Beim Dreh! Syrer von MDR-Filmteam hunderte Meter von Rechten gejagt

TOP

Knast-Details! Hoeneß hatte Angst vor Fotos in der Dusche

TOP

Das Baby ist da! Sarah Connor zum vierten Mal Mutter

TOP

Riesen-Razzia in Dresden! Bundespolizisten stürmen Dutzende Wohnungen

TOP
Update

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
5.780

Ist dieses Gebäude wirklich ein Denkmal?

Dresden - Die Fenster sind vernagelt, der Putz bröckelt, hässliche Graffiti prangen an den Wänden. Die alte Teppichfreund-Filiale an der Grunaer Straße verfällt immer mehr. Was kaum einer weiß: Hinter der hässlichen Fassade verbirgt sich ein DDR-Vorzeigebau - der jetzt sogar Denkmal werden könnte.
Von einstigen Glanz des „Howa-Möbelhauses“ an der Grunaer Straße ist nichts mehr zu sehen.
Von einstigen Glanz des „Howa-Möbelhauses“ an der Grunaer Straße ist nichts mehr zu sehen.

Von Dirk Hein

Dresden - Die Fenster sind vernagelt, der Putz bröckelt, hässliche Graffiti prangen an den Wänden. Die alte Teppichfreund-Filiale an der Grunaer Straße verfällt immer mehr. Was kaum einer weiß: Hinter der hässlichen Fassade verbirgt sich ein DDR-Vorzeigebau - der jetzt sogar Denkmal werden könnte.

In den sechziger Jahren gebaut, träumten im „Howa-Möbelhaus“ einst junge Pärchen vom perfekten DDR-Schlafzimmer. Später wurde umgebaut. Statt Möbeln und Betten lagen Zelte, Surfbretter und Schlafsäcke im „HO-Sportkaufhaus“ in den Auslagen

Nach der Wende eröffnete 1991 der Einrichtungsmarkt „Teppichfreund“. Seit der im November 2012 ausgezogen ist, beschleunigt sich der Verfall rasant. Bereits 2013 sollte der DDR-Pavillon abgerissen werden.

Die TLG wollte auf dem Areal selber bauen. Daraus wurde nichts. Das Grundstück wurde erneut verkauft.

Adrett gekleidet und freundlich lächelnd wurde damals beraten. So sah das Howa-Kaufhaus kurz vor Fertigstellung im März 1964 aus. (re.)
Adrett gekleidet und freundlich lächelnd wurde damals beraten. So sah das Howa-Kaufhaus kurz vor Fertigstellung im März 1964 aus. (re.)

Jetzt soll ein Wohngebäude samt Tiefgarage entstehen. „Ein Bauantrag liegt seit Januar vor, wurde aber noch nicht beschieden“, so Diana Petters vom Presseamt der Stadt.

Im letzten Moment startet jetzt die Debatte, ob das Howa-Kaufhaus nicht doch erhalten werden müsste. „Heute wird das Gebäude von vielen als ,Schandfleck‘ gesehen. Dahinter verborgen liegt allerdings ein sehr schön gestalteter, klarer und leichter Pavillonbau, der durchaus erhaltenswert ist“, so Stadtplaner Matthias Hahndorf (39) vom Netzwerk Ostmodern.

Das Netzwerk ruft aktuell über Facebook alle Dresdner auf, ihre alten Foto-Erinnerung an das Kaufhaus herauszukramen. Auch die Stadt sieht Potenzial: „Eine Überprüfung des Gebäudes auf Denkmaleigenschaft ist naheliegend und berechtigt“, heißt es aus dem Rathaus.

Und aus dem Landesamt für Denkmalpflege: „Wir nehmen die Auskunft der Stadt Dresden zum Anlass, das Gebäude so bald als möglich zu überprüfen.

Fotos: SLUB Dresden/Deutsche Fotothek/Erich Höhne ( 3), Erich Pohl, Eric Münch

Sarah Lombardi: Sie hätte sich auch ohne Affäre von Pietro getrennt

TOP

Brand zerstört Dutzende Häuser in Touristenstadt

NEU

Kunst oder Blasphemie? Mann wegen Liegestütze auf dem Altar verurteilt

NEU

Hat es jetzt in echt gefunkt? GZSZ-Liebespaar postet innige Kuba-Bilder

NEU

Schumachers Ex-Manager: "Seine Familie sagt nicht die volle Wahrheit"

NEU

Drogendeal geplatzt: Frau beschwert sich bei der Polizei

NEU

Diese blauen Bäume aus Deutschland verwirren Menschen weltweit

NEU

Erdloch verschluckt fast kompletten Lkw samt Fahrer

NEU

Schrecklich! Völlig abgemagerte Bären betteln um Essen

3.516

Ballerte ein Hannover-Fan mit einer Waffe auf Polizisten?

1.916

27-Jähriger soll "Ungläubige" getötet haben! Schriftzeichen an Wand gemalt

4.330

Schießerei in Mexikos Urlaubsparadies: Vier Tote in Cancún

1.047

Mit HIV angesteckt: Frau fordert 110.000 Euro Schmerzensgeld

2.312

Bullenkopf-Skandal! Heute fällt das Urteil für Dynamo

3.169

Neue Details! Amri wurde nach Anschlag in Bus erkannt und gefilmt

4.721

Schlangen-Alarm! "Die waren drin bis in meine Vagina"

7.962

Feuerwehr rückt an, um Pferd aus vereistem Pool zu retten

2.338

Internet-Betrüger zocken WhatsApp-User ab

5.058

An diesem Tag haben die Deutschen am meisten Sex

7.414

Versehentlicher Luftangriff! Kampfflugzeug tötet mindestens 50 Menschen

2.557

Deutsche Handballer im Schongang ins WM-Achtelfinale

1.077

Großes Comeback: Diese beiden sind bald TV-Kollegen

5.359

Kuriose Postsendung: Zollamt findet 140 getrocknete Frösche in Paket

1.496

Cindy Crawfords Tochter zeigt uns ihre heiße Bikini-Figur

2.899

Bock auf Bier? Einbrecher betrinkt sich und geht wieder

2.054

Stiftung Warentest warnt: Dieser Tee könnte krebserregend sein!

8.759

Alarmgesicherte Unterhose soll vor Übergriffen schützen

4.835

Russischer Hodennagler flüchtet nach Frankreich

7.636

Rapper Kay One trauert um Kumpel! Er starb bei Horror-Crash

10.742

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

3.782

250-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

6.440
Update

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

3.007

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

10.593

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

12.382

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

10.591

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

1.729

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

6.172

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

3.120

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

1.055

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

5.029

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

4.041

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

3.553

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

6.362