Nach massiven Beschwerden - "ARD-aktuell" bekommt Qualitätsmanager

TOP

So sexy räkelt sich Kendall Jenner für den Adventskalender

853

Neuland 4.0? "Was is'n das für'n Apparat?"

1.471

Wenige Intensivtäter belasten Ruf aller Flüchtlinge

4.445

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
2.869

Ist das noch Kunst?

Triberg - Es soll ein Werbegag sein, stößt aber so einigen sauer auf. Das Schwarzwald-Städtchen Triberg versucht es bei seinem Marketing auf die schlüpfrige Tour.
Dieses Bild erregt die Gemüter.
Dieses Bild erregt die Gemüter.

Triberg - Jugendfrei ist das Bild nicht zu beschreiben, das die Wand vor zwei eigens ausgewiesenen "Männerparkplätzen" im Schwarzwald-Städtchen Triberg ziert: Eine Frau räkelt sich mit leicht gespreizten Beinen, streckt ihre Brüste in die Luft, das lange Haar fällt nach unten.

Ein Schild mit der Aufschrift "1. Männer-Parkplatz" verdeckt die Rundungen etwas. Über der Frauensilhouette steht der Schriftzug "Steile Berge, feuchte Täler".

"Geschmacklos" nennt es eine Frau, die kopfschüttelnd vorbeigeht. Einem Passanten gefällt es gut, er sagt: "Das ist ein klarer Werbegag." Und genau das war das Ziel.

Tribergs Bürgermeister nennt es am Freitag im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur einen "Beitrag zum Humor in der Gesellschaft". Noch viel wichtiger ist für Gallus Strobel (CDU): "Diese Aufmerksamkeit ist gut für Triberg."

Denn um Touristen in das 5000-Einwohner-Städtchen zu locken, reichen Wasserfälle alleine offenbar nicht mehr aus.

Die Reaktionen auf das Bild sind gemischt.
Die Reaktionen auf das Bild sind gemischt.

Aufmerksamkeit um jeden Preis? Für Tribergs Image könnte das nach hinten losgehen.

"#Triberg liebt's niveaulos", kommentierte am Freitag eine Twitter-Nutzerin. Ein anderer Kommentar in dem Kurznachrichtendienst lautete: "Ist das ekelhaft!"

Und die "Emma"-Redaktion um Frauenrechtlerin Alice Schwarzer twitterte etwas ungläubig: "Kannste dir nicht ausdenken."

Vor drei Jahren wies Bürgermeister Strobel "Deutschlands erste Männerparkplätze" in dem Parkhaus aus. "Die Stellplätze sind sehr schwer zu befahren, da kommt man eigentlich nur rückwärts rein", sagt Strobel. "Da haben wir die Idee gehabt, daraus welche für Männer zu machen."

Nun prangt hier das frivole Bild der Frau.

Vielen Passanten gefällt's - sagt zumindest Künstler Werner Oppelt.
Vielen Passanten gefällt's - sagt zumindest Künstler Werner Oppelt.

Vielen Passanten gefällt's - sagt zumindest Künstler Werner Oppelt, der mehrere Tage lang im Parkhaus am umstrittenen Bild gearbeitet hat.

"Es sind immer wieder Leute vorbeigekommen - auch Holländer, Italiener und Spanier - da hat sich niemand negativ geäußert", sagt er.

Manch eine Frau habe auch ein männliches Pendant über einem Frauenparkplatz gefordert. Damit will Oppelt dann aber nichts mehr zu tun haben. "Ich habe das von Anfang an mit etwas Widerwillen gemacht, das ist einfach nicht so mein Stil", räumt der Rentner ein.

Für den Hobby-Künstler ist das eine Auftragsarbeit gewesen - mehr nicht.

Auch Designerin Selina Haas will kein Pendant für einen Frauenparkplatz kreieren. "Ich finde schon, dass das eine Parkplatzbild da nicht hingehört."

Sie hat im vergangenen Jahr mit einem ähnlichen Spruch und Frauensilhouette die Anzeige des Tourismusvereins Ferienland Schwarzwald im Bordmagazin einer Fluggesellschaft entworfen - und viel Aufsehen erregt. "Große Berge, feuchte Täler [&] jede Menge Wald" war da unter einem Frauenumriss zu lesen.

Nach Kritik wurde die Anzeige zurückgezogen.

Foto: dpa

Also doch: Berufserfahrung ist wichtiger als Zeugnisse

208

Flüchtlings-App gibt's jetzt auch als Internet-Seite

599

Krebskranke Frau erhält im Restaurant diesen rührenden Zettel

4.620

Hat Vanessa Paradis der besten Freundin den Mann ausgespannt?

1.400

Twitter-Beef zwischen Serdar Somuncu und Lukas Podolski

2.665

Deutscher schafft coolen Balance-Akt in 247 Metern Höhe

714

Bauarbeiter filmt nackte Frau durchs Fenster

5.511

Zwei tote Männer in Arnstadt entdeckt

4.020

Lehrerin macht Schüler auf Snapchat heiß und verführt ihn im Real-Life

4.419

AfD beantragt Abschaffung des Rundfunkbeitrags

3.324

Fußgänger von LKW am Flughafen überrollt

4.288

Hubschrauber-Rettung! Schwangere kracht gegen Baum

5.318

Jamie Olivers bestes Stück beim Kochen angebrannt!

2.235

Urteil für tote "Toiletten-Babys" in Erfurt gefällt

2.191

Drama! Braut stürzt mit Helikopter ab

5.755

Streit am Kinderkarussell: Frau mit Glühwein übergossen 

5.926

Neue Anzeigen gegen Anne Will wegen Niqab-Sendung

3.344

Kult-Festival kehrt zum Nürburgring zurück

1.311

Überraschung im Leipziger Zoo: Gorilla-Baby geboren

5.289

Großfahndung! Mann meldet weggerolltes Auto gestohlen

3.419

Schwangere Frau während Hochzeitsfeier erschossen

8.852

Playboy will Sarah Lombardi nackt zeigen

14.461

Gefasst! Ukrainer wollte 22.000 Zigaretten über A2 schmuggeln

1.227

Der nächste russische Kampfjet stürzt ins Mittelmeer

5.773

Dieses Bild verrät eure schmutzigen Gedanken

7.058

Werner-Schwalbe bleibt ohne Strafe: Kommt jetzt der Videobeweis?

1.418

Peinlich oder lustig? Panne auf Dynamos Weihnachts-Kalender

17.071

Tot! Ließen Polizisten betrunkenen und hilfsbedürftigen Mann einfach liegen?

5.268

Schon wieder Wolf von Auto überfahren

5.898

Mann boxt gegen Känguru, um seinen Hund zu retten

5.376

Bad Aibling: Fahrdienstleiter muss ins Gefängnis

3.301

Lacht Cristiano Ronaldo etwa Messi und Neymar aus?

8.866

Horror! Frau findet Ehemann und Freund tot in der eigenen Sauna

9.288

Aus Knast geflohener Vergewaltiger nach zehn Jahren gefasst

4.365

So reagiert sexy Emily Ratajkowski auf Nacktbilder-Klau

4.590

Wie kriminell sind Sachsens Flüchtlinge wirklich?

11.247
Update

Nach Mord an Studentin: SPD-Politiker greift Polizeigewerkschafter an

30.502

Böllerverbot in Düsseldorf zu Silvester

4.631

Angler entdeckt gestohlenes Postauto unter Eisdecke

6.018

Paar baut Riesenbett, um mit acht Hunden schlafen zu können

2.367

Unglaublicher Auftritt! Tay brachte Andreas Bourani fast zum Weinen

2.204

Beziehungsdrama? Polizei findet drei Tote in Wohnhaus 

4.313

Jan Böhmermann ist Mann des Jahres 

1.455