Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

Top

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

Top

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

Top

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

Neu
2.900

Schon wieder bebt die Erde in Italien

+++ Schon wieder ein schreckliches Erdbeben in Italien +++ Wie viel Leid müssen die Menschen dort nur ertragen +++ Noch keine Angaben zu Verletzten +++
Seismologen sprechen aktuell von einer Erdbebensequenz - das eine regt das nächste an. 
Seismologen sprechen aktuell von einer Erdbebensequenz - das eine regt das nächste an. 

Perugia - Zum dritten Mal binnen fünf Tagen hat es in Italien ein starkes Erdbeben gegeben. Das Helmholtz-Zentrum in Potsdam gab am Sonntagmorgen an, dass ein Beben der Stärke 6,5 Mittelitalien erschüttert habe. Das Epizentrum lag demnach südöstlich von Perugia.

Lokale Medien in Italien sprechen jedoch von 7,1 auf der Richterskala. Erst vor fünf Tagen hatten gleich zwei heftige Beben die Region erschüttert. 

Aufgrund eines guten Frühwarnsystems wurden am Mittwoch allerdings keine Menschen verletzt. Wie sich die Lage am Sonntag gestaltet, ist noch unklar. Die Beben am vergangenen Mittwoch betrafen vor allem die kleinen Ortschaften Castelsantangelo sul Nera, Fluminata, Valle e Castello, Visso, Montemonaco, Trebbio. 

Im rund 60 Kilometer entfernten Perugia war das Beben nur mäßig, aber sogar Menschen in Bayern hatten ein "Zittern" wahrgenommen. Die beiden Beben hatten eine Stärke von 5,4 und 6,4. Das am Sonntag muss demnach heftiger gewesen sein. 

UPDATE, 08.45 Uhr: Nach dem Erdbeben in Mittelitalien, das auch deutlich in Rom zu spüren war, sind vorübergehend die zwei zentralen Metrolinien A und B in der Hauptstadt gestoppt worden. Es gebe technische Überprüfungen nach dem Beben um 7.40 Uhr, war auf der Internetseite der Verkehrsgesellschaft Atac zu lesen. Den Angaben zufolge gab es auch Verzögerungen im Zugverkehr.

UPDATE, 09.42 Uhr: Drei Menschen sind nach dem schweren Erdbeben in Mittelitalien lebend aus Trümmern geborgen worden. Sie hätten in der Stadt Tolentino bei Macerata unter Schutt gelegen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Sonntagmorgen unter Berufung auf den Zivilschutz. Zunächst gab es nach dem schweren Beben keine Berichte über Todesopfer.

UPDATE, 11.03 Uhr: Die neuen Erdstöße in Mittelitalien haben auch in dem im August von einem Erdbeben schwer betroffenen Ort Amatrice Schäden angerichtet. Der Kirchturm des Ortes, der damals die Stöße noch weitgehend überstanden hatte, sei nun eingestürzt, berichteten der Sender RaiNews24 und die Nachrichtenangentur Ansa. Laut Ansa stürzte auch der Stadtturm ein. Der stellvertretende Bürgermeister Gianluca Carloni sprach von einigen Menschen mit leichten Verletzungen in seinem Ort.

UPDATE, 12.35 Uhr: Wie sich im Laufe des Vormittags herausstellte, war das Beben eines der stärksten, das je in Italien gemessen wurde. Das sagte der Seismologe Frederik Tilmann vom Deutschen Geoforschungsinstitut in Potsdam am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. Die Erschütterung mit einer Stärke von etwa 6,5 sei eine Folge der verheerenden Erdstöße im Sommer rund um das Bergstädtchen Amatrice mit rund 300 Toten.

Die Beben regten sich gegenseitig an, sagte Tilmann: "Wir sprechen von einer Erdbebensequenz - also mehreren Beben, die in der Größe etwas variieren, wo aber das größte nicht unbedingt am Anfang steht." Bereits Mitte der Woche hatte der Boden in der Region gebebt.

Es werde auf jeden Fall zu weiteren Nachbeben kommen. Die Gefahr für ein starkes Beben sei derzeit sehr viel höher als im langfristigen Mittel: "Es ist sicher weise, noch eine Weile wegzubleiben für die Menschen, die das können."

Das jüngste Erdbeben richtete schwere Schäden in der Region südöstlich von Perugia an. Einige Dutzend Menschen wurden verletzt, unter ihnen sei auch ein Mensch mit schwereren Verletzungen, sagte Zivilschutz-Chef Fabrizio Curcio laut Nachrichtenagentur Ansa in einer ersten Bilanz. Die Verletzten würden mit Hubschraubern in Sicherheit gebracht.

Der Bürgermeister der kleinen Gemeinde Ussita, Marco Rinaldi, sagte der Ansa: "Es ist alles eingestürzt." In dem Ort hatten bereits die Beben von vergangenem Mittwoch starke Schäden angerichtet. "Ich sehe eine Rauchsäule, es ist ein Desaster, ein Desaster! Ich habe im Auto geschlafen und die Hölle gesehen." 

Papst Franziskus (79) hat den Betroffenen sein Mitgefühl ausgesprochen. "An diesem Morgen hat es wieder ein starkes Erdbeben gegeben", sagte das katholische Kirchenoberhaupt am Sonntag beim traditionellen Angelus-Gebet vor Tausenden Gläubigen auf dem Petersplatz in Rom: "Ich bete für die Verletzten und die betroffenen Familien." 

 Wieder bebte die Erde, diesmal war es eines der stärksten Beben in Italien seit Jahrzehnten.
 Wieder bebte die Erde, diesmal war es eines der stärksten Beben in Italien seit Jahrzehnten.
Das Schlimmste für die Betroffenen: Weitere Erdbeben sind sehr wahrscheinlich.
Das Schlimmste für die Betroffenen: Weitere Erdbeben sind sehr wahrscheinlich.
Bereits am Mittwoch hatten zwei Beben eine Spur der Verwüstung in Mittelitalien hinterlassen. 
Bereits am Mittwoch hatten zwei Beben eine Spur der Verwüstung in Mittelitalien hinterlassen. 

Fotos: Imago, DPA

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

Neu

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

Neu

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

Neu

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.093
Anzeige

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

Neu

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.735
Anzeige

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

Neu

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

Neu

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

Neu

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.629
Anzeige

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

Neu

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.923
Anzeige

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

Neu

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

523

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

46.610
Anzeige

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

1.664

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

961

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.744
Anzeige

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

186

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

6.884

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.360
Anzeige

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

3.201
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

135

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.211
Anzeige

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

1.648

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

5.369

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

3.485

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

4.494

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.498

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

4.165

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

22.482

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

466

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

3.686

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

5.015

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

52.951

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

6.354

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

4.247

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

5.448

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

6.323

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

2.847

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

19.124

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

11.187

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

4.164

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

7.070

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

8.550

"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

31.294

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.582

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

5.120

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

8.408

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

10.929

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.563

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

3.786