Sex und Drogen in "Babylon Berlin": Und ein Dresdner ermittelt mitten drin 2.010
Feuerwehrmann attackiert und getötet: Kollegen trauern um ihren toten Freund Top
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei nimmt zwei Jugendliche (17) fest Top
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 27.760 Anzeige
Betrunkener kracht in Leitplanke und flüchtet mit weiteren Insassen Neu
2.010

Sex und Drogen in "Babylon Berlin": Und ein Dresdner ermittelt mitten drin

Christian Friedel über Babylon Berlin: Es ist etwas Großartiges entstanden.

Von Heiko Nemitz

Friedel (hinten
links) ermittelt
am Tatort.
Friedel (hinten links) ermittelt am Tatort.

Dresden - Turbulente Tage für Christian Friedel (38): In gleich zwei TV-Ereignissen kehrt der Schauspieler in dieser Woche auf die Bildschirme zurück. Nach dem ARD-Film „Zuckersand“ wird er in „Babylon Berlin“ zu sehen sein. Die mit Spannung erwartete Mega-Serie feiert TV-Premiere - auf Sky.

Millionen Zuschauer sahen Christian Friedel am Donnerstag im ARD-Film „Zuckersand“, einer Jungsgeschichte in der DDR, 1979. Seine Rolle: Ein linientreuer Grenzpolizist und liebender Vater. Beim Mauerfall war er selber zehn Jahre alt, wie die Jungen im Film.

Hat so ein DDR-Stoff noch etwas mit ihm zu tun?

Friedel: „Dieser im Besonderen sehr viel. Er beschreibt ja eine typische Kindheit in der DDR. Ich hatte selber eine schöne, reichhaltige, sehr intensive Kindheit und habe es genossen, dass sie in der DDR stattfand.“

Gleichwohl wünsche er sich das System, das an sich ein Unrechtsstaat gewesen sei, nicht zurück.

Friedel: „Dass ich meine Karriere im vereinigten Deutschland machen konnte, empfinde ich als großen Segen.“

Bald dürfte sein Ruf über die deutschen Grenzen hinausreichen, denn Friedel ist in „Babylon Berlin“ zu sehen, der hochkarätig besetzten Serie nach den Bestsellern von Volker Kutscher über den Kommissar Gereon Rath, der im sündigen Berlin der 20er-Jahre ermittelt. Friedel spielt Raths Assistenten Reinold Gräf.

Höchstes
Kritikerlob
für „Babylon
Berlin“: Die
teuerste
deutsche
Serie (rund
38 Millionen
Euro) ist in
fast alle europäischen

Länder und
Nordamerika
verkauft.
Höchstes Kritikerlob für „Babylon Berlin“: Die teuerste deutsche Serie (rund 38 Millionen Euro) ist in fast alle europäischen Länder und Nordamerika verkauft.

Mit dieser Serie sind große Hoffnungen verbunden: Erstmals produzieren mit der ARD und Sky ein Öffentlich-Rechtlicher und ein Pay-TV-Sender gemeinsam eine aufwändige deutsche Serie, die international punkten soll.

Friedel über das ambitionierte Projekt: „Man sagt es zwar oft leichthin, aber diesmal ist wirklich etwas Großartiges entstanden.“ Die Serie würde ihren Vorschusslorbeeren absolut gerecht werden.

„Ich hoffe sehr, dass sie einschlägt, wie eine Bombe.“ Zumal seine Figur die beiden abgedrehten Staffeln überlebt, was ihn sehr freut. Denn so ist er bei der geplanten Fortsetzung weiterhin dabei.

TV-Premiere ist morgen auf Sky, im Free-TV wird sie erst Ende nächsten Jahres zu sehen sein. Aufgrund der angestrebten Qualität sei es vertretbar, wenn Gebührenzahler das Ergebnis erst später sehen, oder sich gar ein Sky-Abo kaufen.

Friedel: „Wenn solche Projekte, für die sehr viel Geld ausgegeben wurde, auch für Furore sorgen - und diesmal wird es das ganz sicher -, dann finde ich das nicht schlimm.“

Ab Montag ist Friedel wieder mit den Woods of Birnam in „Searching for William“ zu sehen, am Donnerstag auch mit dem Dauerbrenner „Hamlet“. Wie denkt er über den Erfolg dieser Produktionen? Friedel: „‚Hamlet‘ hat sich vom Geheimtipp zum Kultstück entwickelt und ‚William‘ tritt in dessen Fußstapfen. Beides ist für ein junges Publikum ein guter Zugang zum Theater - das ist toll!“

Für ihn selber rücke das Theater wegen der Filmarbeit etwas in den Hintergrund, auch wenn er es nicht komplett verlassen habe. Nur eine Produktion im Jahr mache er noch, die aber am Düsseldorfer Schauspielhaus weil er beim Intendanten Wilfried Schulz im Wort stehe. Friedel: „In Dresden habe ich mich sicher rar gemacht.“ Er stünde zwar „in nettem Kontakt“ mit dem neuen Dresdner Intendanten Joachim Klement, aber seine Zukunft in Dresden sei für ihn unklar.

Friedel: „In nächster Zeit ist nichts geplant, aber wer weiß...“.

Christian Friedel
(38, re.) ist gespannt
auf die
Reaktionen des
TV-Publikums
auf „Babylon
Berlin“. Er findet:
„Die Serie
wird den Vorschusslorbeeren
gerecht.“
Christian Friedel (38, re.) ist gespannt auf die Reaktionen des TV-Publikums auf „Babylon Berlin“. Er findet: „Die Serie wird den Vorschusslorbeeren gerecht.“

Fotos: Frédéric Batier/X Filme, Steffens

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 34.520 Anzeige
Er telefonierte noch mit seiner Frau: Familienvater nach Diskobesuch spurlos verschwunden Neu
Tierheim denkt sich witzige Namen für diese süßen Hundewelpen aus Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.781 Anzeige
Gräueltat in Stuttgart: Frau wird auf offener Straße niedergestochen und stirbt Neu
Darum wird jetzt massig Alkohol ins Weltall geschossen Neu
Fernseher & Co.: Heute gibt's Technik in Gotha bis 80% günstiger 4.993 Anzeige
Bittere Wende im Fall Maddie McCann: Ex-Ermittler muss in den Knast Neu
BMW-SUV senst Halteschild um, Insassen versöhnen sich in Handschellen Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Kati Wilhelm im "Riverboat": Das Hobby ihrer Tochter bereitete ihr Angst! Neu
Irre! Besoffener Waschbär torkelt über Erfurter Weihnachtsmarkt Neu
Kandidat für VfB-Präsidentschaft Claus Vogt will Cem Özdemir im Aufsichtsrat Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Heute wollen alle in diesen Markt! 2.413 Anzeige
Kakerlaken richten bei Fleischlieferant Millionen-Schaden an Neu
Hund lenkt Tesla-Fahrer ab: Autopilot versagt Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 2.195 Anzeige
"Der Bachelor": Ab wann Frauen 2020 vor dem TV dahin schmelzen werden Neu
Sinnvolle Weihnachtsgeschenke mit denen Du garantiert jemanden glücklich machst Neu
Falsche Polizisten stoppen auf der A4 Transporter und machen fette Beute Neu
"Toxicator": So viele Drogen fanden Polizisten auf dem Techno-Festival Neu
Notfall während des Fluges von Horst Seehofer: Hubschrauber muss umkehren! Neu
Drama in Freizeitbad: Kleines Kind ums Leben gekommen 9.648
Chaos in Kölner Buchhandlung: Mann wirft Tausende Zettel! 1.219
Elliotts tiefer Fall: So dreist wollte E.T.-Star die Polizei täuschen 890
Nun ist es raus! Hier zeigt Filip von "Bachelor in Paradise" seine neue Freundin 1.243
Schlager-Star Wolfgang Petry überrascht damit, welches Alltagsgerät er noch nie hatte 1.377
Darum ist Steffen Henssler ein furchtbarer Hausgast 525
Verletzungssorgen beim FC Bayern: So steht es um Jerome Boateng und Corentin Tolisso 201
Eklat bei Eintracht gegen Hertha: Machte der Vierte Offizielle gemeinsame Sache mit den Berlinern? 10.046
Carmen Geiss kennt ihn schon ewig: Sein Goldsteak ist legendär 948
Sie wollten ihr Tuch vom Kopf reißen: Mädchen (11) von Jugendlichen verletzt 3.945
Für krebskranke Kinder: Thomas Gottschalk sammelt Hunderttausende Euro Spenden 250
Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwangere stirbt bei Unfall in Mittelsachsen 27.954 Update
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! 1.751
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Motiv des Täters (18) schockiert 5.826
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" 553
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund 7.226
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert 2.589
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an 417
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen 560
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt 575
Exklusivvertrag für Oliver Pocher bei RTL: Er bekommt zwei neue Primetime-Shows 2.017 Update
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" 2.433
Tierärztin gibt Job auf und wird Hutverkäuferin 2.531
Perfides Spiel mit der Liebe: So locken Loverboys junge Frauen in die Prostitution 1.596
Horror-Tat in Augsburg: Ehefrau nicht vernehmungsfähig, Polizei kündigt Fahndung an 12.031
Leichenfund im Rhein: Jetzt ist klar, was passierte 1.164
Dreiste Diebe stehlen Therapie-Hund von autistischem Mädchen (11) 1.070
Katja Krasavice stolz: "Ich zahle meiner Mutter ihre Schulden!" 1.914
Lecktücher und Kondome gratis? Häme im Netz für kuriosen Antrag auf SPD-Parteitag 4.164 Update
Riesenschlitten aus dem Vogtland hilft bald Russen in der Antarktis 2.265