Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

Top

ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.397
Anzeige

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

Top

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

3.983
Anzeige
11.790

Mindestens 35 Tote bei Terroranschlag auf Istanbuler Nachtclub

+++ Schüsse in bekanntem Istanbuler Nachtclub +++ Viele Verletzte +++
Blutiger Anschlag auf Istanbuler Nachtclub! Es sollen Dutzende Menschen ums Leben gekommen sein.
Blutiger Anschlag auf Istanbuler Nachtclub! Es sollen Dutzende Menschen ums Leben gekommen sein.

Istanbul - Bei einem Angriff in einem Nachtclub im Zentrum Istanbuls sind in der Silvesternacht Medienberichten zufolge mehrere Menschen verletzt worden.

Das berichtete der Sender CNN Türk. Auf Fernsehbildern war zu sehen, wie Kranken- und Polizeiwagen zu dem Ort des Vorfalls am Club Reina fuhren.

Die Aussagen, um wie viele Bewaffnete es sich dreht, gingen zwischenzeitlich auseinander. Zum Teil wurde von zwei Angreifern gesprochen. Inzwischen geht man aber von nur einer Person aus, die in den Club am Bosporusufer eingedrungen und das Feuer eröffnet haben soll.

Mittlerweile ist bekannt, dass es mindestens zwei Angreifer waren, die den Club in Weihnachtsmann-Kostümen stürmten

Die Hintergründe waren zunächst unklar. Aus Angst vor möglichen Anschlägen waren in der Silvesternacht zahlreiche Polizisten in Istanbul im Einsatz.

+++ Hier geht es zum aktuellen Artikel +++

Update, 00.50 Uhr:

Medien berichten mittlerweile von mindestens zwei Toten und 30 Verletzten. Wie die türkische Zeitung Hürriyet berichtet, sollen die Angreifer Polizisten, welche aus Angst vor erneuten Terroranschlägen vor dem Club postiert wurden, niedergeschossen haben. Einer von ihnen sei unter den Toten. Dann drangen sie in die Räumlichkeiten vor. Einer der Männer soll sich sogar noch im Club befinden. Das SEK bereite gerade die Stürmung vor.

Update, 01.21 Uhr:

Inzwischen gibt es erste offizielle Zahlen: So sollen mindestens 35 Personen ums Leben gekommen sein. Mindestens 40 weitere wurden verletzt. Laut Istanbuls Gouverneur Vasip Şahin handle es sich um einen Terrorangriff.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sollen einige der Clubgäste versucht haben, sich mit einem Sprung in den Bosporus in Sicherheit zu bringen. Sie mussten von der Polizei gerettet werden.

Update, 02.20 Uhr:

Zum Zeitpunkt des Anschlags sollen sich rund 700 bis 800 Leute im Club aufgehalten haben. "Leider gab der Täter die Schüsse auf sehr grausame und unbarmherzige Art und Weise auf unschuldige Menschen ab, die das neue Jahr feiern und Spaß haben wollten", sagte Gouverneur Şahin Reportern.

Zu den Silvesterfeierlichkeiten waren allein in Istanbul 17.000 Polizeikräfte im Einsatz, um die Sicherheit vor Ort zu erhöhen. Im vergangenen Jahr wurde die Metropole mehrfach von Anschlägen erschüttert.

Update, 3:30 Uhr:

Justizminister Bekir Bozdag teilte auf Twitter mit: "Das ist ein hinterhältiger und verräterischer Terroranschlag gegen unsere Türkei, unseren Frieden, unsere Einheit, unsere Brüderlichkeit und gegen uns alle." Der Kampf gegen den Terror werde "entschlossen" weitergeführt.

Währenddessen melden sich auch die ersten internationalen Stimmen zu Wort. Die US-Regierung sprach von einer Gräueltat ausgerechnet an Silvester, was die Brutalität der Angreifer nur noch unterstreiche. "Wir bekräftigen die Unterstützung der USA für die Türkei, unserem Nato-Verbündeten, in unserer gemeinsamen Entschlossenheit, alle Arten von Terrorismus zu bekämpfen und zu besiegen", erklärte der Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates, Ned Price.

Die EU-Außenbeauftragte Frederica Mogherini schrieb auf Twitter: "2017 startet mit einem Angriff in Istanbul. Unsere Gedanken sind bei den Opfern und ihren Angehörigen. Wir arbeiten weiter daran, solche Tragödien zu verhindern."

Fotos: DPA

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

Top

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

Top

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

Top

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

Neu

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

Neu

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.967
Anzeige

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

Neu

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

Neu

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.259
Anzeige

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

Neu

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

Neu
Update

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

Anzeige

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

Neu

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

Neu
Update

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

Neu

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

888

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

917

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.358

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.323

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

16.708

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.696

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

15.569

Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

3.468

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

7.705

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.706

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

19.414

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

24.084

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

3.747

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

5.387

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.718

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

6.794

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

7.869

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.617

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.585

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

805

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

5.476

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

3.038

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.957

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

4.722

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

40.659

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

4.090

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

9.283

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

3.255

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.163

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

6.760

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.467

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.992

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

12.244

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

2.116

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

5.212

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

4.194

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.655