Gewaltige Explosion und Flammen-Inferno in Wohnblock: Vier Verletzte!

Top

Buch streut grauenhafte Gerüchte! Wurden Jungen im Vatikan zum Oralsex gezwungen?

Top

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

Neu

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

81.159
Anzeige
2.071

Mysteriöses Massensterben! Über hundert süße Robben tot angeschwemmt

Ein mysteriöses Massensterben der seltenen Baikalrobbe löst Besorgnis aus.
Über hundert der Baikalrobben wurden tot angeschwemmt
Über hundert der Baikalrobben wurden tot angeschwemmt

Irkutsk - Der rätselhafte Tod Dutzender Baikalrobben hat bei den russischen Behörden und Biologen die Sorge vor einer Epidemie bei der seltenen Tierart ausgelöst.

Am Baikalsee in Sibirien seien in den vergangenen Tagen mehr als 140 tote Robben angeschwemmt worden, teilten die Behörden in der Großstadt Irkutsk am Freitag mit. "Alle gefundenen Kadaver sind von erwachsenen und kräftigen Tieren, 80 Prozent von ihnen sind trächtige Weibchen", hieß es in einer Mitteilung. Seit Tagen suchen Experten nach der Ursache des Massensterbens.

Die Baikalrobbe ist eine der wenigen Robbenarten, die im Süßwasser leben. Sie kommt ausschließlich im Baikalsee vor. Dieser ist mit einer Länge von mehr als 600 Kilometern und einer Tiefe von mehr als 1600 Metern der größte Süßwasserspeicher der Erde und ein beliebtes Touristenziel.

Der Baikalsee und seine Robben sind bei Touristen sehr beliebt.
Der Baikalsee und seine Robben sind bei Touristen sehr beliebt.

Die russischen Behörden schätzen den Bestand der Baikalrobben auf rund 128.000. Die Weltnaturschutzunion IUCN führt sie auf ihrer Roten Liste gefährdeter Arten in der Kategorie "Geringste Bedenken".

Seit 1980 ist der Fang aber streng reglementiert. Ende der 1980er Jahre waren nach Expertenangaben rund 7500 Baikalrobben an der Staupe gestorben, einer Viruserkrankung, die vor allem von Hunden übertragen wird.

Die toten Tiere wurden in den vergangenen Tagen im Gebiet Irkutsk im Süden des Baikalsees sowie in der benachbarten Republik Burjatien am Ostufer angeschwemmt. Zunächst war von rund 130 Kadavern die Rede, am Freitag wurden weitere entdeckt.

Um dem Phänomen auf den Grund zu gehen, gründeten mehrere Behörden eine gemeinsame Kommission. Bislang hätten Laboruntersuchungen keine Klarheit über die Gründe gebracht, teilte die Gebietsverwaltung mit. Bekannt sei nur, dass Krankheitserreger wie etwa Viren nicht gefunden worden seien.

Ersten Analysen zufolge starben die Robben an Herzstillstand. Auffällig war, dass der Magen-Darm-Trakt vieler untersuchter Exemplare leer war. Sie könnten an Unterernährung gestorben sein, sagte Sergej Grochotow vom Veterinäramt in Irkutsk der Agentur Tass. Unklar blieb, wieso die Tiere möglicherweise nicht gefressen hatten. Daher wurden Wasserproben und Teile der Nahrungskette untersucht. Die Baikalrobbe ernährt sich unter anderem von Fischen.

Zwar war zunächst nichts über eine für Mensch und Tier gefährliche Krankheit bekannt. Dennoch wollten die Behörden einer Gefährdung vorbeugen. "Fell und Fleisch der toten Robben dürfen nicht für den Hausgebrauch verwendet werden", warnte die Staatsanwaltschaft. Agenturen hatten zuvor berichtet, dass Anwohner das Fleisch an Hunde verfüttert hätten und Fett und Fell der Tiere nutzen wollten.

Fotos: DPA

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

Neu

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

84.502
Anzeige

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

Neu

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

Neu

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

Neu

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

Neu

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

Neu

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

Neu

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

16.086
Anzeige

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

Neu

Riesiger Christbaum löst Polizei-Einsatz aus

Neu

"Kranke Welt"! Bachelorette-Star ist Katja Krasavice ein Dorn im Auge

Neu

Gefühlt minus 15 Grad! Der Brocken friert ein

Neu

Darum entschied sich Sports-Kanone Leo für die Amputation seines Beines

Neu

Studenten der Uni Leipzig fordern: Hetz-Professor muss gehen!

Neu

Radfahrer tödlich verunglückt: Zwei Autos überfahren 38-Jährigen

4.558

Massencrash mit Rettungsdienst: Mehrere Verletzte

4.433

Trick der Pharma-Industrie? Millionen Menschen über Nacht erkrankt

9.109

So kreativ demonstrierten Atomwaffen-Gegner auf Berlins Straßen

135

Zehnjähriges Kind ruft Polizei: Mutter erstochen im Flur gefunden

17.541

Fiese Eiterbeulen an künstlichen Fingernägeln

4.883

Obenauf! Anastacia besteigt höchsten Kirchturm der Welt

1.496

Nachts um drei: Verfolgungsjagd endet mit Schuss und ordentlich Blechschaden

2.713

"Tatort"-Legende Justus Pankau ist tot

1.321

So viel Spinnen isst du wirklich im Schlaf

11.455

Video: Dieser Löwe wartet hier nur noch auf seinen Tod

6.797

Geht die Welt morgen unter? Frau entdeckt mysteriöse Spuren am Himmel

24.585

Rentnerin checkt erst nach einer Woche, dass sie den Rekord-Jackpot geknackt hat

2.388

Affäre mit Brad Pitt? Kate Hudson packt aus

6.989

Macht Baby GZSZ-Jörns Hanna Weig einen Strich durch die Brautkleid-Suche?

2.386

Schwangere macht Fotos mit 20.000 Bienen, dann stirbt ihr Baby

26.897

Shitstorm gegen Sara Kulka: "Sperr' Dich mit Deinen Kindern zu Hause ein!"

4.095

Verkehrskontrolle: Polizist fürchtet um sein Leben und schießt

5.855

Tragisches Schicksal: Vor 28 Jahren hörte dieser Mann auf zu wachsen

2.377

20-Jähriger verliert bei Horror-Crash sein Leben

17.617

Jana Ina schwer enttäuscht! Hier rechnet sie mit den Männern ab

12.241

Armut in Deutschland ist für viele ein großes Problem

1.360

Nur drei Wochen nach seinem Bruder! Nächster Star von AC/DC ist tot

9.318

Betrunkener wählte 300 mal den Notruf, um zu quatschen

821

Nach dem Aus: Trinkt Thüringens Präsident jetzt nur noch Vita Cola?

1.699

Polizei gnadenlos! Fußball-Ultras müssen Führerschein abgeben

4.949

Tattoos ohne Ende: Das ist Gina-Lisas neuester Körperschmuck

1.920

Junge will im Fluss schwimmen und wird von Krokodil getötet

2.380

"Adam sucht Eva": Bastian Yotta und Natalia Osada sind ein Paar

13.244

Mehr als die Hälfte der Asyl-Sporthallen können nicht genutzt werden

2.934

15-Jährige brechen in Schule ein, aber nicht zum Lernen!

1.120

Wer kann einsamen Opa seinen Herzenswunsch erfüllen?

5.204

Rohe Eier und Böller als Wurfgeschosse: Warum eine 16-Jährige plötzlich ausrastete

1.313

Drama in Macao: Motorrad-Pilot stirbt nach Unfall auf der Rennpiste

4.886

Horror-Modeschau gegen Pelz: So protestieren Halbnackte gegen Breuninger

2.194

Tödliches Überholmanöver: Traktor mit zwei Anhängern überfährt Radfahrer

25.248

Aus Mitleid! Fußball-Schiri bricht Partie beim 25:1 ab

5.537