Drei Tote! Auto wird 150 Meter von Zug mitgeschleift

TOP

Retter finden sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

TOP

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

TOP

Echt heiß: Diesen Schnappschuss postete Ex-Bachelor-Siegerin Katja Kühne

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
3.860

Werden Sie die Parkgebühren erhöhen, Herr Hilbert?

Dresden - Seit über einem Jahr ist Dirk Hilbert (FDP) jetzt Oberbürgermeister von Dresden. Im MOPO24-Interview redet der 44-Jährige Klartext zu Asylkosten, Parkgebühren oder Tempo 30 auf der Waldschlößchenbrücke.
Sobald wie möglich will OB Hilbert Tempo 30 auf der Waldschlößchenbrücke abschaffen.
Sobald wie möglich will OB Hilbert Tempo 30 auf der Waldschlößchenbrücke abschaffen.

Dresden - Seit über einem Jahr ist Dirk Hilbert (FDP) jetzt Oberbürgermeister von Dresden. Im MOPO24-Interview redet der 44-Jährige Klartext zu Asylkosten, Parkgebühren oder Tempo 30 auf der Waldschlößchenbrücke.

MOPO24: Herr Hilbert, nach dem höchstrichterlichen Urteil muss an der Waldschlößchenbrücke eine neue Umweltverträglichkeitsprüfung stattfinden. Schaffen Sie danach Tempo 30 auf der Brücke ab?

Dirk Hilbert: "Wir haben die Tempobeschränkung ja nicht veranlasst, um Autofahrer zu ärgern. Es gab Auflagen dafür. Gibt es keine naturschutzrechtlichen Gründe mehr für Tempo 30, dann muss es diese Tempobeschränkung nicht länger geben. Wir stellen Blitzer nicht auf, um unseren Haushalt aufzubessern."

MOPO24: Dennoch brauchen Sie mehr Einnahmen. Dazu gab es den Vorschlag von Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain, die Parkgebühren zu erhöhen. Wie stehen Sie dazu?

Das Interview mit OB Hilbert führten Torsten Hilscher (l.) und Dirk Hein.
Das Interview mit OB Hilbert führten Torsten Hilscher (l.) und Dirk Hein.

Dirk Hilbert: "Das war bislang kein Thema in unseren Dienstberatungen. Viele Parkplätze in der Innenstadt sind privat betrieben. Wir retten den Haushalt nicht über eine Erhöhung der Parkgebühren."

MOPO24: Würden Sie eine Erhöhung dennoch mittragen?

Dirk Hilbert: "Im Moment sehe ich keine Notwendigkeit, darüber zu diskutieren."

MOPO24: In Ihrem ersten Jahr als OB hat das Thema Asyl dominiert. Wie viel zahlt Dresden drauf, um die hohe Zahl an Asylbewerbern unterzubringen?

Dirk Hilbert: "Wir hatten auch in den letzten Jahren immer einen Eigenanteil im Haushalt stehen. Der liegt im Doppelhaushalt 2015/16 bei knapp zehn Millionen Euro. Diese werden wir auch benötigen - aber keinen Cent mehr. Wir stemmen das ohne zusätzliche Ausgaben."

Kaum zu glauben: Für die Unterbringung der bisher angekommenen Flüchtlinge reicht das 2014 veranschlagte Budget.
Kaum zu glauben: Für die Unterbringung der bisher angekommenen Flüchtlinge reicht das 2014 veranschlagte Budget.

MOPO24: Dabei hatte Ihr Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann Extraausgaben von 37 Millionen Euro für drei Containerstandorte als alternativlos dargestellt. Jetzt ging es doch ohne?

Dirk Hilbert: "Mit dem heutigen Wissen war es gut, dass wir nicht bestellt haben. Damals war es ein hohes Risiko. Im Dezember 2015 und Januar 2016 sollten jeweils 1700 Asylbewerber nach Dresden kommen. So viele kamen sonst in einem halben Jahr. Wären diese Zahlen eingetroffen, hätten wir die Plätze dringend gebraucht."

MOPO24: Mit einem Jahr Abstand - wie kurz davor standen Sie, die Messe mit Flüchtlingen zu belegen? Dieses Gerücht hielt sich lange ...

Dirk Hilbert: "Die Messe war für Dresden selbst die letzte Notfalloption. Was ernsthaft gedroht hat, war aber, dass der Freistaat selber die Messe belegen wollte. Das konnten wir als Stadt nicht verantworten. Wir haben stattdessen in dieser kritischen Phase außerplanmäßig 400 Flüchtlinge vom Land aufgenommen und sind damit selber an die Grenzen gegangen."

OB Dirk Hilbert (44, FDP) wurde am 5. Juli 2015 zum Stadtoberhaupt gewählt.
OB Dirk Hilbert (44, FDP) wurde am 5. Juli 2015 zum Stadtoberhaupt gewählt.

MOPO24: Der Bürgerdialog in der Kreuzkirche war Ihre Antwort auf die gespaltene Stadtgesellschaft - Stichwort PEGIDA. Wie geht es damit weiter?

Dirk Hilbert: "Das entscheiden wir nach der Sommerpause. Ich glaube, dass es richtig war, das Gespräch zu suchen. Unser Vorgehen dient anderen Städten wie Dortmund, Hannover sogar als Vorbild. Es gibt einen hohen Bedarf der Bürger, persönlich mit mir über ihre Probleme reden zu wollen. Bester Beleg: Meine Bürgersprechstunde ist bis in den November hinein gebucht."

MOPO24: Werden die Bürgersprechstunden fortgesetzt?

Dirk Hilbert: "Die finden weiter statt. Von eigentlich zwei Stunden pro Monat ist jede Runde vier bis fünf Stunden lang gewesen. Die nächste Sprechstunde wird auf dem Stadtfest am Schloßplatz stattfinden."

MOPO24: Stichwort Zusammenarbeit mit der linken Ratsmehrheit: Wie schwer fällt es Ihnen zum Beispiel bei den Sonntagsöffnungszeiten, den Vorgaben von Rot-Rot-Grün zu folgen?

Dirk Hilbert: "Wir haben drei Sonntage vorgeschlagen, die Ratsmehrheit will nur einen mitgehen. Es gibt parlamentarische Mehrheiten, die gelten und werden von mir respektiert."

Parken soll in Dresden nicht teurer werden. OB Dirk Hilbert sprach ein Machtwort.
Parken soll in Dresden nicht teurer werden. OB Dirk Hilbert sprach ein Machtwort.

MOPO24: Wie läuft die Zusammenarbeit generell?

Dirk Hilbert: "Bei allen wichtigen, wesentlichen Fragen gibt es eine konstruktive Zusammenarbeit. Ich würde mir aber wünschen, dass die Ratsmehrheit endlich erkennt, dass sie Ratsmehrheit ist. Rot-Rot-Grün stellt einen Großteil der Bürgermeister und muss in der Verantwortung ankommen. Es kann nicht sein, dass im Stadtrat sechs Oppositionsparteien sitzen."

MOPO24: Wo ist das denn der Fall?

Dirk Hilbert: "Es gibt Entscheidungen, die von den neuen Bürgermeistern eingebracht werden, etwa die Verfüllung des Neustädter Tunnels, die im Rat aber dennoch abgelehnt werden und ich widersprechen musste. Die neue Ratsmehrheit muss lernen, Verantwortung zu übernehmen."

Fotos: Eric Münch (3), Steffen Füssel (1), Petra Hornig (1)

Diese heißen College Babes sorgen für Zulauf an amerikanischen Unis

NEU

Diebe rauben Goldhändler aus! Fuhr Profiboxer-Schützling das Fluchtauto?

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Drei Festnahmen: Lambada-Sängerin offenbar Opfer eines Raubüberfalls

NEU

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

4.738

Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

5.459

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

3.816

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

5.650

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

3.612

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

7.613

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

6.469
Update

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

2.176

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

3.126

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

16.626

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

24.299

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.803

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

3.080

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

353

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.692

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

23.230

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

16.783

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

3.164

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.743

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

9.368

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.887

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.972

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

15.275

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.836

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

6.260

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.378

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.473

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.592

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.522

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.696

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.311

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.952

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.860

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

44.498