschüssig erscheint.

Dadurch sieht Sara schon in jungen Jahren aus, wie eine alte Frau. Dabei ist sie auf den Fotos gerade mal 26 Jahre.

Nachdem sie sich in den ersten Jahren, vor allem in der Pubertät für ihr Aussehen schämte, hat sie mit ihrer Krankheit ihren Frieden gemacht, ist sogar stolz auf ihr Aussehen und beweist mit ihren Aussagen und ihrem Instagram-Account Tag um Tag aufs Neue, dass wahre Schönheit von Innen kommt.

"Jeden Fehler den du hast, macht dich doch einzigartig und zu dem, der du bist", sagt sie in einem Interview mit Barcroft TV (Video unten).

Inzwischen ist sie aus ihrer Heimat Minnesota nach Los Angeles gezogen und kämpft mit ihrem Auftritt gegen die gängigen Schönheitsideale und den damit verbundenen scheinbaren gesellschaftlichen Druck auf Frauen und Männer. Ihr Auftritt bei der "Love your Lines"-Kampagne bekam viel Aufmerksamkeit. Das Video wurde inzwischen fast zwei Millionen mal angeschaut und bekommt jede Menge begeisterte Zustimmung.

Ihre Botschaft: "Du bist anders und Menschen wissen nicht, wie sie auf dich reagieren sollen, wenn du nicht in die Masse passt. Stehe aber dazu und zeige damit deine Einzigartigkeit. Und wenn Menschen mit ihrem Verhalten versuchen dich traurig zu machen oder dich verletzen wollen, hier mein gut gemeinter Ratschlag: Sch... auf sie."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0