Säure-Attacke! Freund von schwangerem Model verhaftet

Neu

"Grill den Henssler" wird für Honey zum Spießrutenlauf

Neu

Sarah Lombardi: So wachsen ihre Ex-Affäre Michal und Alessio zusammen

Neu

19-Jährige macht per Spotify Schluss

Neu
12.685

Töberich verklagt Dresden auf 12 Millionen!

Dresden - Der Stadt Dresden steht eine der größten Millionenklagen seit Jahrzehnten bevor. Investorin Regine Töberich (50, „Marina Garden“) wird noch diese Woche Dresden auf etwa zwölf Millionen Euro Schadensersatz verklagen.
Investorin Regine Töberich (50) verklagt nun die Stadt auf Schadensersatz.
Investorin Regine Töberich (50) verklagt nun die Stadt auf Schadensersatz.

Von Dirk Hein

Dresden - Der Stadt Dresden steht eine der größten Millionenklagen seit Jahrzehnten bevor. Investorin Regine Töberich (50, „Marina Garden“) wird noch diese Woche Dresden auf etwa zwölf Millionen Euro Schadensersatz verklagen.

Die Voraussetzungen dafür sind seit Montag gegeben. Per Postzustellungsurkunde teilte das Bauaufsichtsamt jetzt mit: „Das Bauvorhaben widerspricht öffentlich-rechtlichen Vorschriften und ist damit unzulässig.“

Für Architektin Töberich ist das der Startschuss für ihren Gang vor Gericht: „Meine Anwälte werden noch diese Woche Klage am Landgericht einreichen.“

Inzwischen erinnert auf dem Elberadweg selbst nichts mehr an die Bagger-Aktion.
Inzwischen erinnert auf dem Elberadweg selbst nichts mehr an die Bagger-Aktion.

Die Gesamtforderungen belaufen sich dabei auf etwa zwölf Millionen Euro. „Die Summe setzt sich aus meinen bisherigen Planungskosten und dem entgangenen Gewinn zusammen“, erklärt die Investorin, die mit einem eigenen Team seit 2008 an dem Projekt arbeitet.

Die Erfolgsaussichten sind zumindest laut der Architektin sehr gut.

„Die Rechtslage ist eindeutig. Das Bauprojekt hätte genehmigt werden müssen. Die Steuerzahler bleiben somit auf zwölf Millionen Euro Schaden sitzen. Die Schuld daran trägt einzig und allein der neue Politikstil von Linken, Grünen und SPD.“

Das Bauprojekt Marina Garden ist mit dem Gang vor Gericht höchstwahrscheinlich Geschichte. Weil die Architektin eben nicht gegen den Baustopp, sondern auf Schadensersatz klagt:

„Dort wird keine einzige Wohnung gebaut - weder teuer noch preiswert. Die Brachfläche bleibt Brachfläche - leider.“

Vier Strafanzeigen! Staatsanwalt ermittelt gegen die Investorin

Vier Strafanzeigen laufen derzeit, die im Zusammenhang mit der Bagger-Aktion stehen. Eine davon stellte Töberich selbst wegen der Ohrfeige, die sie von Michael Ton kassierte..
Vier Strafanzeigen laufen derzeit, die im Zusammenhang mit der Bagger-Aktion stehen. Eine davon stellte Töberich selbst wegen der Ohrfeige, die sie von Michael Ton kassierte..

Investorin Regine Töberich beschäftigt noch aus ganz anderen Gründen die Justiz. Ihre Baggeraktion an der Elbe hat momentan gleich vier Strafanzeigen zur Folge. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

„Es liegen Anzeigen wegen Sachbeschädigung, gemeinschädlicher Sachbeschädigung und Zerstörung von Bauwerken vor“, bestätigt der Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft, Lorenz Haase (54).

Eine dieser Anzeigen wurde etwa durch die Landeshauptstadt selbst gestellt. Die Anzeige wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung hat der Dresdner Landtagsabgeordnete Albrecht Pallas (35) gestellt.

Frau Töberich bestätigte zudem eine weitere Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Diese ging nach ihrem Picknick am Radweg online bei der Polizei ein.

„Sämtliche Vorwürfe treffen nicht zu. Beim Wegbaggern fehlt der für eine Strafe notwendige Vorsatz - ich habe ja irrtümlich den falschen Abschnitt erwischt“, so die Investorin.

In einem weiteren Fall hat Frau Töberich selbst Anzeige erstattet. Die Investorin wehrt sich gegen die Ohrfeige des Ex-Grünen-Politiker Michael Ton.

Was bisher geschah

"Just do it!" - Am 7. Mai ließ Töberich ihren Worten Taten folgen und einen Teil des Elberadwegs wegbaggern.
"Just do it!" - Am 7. Mai ließ Töberich ihren Worten Taten folgen und einen Teil des Elberadwegs wegbaggern.

+ Seit 2008 gibt es konkrete Pläne, das Bauprojekt Marina Garden zu entwickeln.

+ Seit August 2014 gehört das Grundstück der Töberich-Firma Dresden Bau.

+ Im September 2014 entschied das Dresdner Landgericht: Der dort siedelnde Verein „Freiraum Elbtal“ muss das Areal zum Jahresende verlassen.

+ Anfang Januar 2015 drohte Regine Töberich erstmals mit der Zerstörung des Elberadweges.

+ Am 16. April stoppte der Stadtrat das Bauprojekt.

+ Am 7. Mai wurde im Rat erneut über das Projekt abgestimmt, parallel ließ Regine Töberich knapp 60 Meter Elberadweg wegbaggern.

+ Am 1. Juni lehnte die Bauaufsicht das Neubauvorhaben ab.

Fotos: Erich Münch, Thomas Türpe

Einbrecher stolpert über zwei Leichen

Neu

Marathon-Läufer stoppt, um Kollabiertem über die Linie zu helfen

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

15.888
Anzeige

Frau denkt, dass sie Migräne hat - einen Tag später stirbt sie

Neu

"Ich wollte das auf gar keinen Fall!" So ungeplant verlief die Geburt von Isabells Tochter

366

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.545
Anzeige

Neuer Shitstorm bei "DSDS": Flog die Falsche raus?

10.082

Brigitte Nielsen kommt wieder!

547

12-Jähriger fährt mit Auto 1000 Kilometer durch Australien

914

Schwager von Bayern-Profi Vidal auf offener Straße erschossen

5.594

Schweiger wettert weiter: Nun muss der Henssler dran glauben

2.319

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.598
Anzeige

Mann entdeckt Goldschatz im Klavier

1.897

24-jährige Frau stirbt nach Sturz aus dem Fenster

2.971

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

13.402
Anzeige

Polizei ertappt nach Verfolgungsjagd zufällig Räuber auf frischer Tat

1.489

Nackter Protest gegen Le Pen bei Frankreichwahl

1.425

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

2.749
Anzeige

Horror-Fund! Feuerwehrmann entdeckt verbrannte Leiche in Auto

3.966

Hat die CDU schon wieder einen Wahlslogan geklaut?

761

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

Anzeige

Diese beiden führen die AfD in den Bundestags-Wahlkampf

1.878

46-Jähriger überwältigt pöbelnden Messermann in Bahn

3.215

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

2.120
Anzeige

Sex verboten! Hotelgäste finden diesen Zettel in ihrem Zimmer

5.030

Hasch-Forscher suchen noch 23.000 Kiffer für die Wissenschaft

2.201

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.440
Anzeige

Drama! Beerdigung von Christine Kaufmann abgesagt

8.937

Wo ist Jessica? Mutter sucht auf Facebook verzweifelt nach vermisster Tochter

6.795
Update

Misslungener Rettungsversuch: Junge stirbt nach Wurf aus dem Fenster

10.265

Frau hortet 100 Katzen in ihrem Wohnwagen und 42 weitere im Auto

4.434

Kein Geld: Bestatter lassen Verstorbenen am Straßenrand liegen

10.710

Prügel-Attacke auf ARD-Moderator: Soldat stellt sich

5.370

Warum stehen die hier am Sonntag Schlange in Berlin?

1.788

Studie: Frauen leisten 60 Prozent mehr unbezahlte Arbeit als Männer

899

Innenminister will NPD-Mitgliedern Waffen entziehen lassen

1.660

23-Jähriger torkelt vor S-Bahn und wird überfahren

5.872

Heute wählen die Franzosen ihren neuen Präsidenten

958

Horror-Unfall: Paar stürzt mit Motorrad von Brücke. Beide sterben!

14.015

So wird das Baumblütenfest in Werder gegen Terror geschützt

572

Es kommt endlich die Fortsetzung zu Avatar: Und bei einer bleibt es nicht!

3.571

Schock für United: Ibrahimovic droht Karriereaus

8.243

21-Jährige stürzt von Rügens Kreidefelsen 60 Meter in die Tiefe: Tot!

24.590

EU spendiert unseren Kindern jetzt Milch, Obst und Gemüse

3.645

Darum läuft diese Ex-MDR-Moderatorin jetzt von Rom nach Wittenberg

4.129

So ergattert man im Flieger immer den besten Platz

5.057

Katja macht den Schleck-Test! Heißes Eiscreme-Roulette

5.936

Österreichs SPÖ-Kanzler will Flüchtlings-Camps außerhalb der EU

1.712

Bayer muss GEZ für seine Kühe zahlen!

7.262

Von seinem Onkel! Vierjähriger gehäutet und aufgefressen

30.711

Als eine Mutter sieht, was im Ü-Ei ihrer Tochter steckt, wird ihr schlecht

29.379

Unfassbar! Thüringer Nazi-Wirt lockt Gäste mit Hitler-Schnitzel

50.329

Ministerin will Migrantenanzahl in Schulklassen begrenzen

2.482

Florian Wess hat eine neue Barbie gefunden

5.858

Das tat sie mit Leo, um in "Wolf of Wall Street" mitspielen zu können

6.702