Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße Top Update Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger Neu Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.315 Anzeige Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! Neu Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig Anzeige
10.031

"Allah wirft Jesus raus!" Muslime schnappen sich Kirche

Muslimischer Verband ersteigert leerstehende Kirche - das gibt Ärger

Der Verkauf einer leerstehenden katholischen Kirche hat in der norditalienischen Stadt Bergamo einen kleinen Religionskonflikt ausgelöst.

Bergamo - Der Verkauf einer leerstehenden katholischen Kirche hat in der norditalienischen Stadt Bergamo einen kleinen Religionskonflikt ausgelöst - angestachelt von der rechten Lega.

Priester Gheorghe Velescu ist Leiter der Rumänisch-Orthodoxen Gemeinde von Bergamo.
Priester Gheorghe Velescu ist Leiter der Rumänisch-Orthodoxen Gemeinde von Bergamo.

Der Streit begann im Oktober, als eine Gesundheitsbehörde die ehemalige Krankenhauskapelle zur Versteigerung ausschrieb. Der Verkäufer ging davon aus, dass sich die örtliche Rumänisch-Orthodoxe Gemeinde das Gebäude sichern würde. Sie nutzte die Kirche seit drei Jahren als Leihgabe.

"Als wir im August 2015 hierher zogen, hieß es, 'keine Sorge, in der Zukunft werdet ihr die Kirche direkt kaufen können'", sagte Priester Gheorghe Velescu.

Aber es lief nicht alles nach Plan: Im letzten Moment schnappte der Verband der Muslime in Bergamo der Rumänisch-Orthodoxen Gemeinde das Gebäude für rund 450.000 Euro vor der Nase weg.

Der Verkauf schockierte nicht nur die Rumänen. Die Vorstellung, die kleine katholische Kirche in der vornehmen Stadt am Alpenrand könne zu einer Moschee umfunktioniert werden, galt Kritikern als Beweis einer muslimischen "Invasion".

Die leerstehende katholische Kirche wurde zum Verkauf ausgeschrieben.
Die leerstehende katholische Kirche wurde zum Verkauf ausgeschrieben.

Italien war über Jahrzehnte ein Auswandererland. Die wachsende Zahl von Migranten, die in jüngerer Zeit aus muslimischen Ländern nach Italien gekommen sind, hat zu Spannungen in der Bevölkerung geführt und der rechten Lega gute Wahlergebnisse beschert.

Lega-Chef Matteo Salvini wurde Innenminister und Vize-Ministerpräsident in Rom.

Derzeit leben in Italien mehr als 5,1 Millionen legal gemeldete ausländischer Bürger - ein 27-prozentiger Anstieg seit 2012. Ihr Anteil an der Gesamtbevölkerung beträgt rund 8,5 Prozent. Zudem leben in Italien Hunderttausende Migranten ohne Papiere.

"Allah wirft Jesus hinaus", titelte die rechte Boulevardzeitung "Libero" zu der Kirchen-Auktion. Ihr Herausgeber Vittorio Feltri stammt selbst aus Bergamo.

"Der Tempel wurde den Hassern des Westens zugeschlagen", schrieb Feltri in einem Leitartikel.

Matteo Salvini, Innenminister und stellvertretender Premierminister von Italien.
Matteo Salvini, Innenminister und stellvertretender Premierminister von Italien.

Der lombardische Präsident Attilio Fontana von der Lega hat versprochen, die Versteigerung wieder rückgängig zu machen, damit die orthodoxen Gläubigen die Kirche weiter nutzen können.

Fontana zufolge könnte die Region von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch machen. "Die Kirche der Brüder von Bergamo, ein Symbol des Christentums, wird erhalten bleiben", sagte Fontana in einer Stellungnahme Ende Oktober. Er selbst habe dies Pfarrer Velescu telefonisch zugesichert.

Der mitte-links ausgerichtete Bürgermeister von Bergamo, Giorgio Gori, hält Fontanas Vorschlag bestenfalls für zweifelhaft und von anti-muslimischen Vorurteilen geprägt. "Sie wollen den Verkauf nur rückgängig machen, weil ihnen der Käufer nicht gefällt", sagt Gori.

"Wenn die Rumänisch-Orthodoxen gewonnen hätten, hätte es kein Problem gegeben», sagt der ehemaliger TV-Manager im Medienimperium von Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi. «Ich denke, es handelt sich um eine sehr klare Form von Diskriminierung von Muslimen."

Blick auf die Kapelle des ehemaligen Ospedali Riuniti Krankenhauses. Sie liegt inmitten einer Baustelle.
Blick auf die Kapelle des ehemaligen Ospedali Riuniti Krankenhauses. Sie liegt inmitten einer Baustelle.

Dennoch verstehe er die öffentliche Verärgerung über das Ergebnis der Auktion. Denn die Kirche habe sentimentalen Wert für die Einwohner der lombardischen Stadt.

Dort hätten sie ihre neugeborenen Babys getauft oder für die Kranken gebetet, die im Hospital behandelt wurden. Zuvor hatte Gori die Situation als "sensationelles Eigentor" für ein regionales "Anti-Moscheen"-Gesetz bezeichnet, das die Eröffnung neuer nicht-katholischer Gotteshäuser stark einschränkt. Das Gesetz war von der Lega auf den Weg gebracht worden.

Die Einrichtung neuer Moscheen ist so gut wie unmöglich - es sei denn, sie befinden sich an einem Ort, der schon als Gotteshaus ausgewiesen ist, wie etwa die ehemalige Krankenhauskapelle, erklärt Gori. Als diese zum Verkauf angeboten wurde, sei das eine Gelegenheit für die Muslime gewesen.

"Solange wir nicht jedem einen angemessenen Platz zum Beten zur Verfügung stellen, werden wir immer wieder solche Probleme haben", sagt Gori.

Der Verband der Muslime wollte sich auf Anfrage der dpa nicht zu der Sache äußern. Den örtlichen «Bergamo News» hatte Verbandssprecher Joussef Ait Abboudel aber gesagt, seine Gemeinde suche «mehr Autonomie, Stabilität und Würde». Rund 400 Muslime versammeln sich derzeit in einem ehemaligen Lager für Tischlereibedarf unter einer Straßenbrücke zum regelmäßigen Gebet. Im Fastenmonat Ramadan sind es bis zu 2000 Menschen. "Wenn wir beten, wackelt der ganze Raum wegen der Lkw, die über uns her fahren", klagt der Sprecher.

Doch Pfarrer Velescu, dessen Gemeinde der Rauswurf droht, hat wenig Mitgefühl mit den Muslimen. "Mit allem gehörigen Respekt, weil sie ja auch Menschen sind wie wir - das ist eine Kirche. Ich würde nie eine Moschee kaufen und sie in eine Kirche verwandeln. Aus brüderlicher Sicht hätten sie nie an der Auktion teilnehmen sollen", sagt er.

Fotos: DPA

Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen Neu Drachenflieger bei Start verunglückt 163 Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 5.876 Anzeige Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 5.681 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 4.248 Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.463 Anzeige Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 2.005 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 1.507
Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 608 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 262 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 197 Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 970 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 2.963
Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 2.139 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 2.079 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.016 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 1.026 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 1.933 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 367 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 2.905 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 1.158 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 3.152 Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos 10.338 Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! 699 Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt 1.876 Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab 2.798 Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen 511 Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! 6.435 Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung 1.580 Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" 1.335 Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 4.937 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 235 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 645 Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.650 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 10.224 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 6.682 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 21.499 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 379 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 669 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 6.321 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 2.305 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 2.132 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 10.439 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.472 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 500 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 492 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 2.443 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 942 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 23.866