Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

Top

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.094
Anzeige

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

Top

TAG24 sucht genau Dich!

73.206
Anzeige
18.470

Erster Terrortoter in Deutschland? IS bekennt sich zu Messerattacke

Jetzt ist der Terror näher denn je. Die IS-Miliz hat sich zu einer tödlichen Messerattacke auf einen 16-Jährigen in Hamburg bekannt. 
Am 16. Oktober war ein 16-Jähriger an der Kennedybrücke in Hamburg erstochen, seine Freundin ins Wasser gestoßen worden. Nun hat sich der IS bekannt. 
Am 16. Oktober war ein 16-Jähriger an der Kennedybrücke in Hamburg erstochen, seine Freundin ins Wasser gestoßen worden. Nun hat sich der IS bekannt. 

Hamburg/Tunis - Die Terrormiliz IS hat nach Angaben ihres Sprachrohrs Amak einen Messerangriff auf zwei Menschen in Hamburg verübt. Ein "Soldat des Islamischen Staats" habe die Attacke am 16. Oktober ausgeführt, teilte Amak in der Nacht zum Sonntag mit.

An diesem Tag war ein 16-Jähriger an der Hamburger Alster von einem Unbekannten mit mehreren Stichen getötet worden. Die 15-jährige Begleiterin des Opfers wurde vom Angreifer ins Wasser gestoßen, blieb aber unverletzt.

Die Polizei wollte auf Anfrage zunächst keine Auskunft dazu geben, ob sich die IS-Mitteilung auf diese Tat beziehen könnte. Hamburgs Polizeipressesprecher Timo Zill warnte vor Spekulationen und sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Der Staatsschutz ist ab sofort in die Ermittlungen involviert." Bis zum Sonntagmorgen gaben die Behörden keine weiteren Informationen zu der Angelegenheit bekannt.

Die Polizei hatte am 17. Oktober eine Mitteilung zu der Tat vom Vorabend in der Hamburger Innenstadt herausgegeben. Hinweise auf einen extremistischen Hintergrund des Täters gab es damals anscheinend nicht. Demnach hatte sich das Verbrechen gegen 22 Uhr unter der Kennedybrücke ereignet, wo die beiden Jugendlichen am Alsterufer saßen.

Unter der Polizeimeldung von Hamburg zum Tod des 16-Jährigen stand bereits kurze Zeit nach der Tat !Allahu akbar". 
Unter der Polizeimeldung von Hamburg zum Tod des 16-Jährigen stand bereits kurze Zeit nach der Tat !Allahu akbar". 

Nach bisherigen Erkenntnissen der Mordkommission wurde der 16-Jährige unvermittelt von einem Unbekannten hinterrücks angegriffen und mit mehreren Stichen verletzt, vermutlich durch ein Messer. 

Der Junge starb kurz darauf im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Das 15-jährige Mädchen konnte sich nach Polizeiangaben selbst ans Ufer retten.

Die von Amak zunächst auf Arabisch und Englisch verbreitete Mitteilung ließ offen, ob die angeblichen Opfer verletzt oder getötet wurden. Die gewählten Formulierungen lassen keinen eindeutigen Schluss zu. Weiter heißt es darin, der "Soldat" des IS habe die Attacke "als Reaktion auf die Aufrufe ausgeführt, Bürger der Koalitionsländer (gemeint ist anscheinend das internationale Bündnis gegen die Terrormiliz) anzugreifen". Mit derartigen Aufrufen hat der Islamische Staat seine Anhänger in der Vergangenheit wiederholt zu Gewalt angestachelt.

Die nun verbreitete Nachricht des IS-Sprachrohrs konnte zunächst nicht unabhängig verifiziert werden. Üblicherweise reklamieren die Extremisten aber über die Kanäle von Amak Anschläge für sich.

Nach dem Verbrechen am Alsterufer hatte die Polizei ursprünglich mitgeteilt, der mutmaßliche Täter sei schätzungsweise 23 bis 25 Jahre alt und 1,80 bis 1,90 Meter groß gewesen. Nach der Tat sei er davongelaufen. Von dem Angreifer und der Tatwaffe fehlte trotz intensiver Suche bislang jede Spur. Das Motiv gab den Ermittlern Rätsel auf. Am vergangenen Donnerstag stellten Beamte das Tatgeschehen am Alsterufer nach, um weitere Hinweise auf den Ablauf zu bekommen.

Dass die Islamisten des IS auch Deutschland im Visier haben, hatte sich in jüngster Zeit mehrfach gezeigt. Zuletzt sorgte der Fall des Syrers Dschaber al-Bakr für Aufsehen, der sich schon Sprengstoff besorgt hatte, um den Ermittlern zufolge einen Berliner Flughafen anzugreifen. Al-Bakr erhängte sich kurz nach dem Zugriff in seiner Zelle. Im Juni flog eine mutmaßliche IS-Terrorzelle auf, die einen Anschlag in der Düsseldorfer Altstadt geplant haben soll.

In Ansbach sprengte sich im Juli ein Syrer auf einem Platz vor einem Musikfestival in die Luft und verletzte 15 Menschen. Knapp eine Woche zuvor war ein 17-Jähriger aus Afghanistan bei Würzburg mit Axt und Messer in einer Regionalbahn auf Fahrgäste losgegangen.

Fotos: Imago, Screenshot/twitter

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

Top

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

4.160

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

5.201

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

12.233
Update

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

20.642
Anzeige

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

4.609

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

36.788

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

2.476

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

707

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

6.825

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

14.335
Anzeige

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

1.323

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

4.647

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.001
Anzeige

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

2.418

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

8.845

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

4.278

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

3.272

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

950

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

7.649

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

5.138

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

1.516

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

6.353

Polizei findet mehrere Drogen bei frivoler Goa-Party

1.221

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

823

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

2.245

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

2.375

CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

1.981

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

2.174

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

747

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

3.530

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

5.947

Sex soll gegen Meng Mengs Rückwärts-Tick helfen

234

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

1.693

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

4.693

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

519

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

9.897

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.881

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

5.860

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

1.110

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

6.909

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

3.484

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

1.409

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

4.398

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

3.546

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

11.610

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

6.272

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

181

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

3.309

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.799
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

4.735

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

4.294
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

6.028

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

4.559