Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

TOP

Bushido droht Satiriker wegen Spießer-Witz

TOP

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

2.614

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

1.461
44.920

Internes Polizeidokument: Das geschah wirklich in Clausnitz

Clausnitz - Der Protest von Asylkritikern in Clausnitz und der Einsatz eines Polizeibeamten, der einen jungen aus dem Bus mit Flüchtlingen zerrte, sorgten Deutschlandweit für Diskussionen. Jetzt soll ein internes Dokument der Polizei schildern, was vor Ort wirklich geschah.
Ein internes Dokument soll den Ablauf am 18.02. in Clausnitz dokumentieren.
Ein internes Dokument soll den Ablauf am 18.02. in Clausnitz dokumentieren.

Clausnitz - Der Protest von Asylkritikern in Clausnitz und der umstrittene Einsatz eines Polizeibeamten, der einen Jungen aus dem Bus mit Flüchtlingen zerrte, sorgten deutschlandweit für Diskussionen. Jetzt soll ein internes Dokument der Polizei schildern, was vor Ort wirklich geschah.

Die "Bild"-Zeitung berichtet über den Einsatz, bei dem zehn Polizisten der Landespolizei im Einsatz gewesen sein sollen. Diese seien von sechs angeforderten Bundespolizisten unterstützt worden.

Als die Verstärkung am Abend des 18. Februars 2016 eintraf, hätten etwa 80 Personen, ein Traktor, ein Kleinlaster und ein Pkw den Flüchtlingsbus ca. 50 Meter vor der Unterkunft blockiert. Wie die Polizei angab, sollen darunter auch"augenscheinlich der rechten Szene zuzuordnende" Personen gewesen sein.

Nachdem die Fahrzeughalter erst unter Drohung von Abschleppungen den Weg frei gemacht hätten, soll sich die Lage weiter zugespitzt haben, heißt es in dem Bericht, welcher der "Bild"-Zeitung vorliegt.

"Eine Businsassin spuckte von innen an die Frontscheibe des Busses und zeigte das sinnbildliche Abtrennen des Kopfes mit der Hand, ein Jugendlicher zeigte den Mittelfinger und ebenfalls die Geste des Abtrennens des Kopfes", schreibt das Blatt.

In Clausnitz hatten am vergangenen Donnerstag etwa 100 Menschen gegen Flüchtlinge protestiert.
In Clausnitz hatten am vergangenen Donnerstag etwa 100 Menschen gegen Flüchtlinge protestiert.

Gegenüber der "Bild"-Zeitung soll die betreffende Person diese Vorwürfe aber verneint haben. Danach soll die Polizei geplant haben, den Bus umzuleiten, um die Situation zu beruhigen. Das Landratsamt sei diesem Vorschlag aber nicht gefolgt, sondern habe stattdessen angeordnet, den Bus zu räumen.

Zu dieser Zeit soll ein Junge den Mittelfinger aus dem Bus heraus gezeigt haben, ein Beamter soll ihn daraufhin aufgefordert haben, den Bus zu verlassen.

"Der Beamte entschloss sich daher, schnell auf den Jugendlichen zuzugreifen, auch um für die Menschenmenge sichtbare Widerstandshandlungen und eine weitere Eskalation zu vermeiden, was dem Beamten auch mit einfacher körperlicher Gewalt und ohne weitere Widerstandshandlungen und ohne Verletzung des Jugendlichen gelungen ist", heißt es in dem Dokument, so "Bild".

Am Mittwoch äußerte sich auch die Deutsche Polizeigewerkschaft zu der fremdenfeindliche Protestaktion im sächsischen Clausnitz.

Demnach hätte die Situation schon im Vorfeld verhindert werden können. "Wir haben frühzeitig gefordert, alle Ansammlungen im unmittelbaren Umfeld von Unterkünften von Zuwanderern gesetzlich zu verbieten, das würde die Strafverfolgung jetzt erleichtern. Aber vielen Politikern war die Versammlungsfreiheit wichtiger, als die Unversehrtheit von Menschen, die zu uns geflüchtet sind", sagte Verbandschef Rainer Wendt dem "Handelsblatt".

Fotos: dpa

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

5.129

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

3.136

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.923
Anzeige

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

2.113

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

2.588

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

9.661
Anzeige

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

5.550

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

7.016

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.320
Anzeige

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

396

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

2.140

Wird diese nackte Donald-Trump-Puppe zum Verkaufsschlager?

2.292

Tod durch Homöopathie? Zehn Kinder sterben nach Tabletten-Einnahme

6.692

18 Verletzte bei Explosionen in tschechischer Munitionsfabrik

3.700

HSV-Fans verprügelt? Video soll Vorwürfe gegen RB-Ordner erhärten

4.863

Darum ist dieser Venezolaner der eigentliche Sieger der Ski-WM

3.764

Wegen Drogen am Steuer verurteilt! Muss DSDS-Star Menowin Fröhlich ins Gefängnis?

2.685

Auch er schaffte es nicht zur Eröffnung: Bauleiter des BER gefeuert

264

Sprengstoffanschlag geplant! Polizei nimmt Salafisten fest

4.040

Porto-Star erleidet Horrorverletzung bei Champions-League-Spiel

10.853

FC Bayern startet als erster Verein eigenen TV-Sender mit 24-Stunden-Programm

1.484

Trikot-Skandal: Verein verbietet Rückennummer 88

3.313

Ist Tim Wieses Wrestling-Karriere schon wieder vorbei?

4.733

Schicksalsschlag! So emotional bedankt sich Lena Gercke bei ihrem Freund

8.820

Erster Sommer-Neuzugang: RB Leipzig verpflichtet Torwart-Juwel

2.016

Verstorbene schickt Trump eine deutliche Botschaft in Todesanzeige

5.967

Hund verteidigt Herrchen und beißt nach Unfall zu

3.826

Schwere Vorwürfe gegen Reporter von Team Wallraff

23.382

Neuer Plan: Diesel-Auto bald in der City verboten?

667

2000 Euro Kopfgeld auf diesen Mann ausgesetzt

1.091

Kurz vor Start: Turbine von Passagiermaschine explodiert

6.262

Malle-Jens macht seiner Daniela einen Antrag

3.904

Asylverfahren dauern deutlich länger als noch vor Jahren

1.604

Lange Haftstrafe für Missbrauch von Kindern

1.403

Sind wir nicht allein? Sieben erdähnliche Planeten entdeckt

2.426

Sollte sie mit dieser fiesen Masche aus ihrem Auto gelockt werden?

15.705

Ist dieser Arzt die letzte Hoffnung für die Tiere im Kriegs-Zoo?

3.458

Nur noch 8 Prozent! AfD rauscht in Umfragen runter

4.269

So offen geht eine Mutter mit dem Schicksal ihres krebskranken Jungen um

8.987

Für 20 Dollar! Vater riskiert Leben von eigenem Sohn

4.028

Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

2.324

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

10.529

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

3.596