"Schrecklich!": Fans über Bilder von Carmen Geiss entsetzt
Top
CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen
Top
Manipulation! Stuttgart 21 sollte durch Käfer-Kot behindert werden
Neu
Mega-Heiß: Die Katze zeigt sich in knappem Bikini, doch ein Detail verwirrt
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
4.898
Anzeige
3.536

Islam-Gelehrter sagt: "Pokémon Go" ist Sünde

Kairo - Ein hochrangiger islamischer Gelehrter hält die Smartphone-App "Pokémon Go" für Sünde. Das Spiel zu spielen sei genau so verboten, wie Alkohol zu trinken, sagte der Vize-Scheich der renommierten Kairoer Al-Azhar, Abbas Schuman.
Geht es nach einem hochrangigen Islam-Gelehrten, ist "Pokemon Go" eine Sünde ähnlich wie Alkohol-Genuss.
Geht es nach einem hochrangigen Islam-Gelehrten, ist "Pokemon Go" eine Sünde ähnlich wie Alkohol-Genuss.

Kairo - Ein hochrangiger islamischer Gelehrter hält die Smartphone-App "Pokémon Go" für Sünde. Das Spiel zu spielen sei genau so verboten, wie Alkohol zu trinken, sagte der Vize-Scheich der renommierten Kairoer Al-Azhar, Abbas Schuman.

Das Spiel habe einen negativen Einfluss auf die Spieler, ohne dass diese das bemerkten. Die Al-Azhar ist eine der wichtigsten religiösen Institutionen der islamischen Welt.

Es gehe nicht darum, neuartige Technologien generell abzulehnen, sagte Islam-Gelehrte. Aber einige Menschen benutzten sie geradezu "obsessiv" und würden darüber Arbeit und Gebet vernachlässigen.

Zudem müsse verhindert werden, dass durch das Spiel auch Gebetsorte oder staatliche Institutionen negativ beeinflusst würden, sagte er.

Die App des japanischen Spiele-Anbieters Nintendo hat weltweit einen regelrechten Hype ausgelöst. Millionen Menschen machen sich inzwischen weltweit mit ihrem Smartphone auf die Jagd nach den virtuellen Monstern.

Das Spiel nutzt die Standort-Erkennung (GPS) des Telefons und blendet die Figuren auf dem Display ein, so dass sich virtuelle und reale Welt verbinden.

In Ägypten ist das Spiel offiziell noch nicht erschienen, dennoch sind auch dort bereits zahlreiche "Pokémon"-Jäger unterwegs.

Israel verbietet "Pokémon Go" in Botschaften und Militär-Stützpunkten

Israel hat Angehörige seiner Botschaften weltweit angewiesen, die Smartphone-App "Pokémon Go" nicht am Arbeitsplatz zu spielen.
Israel hat Angehörige seiner Botschaften weltweit angewiesen, die Smartphone-App "Pokémon Go" nicht am Arbeitsplatz zu spielen.

Israel hat Angehörige seiner Botschaften weltweit angewiesen, die Smartphone-App "Pokémon Go" nicht am Arbeitsplatz zu spielen. "Wegen Sicherheitsaspekten muss man vorsichtig sein", sagte ein Sprecher des Außenministeriums am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht von "Yedioth Ahronoth".

Problematisch sei beispielsweise das Fotografieren in den Büros. Auch im Ministerium in Jerusalem sei die Nutzung untersagt.

Soldaten auf Armee-Stützpunkten ist es ebenfalls verboten, die App zu spielen. Hintergrund sei "die Sorge, dass sensible militärische Informationen durchsickern können, wie Bilder und Standorte von Militärbasen", sagte ein Armeesprecher und bestätigte damit einen Bericht der "Haaretz".

Fotos: imago, dpa

Teenie im Porsche unterwegs: Mit 117 km/h zu schnell auf der Autobahn
Neu
One-Night-Stands und wilde Sex-Party: AWZ-Star Bela Klentze packt aus!
Neu
Hier hat ein Zocker 1,6 Millionen Euro abgeräumt
Neu
Wahnsinn! Kickbox-Champion Michael Smolik duelliert sich mit einem Kind
Neu
Mann ermordet fünf Frauen, die gerade aus der Kirche kommen
Neu
Polizei will Pädophilen in Hotelzimmer festnehmen, dann folgt der Schock
Neu
Grippe-Alarm! Klinik nimmt keine Patienten mehr auf
Neu
Wegen Antibabypille: 20-Jähriger wird schlecht, wenig später ist sie tot
Neu
Schreckliches Unglück: Lawine verschüttet zehn Menschen
Neu
Nach AfD-"Frauenmarsch": Polizei ermittelt in 73 Fällen
Neu
Oh la la: Verona Pooth räkelt sich im knappen Bikini an Traumstrand
Neu
Trotz spektakulärem Sturz! Dresdner Bobpilot Walther auf Goldkurs
Neu
Sexy Blondine (21) steckt sich Ü-Ei in ihre Vagina! Aber warum?
Neu
Finger von Prostituierter an Film-Produktionsfirma geschickt
Neu
Junge Frau rennt Taschendieb hinterher: Als sie ihn findet, ist sie sprachlos
Neu
Mutter lässt ihr Kind zwei Minuten aus den Augen und bekommt Schock ihres Lebens
1.724
Video: Dieser Wagemutige surft mitten im Februar durch den Park
570
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
133.750
Anzeige
Von Maggi bis Vittel: Edeka schmeißt 160 beliebte Produkte aus Sortiment
2.573
Schrecklicher Fund! Toter Mann aus Elbe geborgen
3.541
Mann zerrt Teenagerin in Gebüsch und vergewaltigt sie
4.166
Vier Verletzte! Männer fliegen aus ihrem selbstgebauten Lkw-Pool
1.335
Im Irak verurteilt: Deutsche Linda W. (17) muss hinter Gitter
17.547
Neues Foto von Sophia Thiel lässt Fans an ihr zweifeln
11.535
Zwölfjähriger verwechselt ICE mit S-Bahn und fährt quer durch die Republik
830
Diese "The Voice Kids"-Kandidatin ist mit einem echten Weltstar verwandt!
1.754
Betrunkener Fahrer kracht in drei Autos und schläft hinter Steuer ein
700
DSDS-Rocco wird so krass beleidigt, dass sogar RTL eingreifen muss
30.940
Tödlicher Unfall: 55-Jähriger verbrennt in seinem Auto
1.211
Deniz Yücel und Unterstützer erhalten "Journalist des Jahres"-Sonderpreis
706
Diese Stadt ist der Hotspot für kriminelle Schlepper-Banden
7.229
Foto-Finish! Simon Schempp holt Silber im Massenstart
749
Bank-Einbrecher legen kompletten Ortsteil lahm
2.471
"Geht am Montag nicht zur Uni": Studenten nach Waffen-Warnung in Angst
2.357
Früh übt sich: Polizei ertappt Jungen (7) auf Quad
897
Drei Frauen sprengen sich in die Luft: 18 Tote, 22 Verletzte!
1.237
Mann wird operiert und wacht plötzlich mit zwei Herzen auf
1.616
Sinneswandel: TV-Sternchen Julian F.M. Stoeckel lässt Luxus hinter sich
701
"Löw weiß, was ich kann": Das sagt Gomez über seine WM-Chancen
118
Messer-Attacke! Besoffener sticht auf Männer ein
2.112
"Moment der Verrücktheit": Mitarbeiter werden bei heißem Liebesspiel gefilmt
11.479
Lok-Leipzig-Fans bewerfen Anhänger von Hertha BSC mit Bierkiste
3.302
Brandserie im "Horror-Hochhaus": Polizei ermittelt und gerät selbst in Gefahr
1.620
Können Migranten verhindern, dass Flüchtlinge gewalttätig werden?
1.719
Kampfansage! Claudia Pechstein will noch "viele Rekorde knacken"
676
40 Rinder verbrennen qualvoll im Stall: Verdächtiger geschnappt
1.500
Update
Mann gerät auf schneebedeckter Straße in Gegenverkehr und tötet Frau
3.427
Beendet "The Voice"-Gewinnerin Natia Todua den deutschen ESC-Fluch?
1.519
Strafmaß nicht korrekt? Stückel-Kommissar kommt erneut vor Gericht
1.598