Mit dieser Neuerung wird der Facebook Messenger zum Smartphone-Killer Top Damit hätte niemand gerechnet: RTL holt Sylvie Meis zurück! Top Trump,"Erdogate" & Co: Müller-Westernhagen sorgt sich um Demokratie Neu Zoll entdeckt geheime Funktion: Hunderte vermeintliche Taschenlampen beschlagnahmt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 33.743 Anzeige
7.675

So zerstörten Instagram und Co. ihr Leben

Queensland - Sie gehörte zur High Society der sozialen Netzwerke. Hunderttausende folgten ihr auf Instagram und abonnierten ihren Youtube-Kanal. Doch genau daran zerbrach die Australierin Essena O'Neill.
Plötzlich sah es auf den Social-Media-Kanälen der 19-Jährigen ganz schön anders aus.
Plötzlich sah es auf den Social-Media-Kanälen der 19-Jährigen ganz schön anders aus.

Queensland - Viele junge Mädchen träumen davon, so beliebt und erfolgreich zu werden wie ihre Vorbilder auf Instagram oder Youtube. Essena O'Neill (19) gelang genau das, doch nun zerbrach sie an den Schattenseiten des Ruhms.

Über 700.000 Follower zählt sie auf Instagram und auch ihre Youtube-Videos erreichen unglaubliche Klickzahlen.

Doch mit einem Mal war Schluss. Sie löschte hunderte Fotos und editierte die Bildbeschreibungen der hinterbliebenen.

Plötzlich hieß es da "Ich habe über hundert dieser Fotos aufgenommen, in ähnlichen Posen, damit mein Bauch gut aussieht!","Ich bekam 400 Dollar dafür, ein Foto mit diesem Kleid zu posten" oder "Für dieses Kleid habe ich nichts bezahlt, habe unzählige Fotos aufgenommen, um auf Instagram heiß auszusehen".

Jeden Beitrag betitelte sie außerdem mit der Aussage "Social Media Is Not Real Life".

Am Montag kam dann endlich die Erklärung für ihre Fans. In einem Video begründete die junge Frau diesen Schritt ausführlich.

Sie erzählt, wie ihr die "Social-Media-Karriere" das Leben zerstörte und wie sie mit 19 Jahren kaum noch unterscheiden kann, was real ist und was nicht.

Jahrelang machte sie den Wert ihrer Person von Followern und Likes im Internet abhängig, wurde dadurch sogar depressiv. Nun will sie einen klaren Schlussstrich ziehen und der Welt zeigen, dass ihr Leben nicht so perfekt ist wie es scheint.

Ein mutiger Schritt, der hoffentlich vielen ihrer jungen, meist weiblichen Fans zeigt, dass virtuelle Popularität und viel Geld nicht automatisch einen glücklichen Menschen ausmachen.

Kleider wie dieses bekam die Australierin einfach geschenkt.
Kleider wie dieses bekam die Australierin einfach geschenkt.
Ihr Leben bestand nur noch aus Selfies und Videos, die reale Welt kannte sie kaum noch.
Ihr Leben bestand nur noch aus Selfies und Videos, die reale Welt kannte sie kaum noch.

Fotos: Instagram/essenaoneill, Youtube/Essena ONeill

Aus Afghanistan zurückgeholt: Verfolgen ihn Taliban und IS? Neu Lehrerin und ihre beste Freundin verführen minderjährige Schüler zum Sex Neu Transporter kracht auf Lastwagen: Fahrer in Lebensgefahr! Neu Update Warum BAP-Sänger Niedecken großer Fan der Stones ist Neu
Leiche in Gebüsch gefunden: Identität des Toten geklärt Neu Nächster Schicksalsschlag für die Royals! Prinzessin an Krebs erkrankt Neu
Joggerin vergewaltigt und getötet: Lkw-Fahrer soll wegen zweitem Mord vor Gericht Neu Tragisch: Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz Neu Update Schießerei in Köln! Mordkommission ermittelt Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 15.287 Anzeige Stundenlanger Stau auf A14: Transporter kippt bei Crash um Neu Grausam: Erschoss er seinen kleinen Sohn am Tag dessen Einschulung? Neu Update Autofahrer findet toten Mann neben der Straße liegend Neu Aufatmen in Mannheim: Weltkriegs-Blindgänger entschärft Neu Twitter-Skandal: Filmstar will Trump-Sohn in "Käfig mit Pädophilen sperren" Neu Sänger Sasha macht Mega-Ankündigung auf Instagram! Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 6.364 Anzeige Braut kann nicht fassen, was ihr Ex-Freund auf ihre Hochzeitseinladung antwortet Neu Horror-Unfall! Komplette Familie schwer verletzt in Klinik gebracht Neu Deutschland verdient sich an Griechenland-Pleite ein goldenes Näschen 957 "Die OP war grausam": Diesen Eingriff hat Bachelor-Babe Ela hinter sich 1.276 Störung! ICE muss mitten in der Pampa evakuiert werden 949 Update Bundesanwalt warnt nach Bio-Waffen-Fund in Köln: Terroristen werden immer kreativer 380 Mann posiert mit Schlange für Fotos und bereut es bitter 3.379 Vermisst! Junge (13) kehrt am Abend nicht mehr zu seinen Eltern zurück 844 AfD-Weidel: "Das Beste für Deutschland, wäre ein Ende der Bundesregierung" 4.364 Mysteriöser Vorfall im Kleingartenverein: Frau steckt Messer im Bauch 3.913 Update Gratis-Burger für Sex mit WM-Spielern: Burger King macht Rückzieher 2.738 Tippt WM-Schwein Harry wieder gegen Deutschland? 735 Nach GNTM-Finale: Hat Klaudia Giez noch Kontakt zu Heidi Klum? 1.761 Räuber Hotzenplotz erobert das Radio! 55 In diesem Land darf bald legal gekifft und gedealt werden 1.517 Ist Mesut Özil der umstrittenste deutsche Nationalspieler aller Zeiten? 2.367 Mutter schmuggelt Crystal in ihrer Vagina! 4.598 Masern in Köln breiten sich weiter aus 182 Über 40 Hunde unter elenden Bedingungen gehalten 1.219 Irre Mega-Party! Stereoact & Co. spielen unter der Autobahn 1.558 Polizei sucht Leiche von Sophia (28): Ist dieser Parkplatz der Tatort? 15.300 Hessischer Landtag stimmt über neues Verfassungsschutzgesetz ab 68 Neue Show mit Super-Trio Jauch, Gottschalk, Schöneberger 787 Das war's! Musiksender VIVA wird endgültig eingestellt 1.932 Baby mit Hirnblutungen im Krankenhaus, weil Vater es geschüttelt hat? 1.253 Bomben-Alarm: Diese Bahnstrecken im Norden sind betroffen 313 Einziger Deutscher! Star-Koch Tim Raue (44) unter 50 besten Restaurants der Welt 524 Nik und Jessi schon vor "Bachelor in Paradise" verliebt: Darum nahm er trotzdem teil! 1.410 Schreckens-Fund in Gebüsch: Leiche stellt Polizei vor Rätsel 11.234 Ärzte verlieren tagelangen Kampf um Leben von Unfall-Fahrer 11.108 Kurz vor mündlicher Verhandlung: Lösung im irren UKW-Streit! 2.855 Trennung von Familien an Mexiko-Grenze: Trump lenkt ein 1.140 Mädchen geht mit Grippesymptomen zum Arzt, Stunden später ist sie tot 24.006