Schlägerei! Erdogan-Liebling Turan drohen mehr als zwölf Jahre Haft! Top Nach ihrem Ausstieg: NCIS-Kollegen lästern über "Abby" Top Horror! Frau stürzt an der Ostsee 20 Meter in die Tiefe Neu Rafael van der Vaart: Dieser Verein lässt ihn nie wieder los! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.609 Anzeige
1.455

Islamverbände wollen mehr Einfluss auf Unterricht an Schulen

Viele Schulkinder haben islamischen Religionsunterricht. Für die Zukunft des Fachs an NRW-Schulen könnte ein Urteil aus Münster von großer Bedeutung sein.
Vorm Oberverwaltungsgericht Münster wird der Rechtsstreit geführt.
Vorm Oberverwaltungsgericht Münster wird der Rechtsstreit geführt.

Münster - Es könnte spannend werden für die Zukunft des islamischen Religionsunterrichts: Die beiden Islam-Dachorganisationen Zentralrat der Muslime (ZMD) und Islamrat klagen gegen das Land Nordrhein-Westfalen.

Es ist ein Rechtsstreit, der schon Ende 1998 begann und nun am Donnerstag erneut in Münster vor dem Oberverwaltungsgerichts landet. Kernfragen: Sind die beiden Kläger Religionsgemeinschaften und kommt ihnen ein Rechtsanspruch zu, bei dem bekenntnisorientierten Unterrichtsfach islamische Religion an NRW-Schulen kräftig mitzugestalten?

Die Realität scheint das Klageverfahren eingeholt zu haben - ein bisschen jedenfalls. Denn das Fach islamischer Religionsunterricht (IRU) gibt es inzwischen in NRW seit 2012, andere Bundesländer folgten. Und in Nordrhein-Westfalen wirken die beiden Kläger bereits über einen Beirat bei der Gestaltung des Fachs mit. Aber: Das Ganze ist nur eine Übergangslösung. Sie läuft Mitte 2019 aus. Was danach kommt, ist ungeklärt.

Ein Urteil des OVG in dem komplexen Fall schon am Donnerstag gilt als wahrscheinlich. "Der Senat beabsichtigt, an dem Tag eine Entscheidung zu treffen", sagt Gerichtssprecherin Gudrun Dahme. Sollten die Kläger gewinnen, könnten die Folgen des Urteils weitreichend sein.

Seit 1998 läuft der Rechtsstreit.
Seit 1998 läuft der Rechtsstreit.

"Wenn die Kläger gewinnen, dann käme am Ende ein anderer islamischer Religionsunterricht heraus als der, den wir jetzt haben." Dahme geht davon aus, dass der Religionsunterricht "dann nach den Grundsätzen der Kläger" erteilt werden müsste. "Das bedeutet, dass das Land nicht so starke Einfluss- und Mitspracherechte hätte, wie es nach dem derzeitigen Beiratsmodell der Fall ist."

Die Auswirkung des Urteils sei noch nicht abzusehen, meint das Düsseldorfer Schulministerium. "Die staatliche Ausbildung der Lehrer für den islamischen Religionsunterricht bleibt in jedem Fall unberührt", sagt ein Sprecher. Hochspannend könne es dagegen bei den beiden zentralen Feldern religiöse Unterrichtsinhalte und Lehrerlaubnis werden - also welche Lehrkräfte den Schülern welche Inhalte vermitteln.

Offen ist, in welche Richtung es ginge, sollten die Kläger als Religionsgemeinschaften aufgewertet und ihre schon jetzt erheblichen Mitwirkungsrechte ausgeweitet werden. Burhan Kisici, Vorsitzender des Islamrats, rechnet mit einer solchen Anerkennung als Religionsgemeinschaft. Was will sein Verband? "Uns ist vor allem Rechtssicherheit nach 2019 wichtig."

Es müsse festgelegt werden, wie man nach der Übergangsphase "langfristig zusammenarbeitet und dass man dafür die entsprechenden Strukturen schafft", betont Kisici, der selbst Mitglied im Beirat ist. Die Nachfrage muslimischer Eltern sei riesig. Aktuell erhalten 19.400 muslimische Jungen und Mädchen in NRW an 234 Schulen IRU.

Das Bundesverwaltungsgericht hatte den Fall 2005 an das OVG zurückverwiesen. Kläger und Beklagte hatten zunächst vereinbart, das Verfahren ruhen zu lassen, doch jetzt wollen ZMD und Islamrat lieber eine Klärung.

Islamverbände verklagen NRW, um mehr Einfluss zu bekommen.
Islamverbände verklagen NRW, um mehr Einfluss zu bekommen.

Fotos: DPA

"Ekelhaft!": 187 Strassenbande schießt scharf gegen AfD Neu Clubbesitzer mit mehreren Schüssen hingerichtet Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 7.119 Anzeige Achtjährige missbraucht und ermordet: Was enthüllt das psychiatrische Gutachten des Angeklagten? Neu Nach YouTube-Comeback: Shirin Davids Video gesperrt Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Zwei Männer sollen Frau und ihren Bekannten getötet haben Neu GZSZ-Star verrät: So sollte Tuner sterben! Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.516 Anzeige 15-Zentimeter-Wurm im Auge! Es kann jeden treffen... Neu Ärzte entfernen neun Zähne aus Gehirn eines Kindes Neu Er galt als harmlos: Familien-Pitbull attackiert plötzlich seine Besitzerin und tötet sie Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.981 Anzeige So gut ist der italienische Mafia-Kinofilm und "Oscar"-Kandidat "Dogman!" Neu Mann fährt beim Rangieren seinen eigenen Sohn tot 3.611
Bus mit fünfzehn Fahrgästen geht mitten in der Innenstadt in Flammen auf 257 Peters muss gehen! HSV trennt sich von Nachwuchschef 58 Fans total geschockt: Deshalb steigt Ferris MC bei Deichkind aus! 2.363 Nach Tiger-Angriff: Pfleger laut Behörden selbst schuld 1.896
Autofahrerin stirbt bei Frontalcrash mit Getränkelaster 4.892 Hunderte tote Ferkel nach Unfall auf der Autobahn 2.949 Tram-Fahrer unter Schock: Rentnerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt 1.806 Spaziergänger macht Schock-Fund: Hündin liegt eingesperrt in Zwinger bei ihren toten Geschwistern 4.125 Mehrere Festnahmen: Schon wieder Einsatz in der Hafenstraße! 355 Bei Polizei oder Schulamt: Antisemitismus an Schulen muss künftig gemeldet werden 1.050 Betrunkener schlägt Busscheibe ein: Schwangere und Kind verletzt! 288 Udo Lindenberg: Wäre er ohne diesen Mann längst tot? 4.974 Weil er kein Bahnticket kaufen wollte: Mann macht lebensgefährlichen Fehler 1.917 Chemnitzer Haftbefehl bei Twitter geteilt: AfD-Politiker verliert Posten in Abgeordnetenhaus 4.421 Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? 841 BVG rudert zurück: Obdachlose dürfen im Winter in U-Bahnhöfen schlafen 142 Nach Geiselnahme in Köln: Hauptbahnhof wieder offen 814 Update Angriff auf Polizeibeamte in St. Pauli: 42 Streifenwagen im Einsatz! 1.015 100.000 Opel-Autos betroffen! Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf 1.293 "Bauer sucht Frau": Diese Prominente ist dabei, doch Narumol meckert 8.218 WhatsApp mit neuer schlechter Nachricht: Kein User wird sich dieser Neuerung entziehen können 9.160 Teenie (15) in U-Bahn die Nase gebrochen! Zeugen überführen Brutalos 936 Selbst verschuldeter Unfall endet für den Beifahrer tödlich 770 Nach Affären-Gerüchten: Jetzt steht Philipp Stehler zu seiner neuen Liebe! 4.675 Freier tickt aus und will Bordell abfackeln: Das steckt dahinter 1.449 Wilsberg-Fans sind gespannt: TV-Detektiv ermittelt zum ersten Mal in der Stadt, die es nicht gibt 1.404 Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! 2.975 Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? 1.829 Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! 2.652 Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich 332 "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden 3.082 Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? 605 AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern 9.083 Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? 7.186 Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 2.050