"The Voice of Germany": Finale mit Topstars
Top
Auswahl, Pflege und Sicherheit: Die besten Tipps für Euren Weihnachtsbaum
Top
Für Saubermann-Image: Stasi vertuschte Kindesmissbrauch
Top
Rätselhafte Todesfälle! Mehrere Babys sterben auf Intensivstation
Neu
3.574

Das sagen die Tatort-Ermittler zum Dresden-Fall

Endlich: Der #Dresdner #Tatort wird ernsthafter! Müssen wir uns nicht mehr schämen?
Entwickeln sich langsam zu Sympathieträgern (v. l.): Karin Hanczewski (35), 
Martin Brambach (49) und Alwara Höfels (35).
Entwickeln sich langsam zu Sympathieträgern (v. l.): Karin Hanczewski (35), Martin Brambach (49) und Alwara Höfels (35).

Dresden - Der dritte Fall des Dresdner "Tatort"-Teams blickt oft AUF die Landeshauptstadt. Und noch öfter INS Netz: Facebook, Twitter Instagram...

In „Level X“ tauchen die Kommissarinnen Sieland (Alwara Höfels) und Gorniak (Karin Hanczewski) in die Welt junger YouTuber und Internetstars.

Welchen Zugang haben Sie persönlich zu diesem Thema?

Alwara Höfels: Soziale Netzwerke sind in unserer heutigen Zeit ein wichtiges Mittel der Kommunikation. Das ist auch gut so. Dennoch ist ein direkter zwischenmenschlicher Austausch immer noch eine wertvolle Alternative.

Dank Internet und sozialer Netzwerke war es noch nie so einfach wie heute, über Nacht berühmt zu werden. Genauso schnell kann man aber auch zur Zielscheibe öffentlicher und anonymer Kritik werden. Wie schätzen Sie als Schauspielerin und Person des öffentlichen Lebens diese Entwicklung ein?

Alwara Höfels: Das Internet vergisst nichts. Je reduzierter man private Informationen kommuniziert, desto weniger ist man angreifbar für andere. Als Person der Öffentlichkeit können Inhalte geteilt werden und haben eine enorme Reichweite. In politisch-sozialen Zusammenhängen kann das ein tolles Werkzeug zur Verbreitung sein, um gezielt gesellschaftlich relevante Themen anzusprechen und auf Dinge aufmerksam zu machen.

Alwara Höfels (li.) und Karin Hanczewski.
Alwara Höfels (li.) und Karin Hanczewski.

An einer Stelle sagt Schnabel (Martin Brambach): „Kann dieses verdammte Internet jetzt endlich mal jemand wieder abschalten?“ Wie stehen sie zu dieser Aussage?

Martin Brambach: Natürlich kann man die Zeit nicht zurückdrehen. Aber wenn ich Gesetzgeber wäre, würde ich internetfähige Handys für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren verbieten und in der Schule den Kindern vor allem beibringen, welche Gefahren im Internet lauern, und dass es einen Knopf gibt, mit dem man die Geräte auch wieder ausschalten kann...

Der dritte „Tatort“ aus Dresden ist ernsthafter. Wie gefällt ihnen diese Entwicklung?

Karin Hanczewski: Die Entwicklung vom ersten bis zum dritten Tatort finde ich gut, weil in der Ernsthaftigkeit auch mehr Identifikationspotenzial steckt. Ich bin aber auch immer dankbar für Humor, da, wo es möglich ist und die Geschichten und Figuren nicht verrät.

Wie schätzen Sie als Person des öffentlichen Lebens die Entwicklung sozialer Netzwerke ein?

Karin Hanczewski: Ich würde vorschlagen, das Handy mal zuhause zu lassen oder auszumachen und rauszugehen und zu schauen, was einem so begegnet, wenn die Augen in die Welt anstatt auf einen Bildschirm gerichtet sind. Und auch mal das Gefühl zu spüren, nicht ständig erreichbar zu sein und sich auf eine Begegnung einzulassen, ohne dabei immer wieder vom Handy abgelenkt zu sein...

Fotos: MDR/Gordon Muehle

Vom Escort zum Dschungel: Tatjana Gesell macht Schock-Geständnis
Neu
The Voice: Diese Superstars treten beim Finale auf
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.002
Anzeige
Droht diesem Ski-Paradies das Aus?
Neu
Mammut-Skelett für unglaubliche Summe versteigert!
Neu
Morddrohungen gegen "Deutschlands Neue Patrioten"
Neu
Thüringer SPD-Parteitag votiert gegen Große Koalition
148
Wieder blond! Das ist die Neue im Dresdner Tatort
3.953
Liebes-Comeback? Das sagt Denise Temlitz über Leonard Freier
1.709
Achtung: Hinter Echtpelz auf dem Weihnachtsmarkt steckt meist Tierquälerei!
198
Verdächtiges Gepäckstück! 150 Fahrgäste müssen Zug verlassen
1.522
Erfurter Siemens-Werk: Sterben auf Raten befürchtet
729
Grausam! Tierquäler steckt Hund in Eisfach
24.473
Reizgas-Attacke zwischen Shampoo, Zahnpasta und Taschentüchern
191
Späti-Killer sollte längst abgeschoben werden
3.291
Mann tot aufgefunden! Polizei geht von Tötung aus
5.454
Hier gibt's Cannabis bald auf Rezept
1.138
Warum demonstrieren so viele Menschen vor dem Hauptbahnhof?
2.708
Not-OP mit Zange! Kranich schluckte Schrauben
692
So lief die Jerusalem-Demo in Frankfurt
440
Teenager liefert sich mit mit gestohlenem Mietwagen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei
176
Schwerer Sturz! Skispringerin bleibt regungslos liegen
16.695
30. Geburtstag: War Aaron Carter bereit, zu sterben?
7.227
Gefährliche Augengrippe in Deutschland!
10.421
Schon gewusst? Er steckt hinter der Stimme bei "Shopping Queen"
10.048
Immer mehr radikalisieren sich: Geheimdienst warnt vor Terror-Frauen
2.347
Mike Tyson als Vorbild? Mann beißt Fahrgast ins Ohr!
701
Heiße Bachelor-Babes zeigen sich knapp bekleidet
1.905
Astronautin-Kandidatin wollte schon als Kind ins All
97
Berühmt für Flucht aus Auschwitz: Holocaust-Überlebender gestorben
2.950
Schock! Todes-Nachricht vor dem großen "Supertalent"-Finale
65.401
Polizist schießt aus Versehen mit Maschinenpistole auf Weihnachtsmarkt
9.153
Mann stürzt von Dach und stirbt an Verletzungen
3.315
Der älteste Mensch Europas ist tot!
21.728
Verdächtiges Paket abgegeben: Einkaufscenter geräumt
7.685
Update
Post von mysteriösem Absender! Frau ist sicher, dass es eine Paketbombe ist
5.246
Gigantischer Weltraum-Felsen steuert heute auf die Erde zu
22.673
Vergiftung! 13 Männer nach Party im Krankenhaus
3.760
Pharma-Milliardär und seine Frau tot in Villa gefunden
9.105
Urlaub für Häftlinge? Heiligabend sollen hunderte Gefangene nach Hause
1.609
Schwangere bekommt ihr Kind auf der Straße: Jetzt sucht sie eine bestimmte Person
9.394
Er schoss einem Polizisten in den Hals! Ex-"Mister Germany" schon bald frei?
3.758
Inferno auf Schrottplatz: 1000 Autos gehen in Flammen auf
1.971
Wer ist die Mutter des toten Babys? Jetzt werden Frauenärzte befragt!
2.152
Autofahrer gerät unter Lastwagen und stirbt im Krankenhaus
3.247
Architekt zu Stuttgart 21: "Mit allen Strecken sind es doch längst 10 Milliarden"
180
Feuerwehr muss helfen: Kind in Tresor eingesperrt
4.188
Mann fliegt 1200 Kilometer, um Online-Date zu treffen, doch dann passiert das
10.476
Damit konnte echt keiner rechnen! Deutsche Bahn fährt wegen Schnee langsamer
2.401
Update
Er sah ihn nicht in der Dunkelheit: 18-Jähriger Fahranfänger überfährt Fußgänger
2.426
Männer brechen Milchautomaten auf und machen unglaubliche Beute
4.236
Nach Horror-Crash im Gotthard-Tunnel: Familie kann sich Überführung von totem Sohn nicht leisten
20.892
Blutüberströmter Mann auf Bahnsteig gefunden
5.759
Darum bekommen diese Strumpfhosen-Models gerade einen heftigen Shitstorm
4.714