Gruppe stürmt Party und feuert Schüsse ab: Mehrere Tote!

Irapuato (Mexiko) - Schreckliche Tat in Mexiko: In einer Bar im Stadtzentrum von Irapuato, rund 300 Kilometer nordwestlich der Hauptstadt Mexiko-Stadt, sind fünf Menschen erschossen worden.

In dieser Bar in Irapuato sind die tödlichen Schüsse gefallen.
In dieser Bar in Irapuato sind die tödlichen Schüsse gefallen.  © screenshot / twitter

Eine weiterer Gast sei verletzt worden, als eine Gruppe Unbekannter in die Bar "Aquí la Gozas" eindrang und um sich schoss. Das berichtet die mexikanische Tageszeitung "Excélsior".

Die mutmaßlichen Täter seien mit Lang- und Kurzwaffen bewaffnet gewesen. Laut Augenzeugenberichten entkamen die bislang Unbekannten im Anschluss der Tat auf einem weißen Truck.

Nicht nur die Polizei, sondern auch die mexikanische Armee waren vor Ort und riegelten das Gebiet um die Bar ab. Über das Motiv der Täter ist bislang nichts bekannt. Auch ist noch unklar, wer hinter dem Angriff steckt.

Allein im vergangenen Jahr wurden in Mexiko mehr als 29.000 Menschen getötet, von denen viele den Machtkämpfen der einflussreichen Drogenkartelle zum Opfer fielen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0