Todesdrama: Fußgänger und Hund beim Gassigehen überfahren
5.473
Situation an TBC-Gymnasium spitzt sich weiter zu: Wieder 21 neue Fälle
7.099
Das gab's noch nie: Dynamofans machen Semperoper voll
7.235
Frau in Ausländer-Behörde mit abgebrochener Flasche angegriffen
3.055
1.209

Friedenskämpfer Schimon Peres ist tot

Traurige Nachrichten aus der Nacht: Der ehemalige israelische Präsident Schimon Peres starb in der Nacht an den Folgen eines Schlaganfalls.
Schimon Peres im Februar 2014 mit Angela Merkel in Jerusalem. 
Schimon Peres im Februar 2014 mit Angela Merkel in Jerusalem. 

Tel Aviv - Israels Ex-Präsident Schimon Peres ist tot. Der 93-Jährige starb zwei Wochen nach einem schweren Schlaganfall in einem Krankenhaus in der Nähe von Tel Aviv, wie seine Sohn Chemi Peres am Mittwochmorgen mitteilte. 

Ministerpräsident Benjamin Netanjahu reagierte bestürzt. Auch US-Präsident Barack Obama brachte seine tiefe Trauer über den Tod des Friedensnobelpreisträgers zum Ausdruck.

Peres' Familie war in den letzten Stunden bei ihm. Der Tod wurde um zwei Uhr nachts festgestellt, berichtete das israelische Fernsehen. Nach dem Schlaganfall war Peres an ein Beatmungsgerät angeschlossen und in Narkose versetzt worden.

Peres war zweimal Israels Regierungschef und mehrmals Minister. Den Friedensnobelpreis hatte er 1994 als Außenminister gemeinsam mit dem damaligen Ministerpräsidenten Izchak Rabin und PLO-Chef Jassir Arafat erhalten. Von 2007 bis 2014 war er Staatspräsident.

Schimon Peres sei vom ganzen Volk geliebt worden, hieß es am Mittwoch in der Mitteilung von Netanjahus Büro. Die Regierung werde sich zu einer Trauersitzung versammeln. Mit dem Begräbnis wird am Freitag gerechnet, eine offizielle Mitteilung steht allerdings noch aus. Peres' Sarg soll laut Fernsehberichten am Donnerstag im Parlament aufgebahrt werden.

Peres starb in der Nacht zu Mittwoch an den Folgen eines Schlaganfalls. 
Peres starb in der Nacht zu Mittwoch an den Folgen eines Schlaganfalls. 

US-Präsident Barack Obama würdigte Peres als einen "Kämpfer für Israel" und den Frieden im Nahen Osten. "Als Amerikaner stehen wir in seiner Schuld", sagte Obama in einer Stellungnahme am Mittwochabend (Ortszeit). 

"Keiner hat über die Jahre hinweg mehr dafür getan als Schimon Peres, die Allianz zwischen unseren beiden Ländern aufzubauen - eine unzerbrechliche Allianz, die heute enger und stärker ist, als sie jemals war."

Mit Schimon Peres habe Israel einen "eifrigen Fürsprecher für Frieden und Versöhnung verloren", schrieben der ehemalige US-Präsident Bill Clinton und seine Frau und Präsidentschaftskandidatin Hillary auf der Internetseite der Clinton-Foundation. Peres sei ein "großherziges Genie" gewesen, der seine Talente für eine "Zukunft der Versöhnung" genutzt habe. Bis zum Ende sei der ehemalige israelische Präsident ein «leuchtender und sprachgewaltiger Träumer» gewesen.

Peres hatte sich trotz seines hohen Alters bis zuletzt unvermindert für eine Verständigung zwischen Israelis und Arabern eingesetzt, unter anderem mit seinem Peres Center for Peace in Tel Aviv. Er hatte nie die Hoffnung auf eine friedliche Lösung im Nahost-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern aufgegeben.

Wohl durch sein beharrliches Streben nach Frieden war er zudem einer der wenigen israelischen Politiker, der im Ausland beliebt war. Peres äußerte sich auch als Staatspräsident immer wieder sehr politisch - ungewöhnlich für dieses Amt.

Peres wurde 1923 als Sohn eines Holzhändlers im damaligen Ost-Polen geboren und wanderte 1934 ins damalige Palästina ein. Er wurde auch als Vater des israelischen Atomprogramms bekannt.

Der 93-Jährige hatte schon länger gesundheitliche Probleme. Zu Jahresbeginn hatte Peres bereits einen Herzinfarkt erlitten. Anfang September war ihm ein Herzschrittmacher eingesetzt worden.

Fotos: DPA

Bauer Gerald und Anna: War's das mit der Romantik?
12.761
Stopp auf freier Strecke: Reisende stecken stundenlang in Zug fest
1.261
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
97.175
Anzeige
Sarah Lombardi spricht erschöpft von aufgestauten Aggressionen
5.367
"Sonst büchsen sie aus!" Politik ringt um Umgang mit Straftätern aus Nordafrika
2.925
Frau findet Eimer voll Geld und macht dann das
4.842
Körper regelrecht zerrissen: Polizisten mit 130 km/h gezielt überfahren
23.376
Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!
28.406
Anzeige
Mercedes kracht an Bahnübergang in Schmalspurbahn
3.579
Mysteriöse Wende! Otto Kern aus zehntem Stock gestürzt?
11.869
Hitlerbilder und Hakenkreuze: Reservistenverband schließt drei Mitglieder aus
922
Gaffer verurteilt: Anstatt zu helfen, filmte er einen tödlichen Unfall
3.350
Schwangere (19) von Krankenhaus fies abgewiesen: Frühchen stirbt kurz darauf
8.050
Bundeswehr-Soldat plante Anschläge auf diese deutschen Politiker
1.946
"Ruhe in Frieden"! Carmen Geiss in tiefer Trauer um ihren Freund
2.653
Blinder verläuft sich hoffnungslos, und Polizei findet ihn mit cleverem Trick
4.635
Beziehungs-Drama? Freund soll 21-Jährige im Streit getötet haben
1.900
Eiskalt in die Brust: Mann sticht bei Spaziergang Opfer direkt ins Herz!
2.817
Männer rauchen im Zug und prügeln Schaffner krankenhausreif
2.298
Eltern verzweifelt: Warum musste dieses Model (✝18) wirklich sterben?
2.339
Zwei Bomben in einer Nacht: Staatsschutz ermittelt nach Explosionsserie
4.254
Großeinsatz beim Pizzabacken: Neun Frauen verletzt
733
Volltrunken am Hauptbahnhof: Männer hatten fast 5 Promille intus
1.729
Frau klettert in öffentliche Toilette und verletzt sich schwer
2.590
Boxer will mit Horror-Verletzung unbedingt weiterkämpfen
2.908
Chemie-Alarm! Großeinsatz der Feuerwehr wegen Giftfass
1.706
Update
Wer bekommt Lara? Vater kämpft weiter um seine Tochter
1.391
Diese Stadt will Verkehrstote per Gesetz abschaffen
1.169
Sturmwarnung! Lebensgefahr auf unseren Weihnachtsmärkten?
3.769
Frau unter Matratze hervorgeholt: Jetzt sitzt sie für drei Jahre im Knast
2.932
Nach Unfall Rettungsgasse blockiert: Polizei greift durch
2.755
14 Stunden Pornos und zwei Callgirls die Woche: Sexsüchtige packen aus
5.341
Alle glaubten der Ehemann hat den bestialischen Mord begangen, dann kommt die Wahrheit raus
3.862
Morddrohungen! Schiri geht bei jedem Spiel durch die Hölle
892
Kinder mit Backstein und Messer getötet: So lange muss der Vater in Haft
1.224
Verbrennen von Israel-Fahnen: Polizei will im Fall der Fälle dazwischen gehen
110
Anwältin hält Beate Zschäpe für Gründerin des NSU
1.618
Comeback! Indira Weis will es mit Band nochmal versuchen
987
Weihnachts-Hasser stehlen Transporter mit Kindergeschenken
942
Zwei Schwerverletzte nach Crash mit Rettungswagen
2.099
Plötzliche Wehen: Pakistanerin bringt Kind in Flugzeug zur Welt
1.244
Jugendliche Intensivtäter aus Marokko: Diese Stadt fordert geschlossene Unterbringung
7.742
Er machte Klimmzüge: Extrem-Kletterer stürzt vom 62. Stock
18.767
Ab sofort: Piloten von Ryanair wollen streiken
548
"In aller Freundschaft": Das passiert nachts in der Sachsenklinik
2.345
Gewohnt bissig: Barbara Schöneberger teilt gegen pinke "Daniela" aus
2.407
Er schwebte in Lebensgefahr! Menderes notoperiert
14.928
Im Fernbus! Zoll entdeckt zehn Kilo Marihuana
1.613
Reichsbürger prahlt mit falschem Pass: Razzia!
1.960
Studentin stirbt nach Vergewaltigung
10.084
Oscar Pistorius bei Streit im Gefängnis verletzt
1.495
Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
2.604
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
8.128
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
2.900
Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
5.722