Durchbruch im Fall Peggy! Polizei bestätigt Festnahme Top Macron macht Geschenke, doch woher nimmt er die Milliarden? Top Riesen Ansturm am Donnerstag bei MediaMarkt in Trier erwartet Anzeige Rückruf! Plastikteilchen in Schokolade von Hema Top MediaMarkt Bochum verkauft diesen 65-Zoll-TV für nur 579 Euro! Anzeige
22.849

Anwältin gibt 17-Jähriger wegen ihrer Unterwäsche die Schuld, vergewaltigt worden zu sein

String-Tanga wird nach Vergewaltigungsurteil in Irland zum Politikum

Ein String-Tanga wird nach Vergewaltigungsurteil in Irland zum Politikum. Eine Anwältin gibt dem Opfer eine Mitschuld.

Cork - String-Tangas sind nach einem umstrittenen Vergewaltigungsprozess in Irland zum Politikum geworden. Mit dem Hashtag #ThisIsNotConsent ("Das ist keine Einwilligung") und Fotos ihrer Dessous protestieren derzeit Nutzer sozialer Medien weltweit gegen das Vorgehen einer Anwältin (TAG24 berichtete).

Die irische Abgeordnete Ruth Coppinger zeigte in einer Sitzung des irischen Parlaments einen String-Tanga als Solidarität.
Die irische Abgeordnete Ruth Coppinger zeigte in einer Sitzung des irischen Parlaments einen String-Tanga als Solidarität.

Die Verteidigerin eines wegen Vergewaltigung angeklagten Mannes hatte in Cork im Südwesten Irlands dem mutmaßlichen Opfer vorgeworfen, am Abend des Vorfalls einen String-Tanga - also eine sehr knappe Unterhose - getragen zu haben.

Der Angeklagte war in der vergangenen Woche freigesprochen worden. Vor dem Urteil der Jury hatte seine Anwältin Elizabeth O'Connell an die Juroren appelliert, die Kleidung des mutmaßlichen Opfers in Erwägung zu ziehen. Diese beweise, dass die 17-Jährige offen für sexuellen Kontakt gewesen sei. "Sie müssen sich ansehen, wie sie angezogen war. Sie hat einen String-Tanga mit Spitze getragen."

Der Vorfall verärgerte auch die irische Abgeordnete Ruth Coppinger, die aus Protest am Dienstag im Parlament einen schwarzen String-Tanga zeigte. "Die 17-Jährige wurde wegen der Wahl ihrer Unterwäsche auf die Anklagebank gesetzt", prangerte Coppinger an.

Das solle offenbar die Vorstellung vermitteln, dass die junge Frau "es gewollt" habe. Das Parlament müsse dringend gegen die Beschuldigung von Opfern vorgehen.

In der Hauptstadt Dublin sowie in Cork protestierten am Mittwoch Hunderte Menschen für eine Reform der Rechtslage sowie besseres Training für Anwälte. Verteidiger sollten vermeiden, mutmaßlichen Opfern die Schuld für sexuelle Gewalt zu geben.

Twitter-User posten jetzt ihre Unterwäsche

Fotos: Oireachtas.Ie/Press Association Images/dpa

Hat Mutter ihr eigenes Mädchen in Kölner Flüchtlings-Heim getötet? Top Häufigste Todesursache im Job ist Krebs Top Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.556 Anzeige Putins Stasi-Ausweis in Dresden aufgetaucht Neu Angriff mit Schere: Polizistin schießt 45-Jähriger ins Bein Neu Jetzt mitmachen und gewinnen: REWE verlost jeden Tag neue Gutscheine 5.174 Anzeige Millionen Migranten für ihren Job überqualifiziert Neu Fahndung läuft: Jugendlicher nach Messerstecherei an Schule verletzt Neu Chefarzt-Behandlung im Krankenhaus? So einfach kannst Du sie haben! 9.772 Anzeige Nach 187-Pipi-Panne: Schon wieder Fall mit falschem Urin in Hamburg Neu "Höhle der Löwen"-Investor Frank Thelen gesteht bittere Niederlage Neu Schokolade strömt aus Fabrik und "pflastert" Straße neu! Neu Reisegruppe hatte Mega-Glück: Bus platzen nacheinander drei Reifen! Neu "Es hat öfter Stress gegeben": Warum bringt der Teenie Oma und Mama um? Neu Knast oder nicht Knast? Wo bringt Rotlicht-Rapperin Schwesta Ewa ihr Kind zur Welt? Neu Einschlagriskio! Gefährlicher Asteroid rast auf die Erde zu 3.843
Mann entreißt Hund präparierten Köder und rettet sein Leben 784 Kinderpornos auf Schüler-Handys: So greift die Polizei durch 637 Aus Kurve geflogen: 24-Jährige kracht mit Polo gegen Hauswand! 45 Frau will ihrem Hund das Leben retten und stirbt 1.404
Erste Urteile nach Misshandlungen in Flüchtlings-Heim 383 Top oder Flop? ZDF zeigt Film über Heino! 280 Angelina G. (12) spurlos verschwunden! Die Polizei fahndet 299 Laster kracht in Stauende: Autobahn voll gesperrt! 1.873 Die ersten Headliner fürs Highfield 2019 stehen fest 679 Da staunte selbst die Polizei: 28-Jähriger hat 5,0 Promille intus 1.366 Krasser Liebes-Betrug: Frau (49) überweist Fake-Soldat Geld 966 Paketbote blockiert Straße und zeigt seinen nackten Hintern 623 Stroh-Laster fängt mitten auf Autobahn Feuer! 140 Kinder (13,14) nachts am Kölner Hauptbahnhof beim Burger-Essen erwischt 166 So süß schwärmt Matthias Schweighöfer von Schauspieler-Kollegen 417 Nach Sitzbank-Wurf gegen Auto von AfD-Räpple: Polizei ermittelt 3.299 Weihnachten denken die Deutschen nur an das eine! 1.616 Untersuchungen laufen: Wurde bei Ermittlungen im Fall Georgine geschlampt? 532 Drama um Miley Cyrus: "Meine Mama ist schuld, dass ich wieder kiffe" 1.542 Unbekannte plündern Baustelle: Schaden über 200.000 Euro 163 Arbeiter stürzt von Firmendach zwölf Meter in die Tiefe 2.228 Fahrschülerin erfasst Jungen frontal 4.716 Mann fährt mit scharfer Bombe im Auto zum Polizeirevier 2.681 "Übertriebene Anteilnahme": So denkt die "Katze" über öffentliche Trauer um Malle-Jens 2.865 Bayern-Sportdirektor Salihamidzic fühlt sich missverstanden und verteidigt sich 479 Diese Chancen hat die TSG Hoffenheim noch in der Königsklasse 274 Sensation bei Bares für Rares: So viel Geld wurde noch nie geboten! 73.287 Panne bei Rocker-Razzia: SEK stürmt Wohnung von 88-Jähriger 3.232 BMW macht Ernst: 200 Millionen für Produktion von neuem Tesla-Killer 1.528 Menschen im Südsudan brauchen Hilfe: "Aktion Deutschland Hilft" sammelt Spenden 34 Er stand im Verdacht, Anschlag geplant zu haben: Top-Gefährder Halil D. hat sich in die Türkei abgesetzt! 1.403 Frau will Weihnachtsdeko holen und bleibt stecken 1.263 Veronica Ferres umzingelt von Spezialkräften der Polizei 2.847