So schafft Rapper Sido den Spagat zwischen Job und Familie

Der Rapper Sido bei einer Pressekonferenz in Berlin.
Der Rapper Sido bei einer Pressekonferenz in Berlin.  © DPA

Berlin - Früher trat er mit Totenmaske auf und reimte nicht immer ganz jugendfrei seine Texte zusammen. Doch mittlerweile ist Paul "Sido" Würdig (37) ein ganz anderer Mensch, wie er im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur verriet.

Wie bekommt jemand mit einem so vollen Terminkalender überhaupt Familie und Job unter einem Hut?

"Ich teile mir das gut ein. Ich bin kein Workaholic. Ich arbeite gerne und bin fleißig. Aber ich nehme mir auch sehr viel Zeit für die Familie", so der 37-Jährige. Sido, der bereits mit 19 das erste Mal Vater wurde, sieht den Grund seiner Veränderung woanders.

"Ich denke eher, die Hochzeit hat mich verändert", so de Berlin. 2012 heiratete Sido die Moderatorin Charlotte Würdig (39, geb. Engelhardt), es folgten zwei Kinder. Aber auch "das Haus, die Ruhe", haben aus ihm einen anderen Menschen gemacht.

"Ich bin ein kompletter Familienmensch. Die Familie ist mir wichtiger als mein Job."

Heißt das, das Paul Würdig Sido bald an den Nagel hängt? "Mit Sido ist es irgendwann eh vorbei. Und dann höre ich von alleine auf zu singen. Ich werde dem Ruhm nicht hinterherrennen."

Der 37-Jährige ist bereit, Hip-Hop zu machen, der anders ist, "erwachsener, nachdenklicher" - wie er selbst. "Man muss sich nur selbst treu bleiben."

Also nach Karriereende klingt das nicht. Vielmehr nach einem Reifungsprozess, einer musikalischen Neufindung. Zudem versucht sich der Rapper wieder als Schauspieler.

In seinem neuen Film "Eine Braut kommt selten allein" spielt Sido den vom Leben enttäuschten Hartz-IV-Empfänger Johnny. Dessen Leben ändert sich schlagartig, als er auf die attraktive Romni Sophia trifft und sie kurzerhand ihre ganze Familie aus Serbien bei ihm einquartiert.

In der Szene aus dem Film "EINE BRAUT KOMMT SELTEN ALLEIN" muss Johnny (Paul "Sido" Würdig) eine schnelle Entscheidung treffen.
In der Szene aus dem Film "EINE BRAUT KOMMT SELTEN ALLEIN" muss Johnny (Paul "Sido" Würdig) eine schnelle Entscheidung treffen.  © Christiane Pausch/rbb Presse & Information/dpa

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0