Hier klaut eine Dreijährige die Kappe von Papst Franziskus

Und Zack! War die Kappe des Papstes vom Kopf stibitzt.
Und Zack! War die Kappe des Papstes vom Kopf stibitzt.  © Screenshot/YouTube

Italien - Beim Besuch von Papst Franziskus (80) in Italien gab es einen kleinen Zwischenfall - der an Niedlichkeit nicht zu überbieten ist.

Die dreijährige Estella wurde zunächst ganz nah an den Heiligen herangereicht, um seinen Segen zu erfahren.

Als der Papst ihr liebevoll ein Küsschen auf die Wange drückt, grabscht die Kleine plötzlich auf seinen Kopf und stibitzt dem Kirchen-Oberhaupt frech die bekannte weiße Kappe.

Doch anstatt das Kind böse zu belehren, fängt der 80-Jährige an zu lachen. Bei dem strahlenden Grinsen des Mädchens, kann er wohl gar nicht anders. Auch die Umstehenden kichern.

Eins ist sicher: So etwas hat sich bisher noch niemand getraut.

Bei dem Vorfall wurde dem Papst offensichtlich nicht nur der Pontifex, sondern auch das Herz geklaut.

Titelfoto: Screenshot/YouTube


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0