Nach Echo-Skandal um Farid Bang und Kollegah: Musikpreis wird abgeschafft Top Ist das der wahre Grund für ihre Pause? Baby-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut Top Frau wacht nach Vergewaltigung auf, dann sagt ein Mann: Jetzt bin ich dran Neu War es der eigene Vater? Misshandeltes Mädchen (3) stirbt an Verletzungen Neu
15.662

„Ich werde meine Meinung immer offen sagen“

Dresden - Roland Kaiser ist als Sänger berühmt, als Komödiant ist er noch nicht so oft in Erscheinung getreten. Nun soll sich beides verbinden. Kaiser ist Stargast in Olaf Schuberts Comedy-Show „Olaf verbessert die Welt“, die Montagabend im Festspielhaus Hellerau aufgezeichnet wird. MOPO sprach mit Roland Kaiser.
Hier fühlt sich der Schlagerstar sicher eher zuhause: „Kaiser-Mania“ bei den Filmnächten am Elbufer.
Hier fühlt sich der Schlagerstar sicher eher zuhause: „Kaiser-Mania“ bei den Filmnächten am Elbufer.

Dresden - Roland Kaiser ist als Sänger berühmt, als Komödiant ist er noch nicht so oft in Erscheinung getreten. Nun soll sich beides verbinden. Kaiser ist Stargast in Olaf Schuberts Comedy-Show „Olaf verbessert die Welt“, die Montagabend im Festspielhaus Hellerau vor Publikum aufgezeichnet wird (Sendetermin: 14. April, 23.30 Uhr, ARD).

MOPO: Herr Kaiser, wie halten Sie’s mit dem Komischen?

Roland Kaiser: Ich bin ein enger Freund des Kabaretts. Ich verehre Loriot und seine Kunst der Menschenbeobachtung. Humor ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens. Es ist vor allem von Bedeutung, sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen.

Wie gut kennen Sie Olaf Schubert - wissen Sie, wer und was da auf Sie zukommt?

Wir sind uns bei verschiedenen Sendungen begegnet. Man grüßt sich, aber ein wirkliches Kennenlernen steht noch aus. Wir werden das jetzt in Dresden nachholen.

Wie gut ist es um Ihre Schlagfertigkeit bestellt? Wer die nicht aufbringt, hat es schwer an Schuberts Seite.

Das kann ich schwer einschätzen. Mal schauen. Ich komme mit einem guten, offenen Gefühl in die Show.

Ihr Metier als Sänger sind in erster Linie romantische Lieder ...

Was? Nein! Ich sehe mich gar nicht so. Finden Sie das wirklich?

Roland Kaiser (63) will Olaf Schubert helfen, die Welt zu verbessern. Mal sehen wie viel Humor er dabei beweist.
Roland Kaiser (63) will Olaf Schubert helfen, die Welt zu verbessern. Mal sehen wie viel Humor er dabei beweist.

Nun ja, irgendwie schon. Ein Lied wie „Joana“, zum Beispiel, ist das nicht auch romantisch?

Meine Lieder handeln von Leidenschaft, auch von Erotik. Romantik kann ich da wirklich nicht erkennen. Ich singe ja nicht von blauen Lagunen.

Okay. Suchen wir nach Komik in Ihren Liedern, fällt uns zuerst „Sieben Fässer Wein“ ein. Das Lied hat Sie berühmt gemacht, dabei hassen Sie es. Wieso eigentlich?

Hassen ist zu viel gesagt. Das Lied ist nur einfach nicht stimmig für mich. Es war nicht für mich geschrieben, sondern für einen Kollegen. Dann ergab es sich halt, dass ich es sang. Es ist ein Stimmungslied, aber ich bin kein Stimmungssänger. Das Lied passt nicht zu mir, deshalb singe ich es nicht mehr.

Stichwort „Kaisermania“: Vier lange schon ausverkaufte Konzerte bei den Filmnächten am Elbufer stehen im Sommer an. Könnten Sie sich eine Expansion der Kaisermania auf fünf Shows vorstellen? Die Nachfrage wäre da.

Es gibt für die Filmnächte eine begrenzte Anzahl von Konzertterminen, und natürlich wollen die Veranstalter ihrem Publikum große Vielfalt bieten. Ich bin sehr glücklich mit der Situation, wie sie ist. Vier Konzerte. Ich will das genießen und nicht überreizen.

In seine Show „Olaf verbessert die Welt“ hat sich der Dresdner Comedian den Schlagerstar Roland Kaiser eingeladen.
In seine Show „Olaf verbessert die Welt“ hat sich der Dresdner Comedian den Schlagerstar Roland Kaiser eingeladen.

Vor einem Jahr haben Sie sich bei der Großdemo auf dem Neumarkt gegen PEGIDA positioniert. Das war mutig, weil Sie sich nicht sicher sein konnten, dass Sie nicht Fans damit verprellen. Welche Reaktionen haben Sie bekommen?

Unterschiedliche. Viele waren zustimmend oder verständnisvoll. Aber es waren auch Beschimpfungen darunter, vornehmlich aus dem Internet. Was soll’s! Ich bin nun mal einer, der seine Meinung nicht zurückhält. Mir war es wichtig zu sagen, dass PEGIDA nicht für Dresden steht.

Ihrer Beliebtheit war das dann doch nicht abträglich, wie die guten Verkaufszahlen für Ihre Konzerte zeigen.

Ist das ein Beweis? Ich weiß nicht, ob ich dadurch Fans verloren habe. Wenn ja, wäre es nicht schlimm. Wollte ich mich danach ausrichten, dass mich immer alle mögen, wäre ich nicht ich selbst. Ich sehe auch den Unterhaltungskünstler in einer gesellschaftlichen Verantwortung und werde meine Meinung immer offen sagen.

PEGIDA ist noch immer da, die Atmosphäre in Dresden ist vergiftet. Wie stehen Sie heute dazu?

Meine Meinung zu PEGIDA hat sich nicht geändert. Davon abgesehen ist die Politik natürlich aufgerufen, möglichst bald überzeugende Lösungen zu finden für das Problem von Zuwanderung und Integration. Von entscheidender Wichtigkeit ist dabei für mich Folgendes: dass wir Demokraten bleiben und dass wir unser Grundgesetz ernst nehmen. Das Grundrecht auf Asyl ist verbrieft und darf nicht angetastet werden.

Fotos: dpa/Patrick Pleul, Andreas Weihs (2)

Fans schockiert: Was ist mit Jessica Paszkas Gesicht passiert? Neu Hier soll's bald Deutschlands ersten 3D-Zebrastreifen geben Neu
Wisst ihr, vor wem dieses Schild warnen soll? Neu Spektakulärer Plan! Kommt die Formel 1 nach Berlin? Neu Wird James das Spiel gegen Real Madrid entscheiden? Neu Horror-Unfall! Betrunkener rast mit Tempo 200 Frau tot Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.633 Anzeige Hepatitis-Ausbruch an Schule: 220 Schüler in Zwangs-Ferien Neu Mann flieht aus Psychiatrie und attackiert Frauen mit Axt! Neu Das ging ja fix! Sylvie Meis schon wieder Single? Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.309 Anzeige Tür plötzlich zu: Zug fährt ohne kleines Mädchen (2) los Neu Wenn diese Frau aus dem Koma erwacht, muss man ihr die schlimmste Nachricht überbringen Neu Schwerer Arbeitsunfall an Bundesstraße: Mann von Bagger zerquetscht 6.430 Brummi-Fahrer verhindert mit Blitz-Reaktion Umweltkatastrophe 2.126 Wirtschaftsminister Altmaier mit klarer Botschaft an Opel-Mutter PSA 112 Trauriges Statement von Revolverheld-Sänger: "Habe gelernt, alleine zu sein" 990 Rentner hortet Waffen und kiloweise Schwarzpulver 1.171 Bei Blitzbesuch: Genervter Verkehrsminister Scheuer drängt auf BER-Eröffnung 2020 472 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.843 Anzeige Mann greift Joggerin an und vergewaltigt sie 3.673 Wie romantisch! Festbesucherin verliebt sich in Polizisten, nun helfen seine Kollegen 1.573 Erwischt! "Polizeiruf"-Star verrät Jugendsünde 623 Ladys aufgepasst: Darauf müsstet Ihr verzichten, um 55 Orgasmen pro Woche zu bekommen! 4.384 Diese Stars könnt Ihr bald bei "Holiday on Ice" sehen 489 Deckt dieser Hinweis die Identität eines unbekannten Toten auf? 3.437 Unerwartet! So reagiert Grünen-Chef auf Rap-Musik 762 Kein Scherz! Dunja Hayali moderiert jetzt das ZDF-Sportstudio 815 Nach Schüssen auf Rocker-Boss: Täter bekannt und auf der Flucht 2.212 Abrechnungs-Betrug in Klinikum: Bundesweite Razzia! 3.113 Update Obdachloser grausam gesteinigt: Täter immer noch auf freiem Fuß! 2.655 Der kommende Gegner macht Mut! Packt der HSV die Rettung? 173 Justizministerin Barley: "Angriff auf jüdisches Leben ist Angriff auf uns alle" 206 Schwesta Ewa ist clean und hat einen Ratschlag für die Nutten 3.003 Verteidiger weisen Vorwürfe gegen Zschäpe scharf zurück 527 Mann bringt seine Frau um und ruft dann die Polizei 1.350 Nach Avicii-Tod warnt DJane: "Es gibt andere, um die wir uns große Sorgen machen müssen!" 4.338 Hund tötete zwei Menschen: Böhmermann sagt #DankeChico 14.238 Alleinerziehende Mutter rastet aus und schreibt giftigen Brief an Ex-Mann 1.721 So echt sah die Anti-Terror-Übung am Bahnhof aus 821 Dringend auf Medikamente angewiesen! Wo ist Wilhelm (57)? 111 Er hat Millionen Anhänger! Beliebter Guru vergewaltigt 16-Jährige 3.132 Wenger-Nachfolge bei Arsenal: Ist RB Leipzigs Rangnick der Richtige? 1.505 Update Diese deutsche Food-Kette wächst gigantisch 1.239 Arbeitskollege niedergestochen! Mann wegen versuchten Totschlags in Haft 632 Nach Baby-Glück: Zerstört Motsi Mabuse nun ihre Ehe? 7.831 5000 Euro Belohnung: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.665 Nach Diesel-Razzia: Dürfen Ermittler die Porsche-Unterlagen nicht sichten? 626 NRW-Regierung: Türkischer Außenminister spricht auf Wunsch der Opfer 469 Auch die NASA ist ratlos: Was sind das für mysteriöse Gebilde in der Arktis? 4.478 Unschuldiger Fußball-Fan bei Liverpool gegen Rom fast zu Tode geprügelt 2.908