Das war's! Modemarke Bench macht alle Läden dicht Neu 5000 Häuser zerstört: Dutzende Tote bei Taifun Neu Achtung! Ticketautomaten der Bahn können jederzeit explodieren Neu Mann schlägt ohne Grund auf tauben und blinden Hund ein Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.561 Anzeige
7.161

Ivanka Trump entsetzt über "Ausmaß an Bösartigkeit"

Warum sind nur alle so gemein zu Daddy? Donald Trumps Tochter findet den Umgang mit ihrem Dad "bösartig".

Von Holger Köhler-Kaeß

Ivanka Trump  am 25.04.2017 in Berlin (links) und am 17.03.2017 in Washington, USA.
Ivanka Trump am 25.04.2017 in Berlin (links) und am 17.03.2017 in Washington, USA.

New York - Am Montag trat Ivanka Trump (35) in der Sendung "Fox & Friends" des amerikanischen Senders Fox auf. Dort ging es natürlich auch um die vielen Probleme ihres Vaters Donald Trump (70). Die Tochter des Präsidenten zeigte sich entsetzt darüber, welches "Ausmaß an Bösartigkeit" dem Präsidenten der USA mittlerweile entgegengebracht wird.

Endlich mal eine Frau, die mit Donald Trump mitfühlt. Ganz anders, als es die First Lady zu tun scheint, die sich größte Mühe gibt, ihren Mann nicht ansehen zu müssen (Tag24 berichtete).

Am Montag machte sich Tochter Ivanka mächtig Luft und sagte, sie selbst versuche, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich von all dem Trubel nicht unterkriegen zu lassen. Insbesondere die nicht enden wollende Russlandkrise war erneut das Top-Thema der Sendung.

Im Zentrum stand die Aussage des ehemaligen FBI-Direktors James Comey vor dem Senat. Dort hatte er den US-Präsidenten krummer Geschäfte bezichtigt. Ivanka sah in Comeys Äußerungen genau die Bösartigkeit, die Trump derzeit entgegen schlägt.

Laut Ivanka nehme sich Trump Comeys Angaben nicht sonderlich zu Herzen, sondern fühle sich bestätigt und sehr optimistisch. Optimismus scheint in der Familie zu liegen, so verbreitete Donald Trump, trotz all seiner Probleme und Skandale am Dienstag beste Stimmung bei seiner ersten Sitzung mit einem vollständigen Kabinett, wie der Spiegel berichtete.

Gegen alle Fakten behauptete Trump erneut, der erfolgreichste Präsident aller Zeiten zu sein. Dementsprechend "Bizarr" nannten die Medien Trumps Inszenierung. Die New York Times schrieb, die Runde erinnere an Huldigungen des "geliebten Führers" in Nordkorea. Apropos nordkoreanischer Führer: Derzeit soll Donald Trump versuchen, Dennis Rodman als Vermittler zwischen den USA und Kim Jong Un einzusetzen, so der Stern.

Es bleibt also sicherlich spannend, was der US Präsident in den nächsten Tagen tun und lassen wird. Seiner Tochter war das Publikum der Sendung übrigens nicht sonderlich wohlgesonnen. Auf Twitter machten einige ihrem Ärger Luft. So schrieb die Zuschauerin Jessie Lahr: "Um richtige Bösartigkeit zu sehen, solle Ivanka die Gesundheitsreform lesen."

Fotos: DPA

Bekannter missbraucht dreijähriges Mädchen 17 Mal Neu Gewalt eskaliert: Mitarbeiter der Deutschen Bahn brutal attackiert Neu
Bergung zu riskant: Wasserbombe in Kieler Förde wird gesprengt Neu Polizei pöbelt auf Twitter heftig gegen Mesut Özil Neu Griechenland brennt! Endlose Rauchwolken über Athen Neu Keine Lust mehr aufs Zölibat! Nächster Pfarrer aus Fulda legt Amt nieder Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.776 Anzeige Terrorgruppe unterstützt? Angeklagter auf freiem Fuß Neu In 4000 Metern Höhe: Hund büxt aus Käfig aus und öffnet Luke von Flugzeug! Neu Steinbrocken fällt aus Klagemauer und verfehlt Frau nur knapp Neu
Özil-Bashing geht weiter! AfD-Weidel schießt gegen Ex-Nationalspieler Neu Maite Kelly sauer! Namen für Diät-Werbung missbraucht Neu Gefährliche Bakterien: Behörden warnen vor Bad in der Ostsee! Neu Unfassbar! Autofahrer verletzt Frau in Rollstuhl und flieht vom Tatort Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.483 Anzeige Ab durch die Mauer! Auto parkt mitten in den Weinbergen Neu Haben AfD-Anhänger einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt? Neu DFB weist Rassismus-Vorwürfe von Özil entschieden zurück Neu Update "Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil Neu Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht Neu Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt Neu Update Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab Neu SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion Neu Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien Neu Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg Neu Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahnhof gesehen, danach nicht mehr 145 Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! 1.382 Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken 253 Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten 503 Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn 1.568 Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los 4.689 Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen 247 Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! 1.404 Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? 1.081 Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus 520 Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle 1.300 Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie 5.148 Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht 1.278 So kommentiert Anja Reschke von der ARD PEGIDAs "Absaufen"-Rufe 14.024 Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 5.061 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 3.247 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 2.638 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 378 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 632 Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger 631 Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben 4.202 Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger 3.004 Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 2.569 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 7.133 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 4.335