Tragisch! Vater erschießt versehentlich seine Tochter (19†)

Karlsruhe - Tragisch! Am Donnerstagabend kam es in Karlsruhe zu einem heftigen Unfall.

Die 19-Jährige erlag an ihren Verletzungen im Krankenhaus. (Symbolbild)
Die 19-Jährige erlag an ihren Verletzungen im Krankenhaus. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei berichtete, erschoss ein 56-jähriger Mann versehentlich seine eigene 19-jährige Tochter.

Der Vater wollte gerade mit seiner Waffe zur Jagd aufbrechen, als sich aus seiner geladene Flinte ein Schuss löste.

Dieser traf die junge Frau, die mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Dort erlag sie schließlich an ihren Verletzungen.

Der 56-jährige Vater war zwar legal im Besitz der Waffe, doch dauern die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung noch an.

Wie die Polizei berichtete, erschoss ein Vater versehentlich seine Tochter. (Symbolbild)
Wie die Polizei berichtete, erschoss ein Vater versehentlich seine Tochter. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0