Warnung! Diese Champignons von Aldi solltet Ihr eventuell zurückgeben

Neu

25 Männer wollen sie vergewaltigen, aber damit haben sie nicht gerechnet...

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.851
Anzeige

Kurden-Fahne gehisst: Überfall auf irakisches Konsulat

Neu
45.042

Internes Polizeidokument: Das geschah wirklich in Clausnitz

Clausnitz - Der Protest von Asylkritikern in Clausnitz und der Einsatz eines Polizeibeamten, der einen jungen aus dem Bus mit Flüchtlingen zerrte, sorgten Deutschlandweit für Diskussionen. Jetzt soll ein internes Dokument der Polizei schildern, was vor Ort wirklich geschah.
Ein internes Dokument soll den Ablauf am 18.02. in Clausnitz dokumentieren.
Ein internes Dokument soll den Ablauf am 18.02. in Clausnitz dokumentieren.

Clausnitz - Der Protest von Asylkritikern in Clausnitz und der umstrittene Einsatz eines Polizeibeamten, der einen Jungen aus dem Bus mit Flüchtlingen zerrte, sorgten deutschlandweit für Diskussionen. Jetzt soll ein internes Dokument der Polizei schildern, was vor Ort wirklich geschah.

Die "Bild"-Zeitung berichtet über den Einsatz, bei dem zehn Polizisten der Landespolizei im Einsatz gewesen sein sollen. Diese seien von sechs angeforderten Bundespolizisten unterstützt worden.

Als die Verstärkung am Abend des 18. Februars 2016 eintraf, hätten etwa 80 Personen, ein Traktor, ein Kleinlaster und ein Pkw den Flüchtlingsbus ca. 50 Meter vor der Unterkunft blockiert. Wie die Polizei angab, sollen darunter auch"augenscheinlich der rechten Szene zuzuordnende" Personen gewesen sein.

Nachdem die Fahrzeughalter erst unter Drohung von Abschleppungen den Weg frei gemacht hätten, soll sich die Lage weiter zugespitzt haben, heißt es in dem Bericht, welcher der "Bild"-Zeitung vorliegt.

"Eine Businsassin spuckte von innen an die Frontscheibe des Busses und zeigte das sinnbildliche Abtrennen des Kopfes mit der Hand, ein Jugendlicher zeigte den Mittelfinger und ebenfalls die Geste des Abtrennens des Kopfes", schreibt das Blatt.

In Clausnitz hatten am vergangenen Donnerstag etwa 100 Menschen gegen Flüchtlinge protestiert.
In Clausnitz hatten am vergangenen Donnerstag etwa 100 Menschen gegen Flüchtlinge protestiert.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung soll die betreffende Person diese Vorwürfe aber verneint haben. Danach soll die Polizei geplant haben, den Bus umzuleiten, um die Situation zu beruhigen. Das Landratsamt sei diesem Vorschlag aber nicht gefolgt, sondern habe stattdessen angeordnet, den Bus zu räumen.

Zu dieser Zeit soll ein Junge den Mittelfinger aus dem Bus heraus gezeigt haben, ein Beamter soll ihn daraufhin aufgefordert haben, den Bus zu verlassen.

"Der Beamte entschloss sich daher, schnell auf den Jugendlichen zuzugreifen, auch um für die Menschenmenge sichtbare Widerstandshandlungen und eine weitere Eskalation zu vermeiden, was dem Beamten auch mit einfacher körperlicher Gewalt und ohne weitere Widerstandshandlungen und ohne Verletzung des Jugendlichen gelungen ist", heißt es in dem Dokument, so "Bild".

Am Mittwoch äußerte sich auch die Deutsche Polizeigewerkschaft zu der fremdenfeindliche Protestaktion im sächsischen Clausnitz.

Demnach hätte die Situation schon im Vorfeld verhindert werden können. "Wir haben frühzeitig gefordert, alle Ansammlungen im unmittelbaren Umfeld von Unterkünften von Zuwanderern gesetzlich zu verbieten, das würde die Strafverfolgung jetzt erleichtern. Aber vielen Politikern war die Versammlungsfreiheit wichtiger, als die Unversehrtheit von Menschen, die zu uns geflüchtet sind", sagte Verbandschef Rainer Wendt dem "Handelsblatt".

Fotos: dpa

Sekt statt Champagner - Gast verklagt Airline wegen Getränkeservice

Neu

Auf dem Weg zu Wahl-Veranstaltung: Fünf Tote bei Helikopter-Absturz

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.835
Anzeige

Fast 60.000 Euro im Jahr! Ihre Füße erfüllen spezielle Wünsche

Neu

Er ließ die Berliner Mauer bauen: Geheime Dokumente von Walter Ulbricht unterm Hammer

Neu

Binden-Werbung zeigt drastische Bilder und spaltet das Netz

Neu

Der Baum hatte eingeschlagen! Dieser VW Bus rollt trotzdem weiter

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

72.687
Anzeige

Tote Frau im Neckar: Verdächtiger festgenommen

Neu

Oralsex für Kinder, ist das nicht etwas zu früh?

Neu

Dildos und Penis-Kerzen! Lehrerin schmeißt Sextoy-Party im Klassenzimmer

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

16.694
Anzeige

Im sterben liegender Passant nach Unfall auf Straße bestohlen

Neu

So sieht Kinderstar "Matilda" jetzt aus

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.722
Anzeige

Er hat den kleinsten Penis und macht jetzt Werbung damit

1.657

Entlaufener Wolf in Lebendfalle gefangen

648

So erklären sich Janni und Peer ihr "Schreibaby"

925

Razzia! Ermittler sprengen Kinderpornoring: 108 Festnahmen

1.064

Paukenschlag! Spanien kündigt Absetzung der Regierung und Neuwahlen an

1.242

Das Monster vom Horbachsee: Terrorfisch attackiert Tiere

1.293

Für Brandenburg hat der Flughagen Tegel keine Zukunft

67

Sexismus in der Politik? Diese Frauen wurden beleidigt und verhöhnt

513

Micaela Schäfer vernascht Busenfreundin im sexy Clip

1.750

Dieses bizarre Internetspiel versetzt Eltern in Angst und Schrecken

1.438

Müssen Schüler hier bald ihre Klassenräume selbst putzen?

1.012

Mann will ausparken und demoliert sieben Autos!

1.430

Zeitumstellung! Was ihr dieses Jahr wieder wissen müsst

12.155

Messerattacke in München: SEK nimmt Tatverdächtigen fest

3.143

Mann wird brutal ins Gleisbett geprügelt

2.533

Betrunken und schwer verletzt, trotzdem fängt Autofahrerin an zu pöbeln

1.166

Für diese Aktion werden Deutschlands Ultras Helene Fischer lieben

3.113

Mann taucht aus dem Wasser auf und wird durch "Köpfer" getötet

14.256

Er hielt ihr den Mund zu: 26-Jährige beisst Angreifer in die Hand

2.679

Messerstecher verletzt mehrere Menschen in München und flüchtet

5.994

CIA entlässt Spürhündin Lulu, weil sie keinen Bock hat

1.076

Zurück am GZSZ-Set: Ist Lea nach einer Woche schon wieder urlaubsreif?

2.352

Suff-Fahrer crasht in mehrere Bäume und greift Rettungskräfte an

2.339

Endlich einen Titel! Schalker Fans für Fußball-Spruch des Jahres geehrt

2.034

Frontalcrash: 24-jähriger rast sich zu Tode

2.702

Zweijähriger wird von Ikea-Kommode erschlagen

4.737

Schrecklich! Katze mit Stromschlägen gefoltert

2.119

Parteien erleben Mitglieder-Boom wegen AfD und Donald Trump

1.688
Update

Behörde besorgt: Medikamente belasten unser Trinkwasser

988

Lewis Hamilton lobt Angela Merkels Flüchtlings-Politik

1.094

Sie lagen Arm in Arm tot im Nationalpark: Mann bringt seine Freundin und sich selbst um

6.852

Wurde er Opfer von Sicherheitskräften? Aktivist tot aufgefunden

2.054

Vom Vater geschlagen und ins Heim gesteckt! So kämpft eine Mutter um ihre Tochter

2.832

Schwerstarbeit für Feuerwehr: Tesla hört nach Unfall nicht auf zu brennen

7.574

Air-Berlin-Kunden aufgepasst! Hier gibt es günstige Rückflügtickets

398

V-Mann soll schon Monate vor dem Berlin-Anschlag enttarnt worden sein

984

Der Cousin von RB-Star Naby Keita will in der Oberliga durchstarten

734

Grausamer Fund! Mann entdeckt Wasserleiche bei Spaziergang

6.767

Arzt weist Hochschwangere ab! Aber dann verliert sie ihr Baby auf dem Weg in andere Klinik

10.358

WM-Affäre kostet den DFB "nur" 19,2 Millionen Euro

653