Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

Top

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

Top

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

Neu

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.409
Anzeige
2.340

Vorsicht, so ein Bulle ist entlaufen und macht die Welt verrückt!

Klingenthal - Seit eine halben Woche hält ein ausgebüxte Galloway-Bulle Klinenthal auf Trab. Bisher konnte das Tier seinen Verfolgern immer wieder entkommen und untertauchen.
Ein solches Galloway-Rind ist in Klingenthal unterwegs (Symbolfoto).
Ein solches Galloway-Rind ist in Klingenthal unterwegs (Symbolfoto).

Klingenthal - Seit Tagen hält ein ausgebüxter Galloway-Bulle Klingenthal auf Trab. Bisher konnte das Tier seinen Verfolgern immer wieder entkommen und untertauchen.

"Am späten Montagabend erhielt die Polizei Kenntnis über einen schlecht gelaunten, frei laufenden Galloway-Bullen", erklärte Polizeisprecher Wolfgang Hall.

Die ausgerückten Bullen-Jäger nahmen die Verfolgung auf. Die ging von der Lindenstraße über die Jägerstraße bis zur Schreberstraße. Dort lief er Mitarbeitern des Tierparks vor die Flinte.

Der Betäubungspfeil saß. Doch bis die Wirkung einsetzte, konnte der Koloss wieder im Schutz von Dunkelheit und Nebel verschwinden. Trotz einer großen Suche konnte der Bulle nicht gefunden werden.

Er schlief wohl in einem Versteck seinen Rausch aus und tauchte am darauffolgenden Abend wieder im Wohngebiet auf.

Diesmal brachte die Polizei den inzwischen ausfindig gemachten Besitzer mit. Doch auch er konnte den Bullen nicht zur Heimkehr bewegen.

Stattdessen verschwand das Tier wieder im Dickicht und wurde seitdem nicht mehr gesehen.

Zwar gelten Galloway-Rinder als friedlich und sanftmütig, aber "ob dieser Bulle das auch weiß?", rät Polizeisprecher Hall zur Vorsicht.

Wer das Tier sieht, wird gebeten, Sicherheitsabstand zu halten und die Polizei zu informieren. Tel.. 03744/2550.

Update: Unterdessen brach offenbar auch aus dem Büffeldorf Chursdorf (bei Penig) ein Büffel aus und verursachte einen Verkehrsunfall.

Das amerikanische Rind trabte am frühen Mittwochmorgen ausgerechnet über die S 57. Rund 200 Meter nach dem Abzweig Chursdorf in Richtung Mühlau rammte der Büffel einen BMW.

Der Fahrer (58) blieb unverletzt, das Rind überlebte den Zusammenstoß nicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 4500 Euro.

Foto: Bruno Satelmajer

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

Neu

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

Neu

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

3.184

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

2.179

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.659
Anzeige

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

2.689

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

1.617

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

5.337

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

27.419

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

2.846

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.720
Anzeige

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

8.895

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.102

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.834
Anzeige

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

8.247

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

2.801

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.217
Anzeige

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.123

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

1.984

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.498
Anzeige

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.503

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

4.659

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.631
Anzeige

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.300

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.122

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.370

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

7.320

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.249

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

791

Von dieser Katze bekommt man Albträume

4.772

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.555

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

32.288

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

4.037

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.293
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

10.888

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.278

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.753

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

7.796

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

15.107

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

7.597

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.708

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

3.156

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

4.517

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

26.083

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

2.751

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

9.681

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

2.089

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

671

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

8.525

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

2.387

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

944

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

30.173

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

4.432

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

382