Schock in London: James Bond ist tot!

Top

Terror in Manchester: ISIS beansprucht Anschlag für sich

Top
Update

Schwarz-Gelbe Mehrheit! Umfrage lehrt die SPD das Fürchten

Neu

Suff-Eltern überlassen Baby sich selbst und gehen dann randalieren

Neu
12.692

Töberich verklagt Dresden auf 12 Millionen!

Dresden - Der Stadt Dresden steht eine der größten Millionenklagen seit Jahrzehnten bevor. Investorin Regine Töberich (50, „Marina Garden“) wird noch diese Woche Dresden auf etwa zwölf Millionen Euro Schadensersatz verklagen.
Investorin Regine Töberich (50) verklagt nun die Stadt auf Schadensersatz.
Investorin Regine Töberich (50) verklagt nun die Stadt auf Schadensersatz.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Stadt Dresden steht eine der größten Millionenklagen seit Jahrzehnten bevor. Investorin Regine Töberich (50, „Marina Garden“) wird noch diese Woche Dresden auf etwa zwölf Millionen Euro Schadensersatz verklagen.

Die Voraussetzungen dafür sind seit Montag gegeben. Per Postzustellungsurkunde teilte das Bauaufsichtsamt jetzt mit: „Das Bauvorhaben widerspricht öffentlich-rechtlichen Vorschriften und ist damit unzulässig.“

Für Architektin Töberich ist das der Startschuss für ihren Gang vor Gericht: „Meine Anwälte werden noch diese Woche Klage am Landgericht einreichen.“

Inzwischen erinnert auf dem Elberadweg selbst nichts mehr an die Bagger-Aktion.
Inzwischen erinnert auf dem Elberadweg selbst nichts mehr an die Bagger-Aktion.

Die Gesamtforderungen belaufen sich dabei auf etwa zwölf Millionen Euro. „Die Summe setzt sich aus meinen bisherigen Planungskosten und dem entgangenen Gewinn zusammen“, erklärt die Investorin, die mit einem eigenen Team seit 2008 an dem Projekt arbeitet.

Die Erfolgsaussichten sind zumindest laut der Architektin sehr gut.

„Die Rechtslage ist eindeutig. Das Bauprojekt hätte genehmigt werden müssen. Die Steuerzahler bleiben somit auf zwölf Millionen Euro Schaden sitzen. Die Schuld daran trägt einzig und allein der neue Politikstil von Linken, Grünen und SPD.“

Das Bauprojekt Marina Garden ist mit dem Gang vor Gericht höchstwahrscheinlich Geschichte. Weil die Architektin eben nicht gegen den Baustopp, sondern auf Schadensersatz klagt:

„Dort wird keine einzige Wohnung gebaut - weder teuer noch preiswert. Die Brachfläche bleibt Brachfläche - leider.“

Vier Strafanzeigen! Staatsanwalt ermittelt gegen die Investorin

Vier Strafanzeigen laufen derzeit, die im Zusammenhang mit der Bagger-Aktion stehen. Eine davon stellte Töberich selbst wegen der Ohrfeige, die sie von Michael Ton kassierte..
Vier Strafanzeigen laufen derzeit, die im Zusammenhang mit der Bagger-Aktion stehen. Eine davon stellte Töberich selbst wegen der Ohrfeige, die sie von Michael Ton kassierte..

Investorin Regine Töberich beschäftigt noch aus ganz anderen Gründen die Justiz. Ihre Baggeraktion an der Elbe hat momentan gleich vier Strafanzeigen zur Folge. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

„Es liegen Anzeigen wegen Sachbeschädigung, gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Zerstörung von Bauwerken vor“, bestätigt der Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft, Lorenz Haase (54).

Eine dieser Anzeigen wurde etwa durch die Landeshauptstadt selbst gestellt. Die Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung hat der Dresdner Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas (35) gestellt.

Frau Töberich bestätigte zudem eine weitere Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Diese ging nach ihrem Picknick am Radweg online bei der Polizei ein.

„Sämtliche Vorwürfe treffen nicht zu. Beim Wegbaggern fehlt der für eine Strafe notwendige Vorsatz - ich habe ja irrtümlich den falschen Abschnitt erwischt“, so die Investorin.

In einem weiteren Fall hat Frau Töberich selbst Anzeige erstattet. Die Investorin wehrt sich gegen die Ohrfeige des Ex-Grünen-Politiker Michael Ton.

Was bisher geschah

"Just do it!" - Am 7. Mai ließ Töberich ihren Worten Taten folgen und einen Teil des Elberadwegs wegbaggern.
"Just do it!" - Am 7. Mai ließ Töberich ihren Worten Taten folgen und einen Teil des Elberadwegs wegbaggern.

+ Seit 2008 gibt es konkrete Pläne, das Bauprojekt Marina Garden zu entwickeln.

+ Seit August 2014 gehört das Grundstück der Töberich-Firma Dresden Bau.

+ Im September 2014 entschied das Dresdner Landgericht: Der dort siedelnde Verein „Freiraum Elbtal“ muss das Areal zum Jahresende verlassen.

+ Anfang Januar 2015 drohte Regine Töberich erstmals mit der Zerstörung des Elberadweges.

+ Am 16. April stoppte der Stadtrat das Bauprojekt.

+ Am 7. Mai wurde im Rat erneut über das Projekt abgestimmt, parallel ließ Regine Töberich knapp 60 Meter Elberadweg wegbaggern.

+ Am 1. Juni lehnte die Bauaufsicht das Neubauvorhaben ab.

Fotos: Erich Münch, Thomas Türpe

Dieser Schüler lässt Beauty-Queens vor Neid erblassen

Neu

Sechs Bier in sechs Sekunden! Wacken bekommt eine Bier-Pipeline

Neu

Nach Müller, auch Woidke: Flughafen Tegel wird geschlossen!

Neu

Kommissare im Bordell? So wird der neue Weimar-Tatort

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.041
Anzeige

Wie fies ist das denn? Blinde Frau überfallen und ausgeraubt

Neu

Hier ist Gregor Gysi beliebter als Angela Merkel

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.638
Anzeige

Brand bei der Feuerwehr! Kameraden müssen eigene Wache löschen

Neu

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

Neu

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.510
Anzeige

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

Neu

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.468
Anzeige

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

Neu

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

Neu

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.152
Anzeige

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

Neu

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

1.809

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.597
Anzeige

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

1.094

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

3.011

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.828
Anzeige

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

290

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg holt endlich seinen Uni-Abschluss ab

658

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.174
Anzeige

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

2.242

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

2.358

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

1.364

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

2.928

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

161

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

4.603

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

2.355

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

520

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

4.780

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

5.979

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

474

Helene singt am Samstag live beim Pokalfinale!

2.239

Nach Anschlag in Manchester: Zentraler Busbahnhof in London evakuiert

2.070

Marcel Reif über RB Leipzig: "Kannst Du gar nicht hoch genug loben"

2.733

Landeswahlleiter lässt alle NRW-Wahlkreise überprüfen

501

Tierschützerin erschreckt Pferde im Dino-Kostüm: Mann schwer verletzt

2.055

Nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters: Manager von Jenny Frankhauser verstorben

6.811

Nach Messerattacke im Flüchtlingsheim: Mutmaßlicher Täter weiter flüchtig!

356

Verrückte Fans wollen mit diesem Privatjet einen zweiten Elvis klonen

1.674

TV-Nackt-Dating: Sächsin Ramona entscheidet sich für tätowierten Markus

13.880

Mann betrinkt sich auf Party und sucht sich dann den dümmsten Schlafplatz der Welt

3.481

19-jähriger Urlauber erhängt in Vietnam aufgefunden

4.638

Folterprozess von Höxter: Führerschein-Akte von Opfer soll aufklären

1.950

Innensenator Geisel: Amri hätte im November als Drogendealer verhaftet werden sollen

490

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

147

Mann tötet vermutlich zwei Menschen und ruft dann selbst die Polizei

2.096

Berliner Flughafen: Doch schon nächstes Jahr in Betrieb?

1.217

Mann soll Polizist Augenhöhle zertrümmert haben, weil er Knöllchen verteilte

2.428