"Überall Totgeburten" - der erste Krach unter Dschungel-Palmen eskaliert
Top
Mindestens zwei Tote und 40 Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Top
Von Laster überrollt: Nach Not-Op liegt Frau im Koma
4.246
Nachbarn hörten Schüsse! Polizei stürmt Haus und nimmt Mann fest
3.635
5.435

Retter finden acht Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in Italien

+++ Das grenzt an ein Wunder! +++ Sechs Überlebende in von Lawine verschüttetem Hotel in #Italien gefunden +++ #farindola #rigopiano
Nach dem Unglück tauchten Fotos aus dem Inneren des Hotels auf.
Nach dem Unglück tauchten Fotos aus dem Inneren des Hotels auf.

Pescara - Retter haben nach dem Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet mehrere Überlebende in dem verschütteten Hotel gefunden. Die sechs Menschen befänden sich aber noch unter den Trümmern, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Freitag. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr hätten mehrmals mit ihnen gesprochen. Der erste Kontakt sei kurz nach 11 Uhr am Freitag zustande gekommen.

Die Rettungskräfte hatten in der Nacht zum Freitag unvermindert nach Überlebenden der Katastrophe gesucht. Zunächst hatte von Dutzenden Gästen und Mitarbeitern noch jedes Lebenszeichen gefehlt. Nach Medienberichten vom Donnerstag wurden bisher vier Leichen geborgen, der Zivilschutz hatte zwei Tote bestätigt. Mindestens zwei Menschen hatten sich im Freien aufgehalten, als die Lawine über das Hotel hineinbrach und so überlebt.

Die gewaltige Lawine hatte am Mittwoch das Vier-Sterne-Hotel Rigopiano nach einer Erdbebenserie komplett verschüttet und Teile mitgerissen. Nach Aussage des Hoteldirektors waren bis zu 35 Menschen in dem Gebäude. Auch mehrere Kinder wurden vermisst.

Das Rigopiano liegt auf 1200 Metern Höhe am Fuß des bis über 2900 Meter hohen Bergmassivs Gran Sasso. Es ist nur etwa 45 Kilometer von der Adriaküste entfernt. Auf seiner Facebookseite hatte es mit "Relax, Wohlsein und Unterhaltung im Schnee" geworben.

Die Retter fanden im Inneren sechs Überlebende.
Die Retter fanden im Inneren sechs Überlebende.

Die Retter hatten bereits gesagt, dass Überlebende theoretisch in diesen sehr schwierigen Wetterbedingungen überleben könnten, wenn sich irgendwo in dem weggefegten Hotel "Luftsäcke" gebildet haben.

In den Abruzzen hatte es seit Tagen geschneit, der Schnee lag zum Teil meterhoch. Augenzeugen sprachen von apokalyptischen Szenen am Unglücksort. Die Gäste hatten offenbar nach den vier schweren Erdbeben am Mittwoch abreisen wollen und bereits ausgecheckt. Es kam aber kein Fahrzeug durch, um sie mitzunehmen.

Der Chef der Bergwacht von Roccaraso, Lorenzo Gagliardi, sagte der Zeitung "La Repubblica", das letzte noch freie Stück Straße endete acht Kilometer vom Hotel entfernt. Die ersten Retter mussten sich in der Nacht zum Donnerstag auf Skiern zum Unglücksort vorkämpfen und kamen dort gegen 04.30 Uhr an. "Da war fast nichts mehr, nur ein weißer Hügel" erzählte Gagliardi. Dann habe man 50 Meter entfernt vom Hotel ein Auto mit laufendem Motor gesehen. Darin hätten sich die beiden Überlebenden verkrochen und mit der Autoheizung warm gehalten.

In der Abruzzenregion kommt die Erde seit dem schweren Beben vom August mit rund 300 Toten nicht zur Ruhe. Nach den neuen Erdstößen diese Woche wurden viele Bewohner von der Außenwelt abgeschnitten. Am Freitag wurden in Acquasante Terme nördlich von Amatrice sechs Menschen mit einem Hubschrauber in Sicherheit gebracht, wie Ansa meldete.

Die älteste der Geretteten war eine Frau von 90 Jahren. In der gleichen Gemeinde wurde ein 25-jähriger Viehzüchter nach drei Tagen vom Heer aus dem Schnee gerettet. "Ihm geht es gut, aber die Tiere sterben", sagte Bürgermeister Sante Stangoni.

Update 18;45 Uhr: Drei weitere Kinder sind lebend aus dem von einer Lawine verschütteten Hotel im italienischen Erdbebengebiet gerettet worden. Das teilte die Feuerwehr am Freitagabend auf Twitter mit.

Update, 13:15 Uhr: Die Einsatzkräfte haben zwei weitere Überlebende ausgemacht. Acht Menschen lebten, berichteten die Nachrichtenagentur Ansa und der öffentlich-rechtliche Sender Rai unter Berufung auf die Carabinieri am Freitag. Einige von ihnen seien bereits aus den Trümmern befreit worden und auf dem Weg ins Krankenhaus.

Fotos: DPA

"Es tut uns sehr leid": Zwei Syrer überraschen Politiker in Cottbus
4.620
Verliert das ZDF schon wieder eine Kommissarin?
6.723
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
27.647
Anzeige
Schwangere (13) wird im achten Monat von ihrer Familie bis zur Fehlgeburt in den Bauch getreten
10.055
Unfassbar! Mann wirft Säugling einfach in die Abfalltonne
5.017
Nach Kreuzfahrt-Ausraster: Hat DSDS-Sternchen Melody Haase vor Gericht gelogen?
1.152
Fünf Verletzte! Familie kracht mit Ford in Bäume
263
Suff-Knacki liefert sich im offenen Vollzug Verfolgungsjagd mit Polizei
1.101
Chantal war einmal! "Fack ju Göhte"-Star Jella Haase hat sich krass verändert
7.996
Mit 200 Stundenkilometern! Menschen stecken in Schneemassen auf Brocken fest
8.633
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.927
Anzeige
Spitzenkoch Wohlfahrt über Legende Bocuse (†): Ein ganz Großer, wenn nicht der Größte
589
Trotz "Mega-Promi-Stars": Dschungel-Quoten im Keller
4.869
Tragisches Unglück: Sechsjähriges Kind stirbt bei Schwimmkurs
24.049
Für immer entstellt! Diesem Hund wurden als Welpen ständig Zigaretten auf dem Kopf ausgedrückt
45.887
Während Jenny kämpft, plantscht die Katze: Schaumbad als Seitenhieb?
2.927
Video: Hilfloser Postbote verliert bei Orkan "Friederike" all seine Post
6.527
Weil sie das Auto nicht ausleihen durfte: Frau erwürgt eigene Mutter
1.129
Überraschendes Interview: Leidet Naddel gar nicht an Leberzirrhose?
5.578
Drittes Kind für Ex-BTN-Star Anne Wünsche? Nun sollten die Fans entscheiden
1.532
Reisebus prallt gegen Baum: 11 Tote, 46 Verletzte!
4.784
Florian Silbereisen macht eine intime Beichte
15.884
Auf Kinderbauernhof! Irrer Tierhasser tötet Schafe und köpft Enten
1.971
Hardcore-"Doggy": Abbruch bei YouTube-Star Katja Krasavice
12.560
Deutscher Internet-Betrüger Kim Dotcom hat geheiratet und will jetzt ein Land verklagen
4.588
Bürgermeister verabschiedet sich mit emotionalem Video von totem Feuerwehrmann
4.909
Tragischer Unfall: Anhänger mit zwei Pferden verunglückt auf Autobahn
18.686
Update
Geständnis! Schauspieler Moritz Bleibtreu hat schon Mal geklaut
395
5. Fall in wenigen Monaten! Nächster Pornostar (23) tot aufgefunden
10.312
Mann stürzt nach Alkohol-Exzess in Fluss, seine besoffenen Kumpels können ihn nicht retten
3.010
Tödlicher Crash: Jacht stößt bei Regatta mit Fischerboot zusammen
2.435
Sie aß jeden Tag bei McDonald's: Unglaublich, wie sie heute aussieht!
43.064
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
2.786
Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
2.974
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
11.045
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
5.732
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
754
Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
7.713
Bein abgerissen! Porsche-Fahrer stirbt nach Crash
9.558
Update
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
4.301
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
5.203
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
5.091
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
9.065
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
5.013
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
3.213
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
3.862
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
820
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
15.871
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
8.438
Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
11.402
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
1.830
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
25.935
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
5.497
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.616