Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

Ein Bild fürs Familienalbum? Model Naike Rivelli lässt sich von ihren Eltern nackt fotografieren.
Ein Bild fürs Familienalbum? Model Naike Rivelli lässt sich von ihren Eltern nackt fotografieren.

Italien - Models und Nacktbilder? Nicht unbedingt etwas besonderes. Wenn die Eltern dabei aber als Fotografen dienen, kann das schon einmal einen Aufschrei im Netz auslösen.

Das italienische Model Naike Rivelli, Tochter von Schauspielerin Ornella Muti, ist bekannt für ihre aufreizenden Bilder. Auch mit ihrem neusten Shoot macht die 42-Jährige ihrem Ruf alle Ehre. Komplett entblößt steht sie auf einem Bein, Brüste und Intimzone nur mit ihren Händen bedeckt.

"Wer in der Welt hat dieses Bild von mir gemacht? Der Mann, den ich nicht habe? Die Frau, die ich nicht habe? Die Freunde, die nicht hier sind? Wer?", schreibt Naike unter ihre Aufnahme.

Der nächste Schnappschuss bringt Klarheit: Ihr erstes Foto war nur ein Ausschnitt, in Wirklichkeit sind auch ihre Mutter und ihr Stiefvater Fabrice Kerherve mit auf dem Bild.

Beide haben ihr Handy in der Hand und fotografieren ihre nackte Tochter. Als wäre das nicht schon merkwürdig genug, sieht es aus, als wäre ihr Stiefvater nur mit einem T-Shirt bekleidet.

Das obszöne Bild wurde im Urlaub der Familie in Russland aufgenommen. "Einfach ein verrückter Morgen mit meiner Mutter und meinem Stiefvater", meint Naike.

Im Netz sind die meisten User empört: "Man kann ja anders sein, aber ich würde niemals meine Mutter und ihren Partner Nacktfotos von mir machen lassen", meint eine Nutzerin.