Rückruf! Dieses Kaufland-Produkt könnte richtig gefährlich werden

TOP

Wie kommen die Dschungelstars ohne ihre Luxusgüter klar?

TOP

Bernie Ecclestone abgesetzt! Formel 1-Boss ist jetzt "einfach weg"

NEU

Fünf Tage gefangen! Drei Welpen aus Lawinen-Hotel gerettet

1.344

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

8.745
Anzeige
15.644

"Verräter"-Jahn erschrocken über PEGIDA-Bachmann

Dresden - Daraus wird wohl nie wieder eine Freundschaft: PEGIDA-Mitbegründer René Jahn (50) zeigt sich endgültig von Lutz Bachmann (43) enttäuscht. Dieser war am Montag über Jahn hergezogen.
René Jahn (50) war zu Gast bei Maischberger.
René Jahn (50) war zu Gast bei Maischberger.

Von Torsten Hilscher

Dresden - Daraus wird wohl nie wieder eine Freundschaft: PEGIDA-Mitbegründer René Jahn (50) zeigt sich endgültig von Lutz Bachmann (43) enttäuscht. Dieser war am Montag über Jahn hergezogen.

„Das ist ein Schlag für mich“, sagte Jahn jetzt zu MOPO24. „Diese Diffamierung geht gar nicht.“ Hintergrund: Bachmann hatte Jahn nicht nur am Montag vor Tausenden Demonstrationsteilnehmern madig gemacht („Verräter“), via Facebook schrieb er bereits vor wenigen Tagen, Jahn habe „die größte Bürgerbewegung Europas“ auf „schändlichste Art und Weise“ verlassen und verraten.

Darüber hinaus ließ sich Bachmann – ebenfalls via Facebook – über einen Auftritt Jahns in der Sendung "Maischberger" vor einer Woche aus. Zwei Tage zuvor hatte Jahn in einer mdr-Talksendung zum Thema PEGIDA mitgewirkt.

Dazu Jahn wiederum: „Den hat der überregionale Auftritt von mir angekotzt. Kann ja sein. Aber er soll mir meine Meinung lassen. Ich glaube nicht, dass er sich mit den Angriffen gegen mich überall Freunde gemacht hat.“

Lutz Bachmann (43).
Lutz Bachmann (43).

Wörtlich sagte Bachmann am Montag unter Bezugnahme auf Jahn: „Meine Fresse da fragt man sich heutzutage: ,Wem kann man überhaupt noch vertrauen hier.‘ Aber nach diesem Lügenauftritt sollte auch dem Letzten klar geworden sein, wer sich vor fast genau einem Jahr - heute auf den Tag nahezu, kann man sagen - hat kaufen lassen. Aber Freunde, die staatlichen Stellen haben da eine Fehlinvestition gemacht und haben uns nur kurzfristig geschadet.“

PEGIDA sei im Moment stärker denn je, stünde auf festen Beinen.

Unterdessen setzt Jahn auf die dritte Runde der Bürgerversammlung zum Thema Asyl am Donnerstag (19 Uhr). Der inzwischen als moderat geltende PEGIDA-Mitbegründer ist einer der Initiatoren.

Die Runde in der Kreuzkirche ist nicht unumstritten: Dockt sie doch direkt an den „Geist von 1989“ an, als das Gotteshaus Demonstranten gegen den SED-Staat DDR eine sichere Zuflucht bot und überdies – mit anderen Gotteshäusern - einziger Ort während der Friedlichen Revolution für öffentliche Informationsveranstaltungen war.

Beobachter bezweifeln die förderliche Rolle Jahns bei den jetzigen Veranstaltungen. Schließlich sei er, unterstützt von ehemaligen PDS-Mitgliedern, eher Teil des Problems als die Lösung.

Fotos: imago/PR/MAISCHBERGER

Männer vergewaltigen Frau und streamen Tat live bei Facebook

9.193

Mann verliert Führerschein nach Segway-Tour

1.611

Nanu, ist das nicht Honey da im Werbespot?

13.612
Anzeige

Frau will vögelndes Paar in U-Bahn stoppen und wird angegriffen

4.967

Trump macht ernst: USA ziehen sich aus TPP zurück!

5.884

Berliner Verkehrsbetriebe bieten Donald Trump Job an

1.929

Ermittlungen gegen Polizisten wegen Reichsbürger-Schüssen

1.833

Horrorunfall: Mitfahrer von Leitplanke durchbohrt

8.675

Vorwürfe von Juristen: Hat Trump schon jetzt die Verfassung verletzt?

1.897

Leipziger Zoo verfüttert seine Mini-Hirsche an Raubtiere

10.922

Diese App bewahrt euch vor peinlichen Situationen

1.297

Frau fällt sieben Meter aus Lift und landet auf fahrendem Auto

6.797

Rod Stewart total betrunken bei schottischer Pokal-Auslosung

2.663

Zockt Til Schweiger seine Gäste mit Leitungswasser ab?

10.051

Britischer Panzer reißt Ladefläche von Sattelzug auf

3.400

Bei vier Grad: Top-Model geht in Unterwäsche Gassi

3.125

Uni rechnet vor: Bayern Meister, Leipzig in der Champions League

1.083

Linksradikale bekennen sich zu Steinhagel auf Polizeiautos

2.760

Bundesvorstand entscheidet: Höcke bleibt in der AfD!

1.713

Leiche gefunden! Wurde 41-jährige von ihrem Freund erstochen?

4.277

Bei der Abrechnung: Gastronom findet Zwei-Euro-Münze mit Nazi-Symbolen

9.998

Kate Hudson und Brad Pitt? Jetzt plaudert der Bruder

5.747

Camp-Enthüllungen: Jetzt packt Sarah Joelle aus

15.034

Mega-Talent! BVB schnappt sich den neuen Ibrahimovic

1.653

Comedian Harry G. rechnet mit der Bahn ab, aber die antwortet genial

5.178

Honeys Hals-Gate! User amüsieren sich im Netz

4.719

Teurer Flitzer: Justin Biebers eisblauer Ferrari versteigert

2.347

"Zu viel Gekreische": Daniel Hartwich hat keine Lust auf den roten Teppich

1.298

Schauspieler bei Video-Dreh von Hip-Hop-Gruppe in Australien erschossen

3.663

Jetzt auch bei uns! Diese Asia-Look-App wollen alle haben

1.800

Witz-Rauswurf! Italienerin soll Balljungen attackiert haben

4.348

Horror-Verletzung! Englischer Fußballprofi erleidet Schädelbruch

9.777

Doppelpass-Experten sicher: Bayernjäger RB Leipzig bricht nicht ein

3.863

Arroganz-Anfall: Kerber-Bezwingerin Vandeweghe erntet Shitstorm

7.162

Zahl fast verdreifacht: Immer mehr Drogen an Deutschlands Schulen

4.007

Von D auf B! Darum hat sich Sophia Thomalla die Brüste verkleinern lassen

21.287

Entscheidung heute! Fliegt Höcke wirklich aus der AfD?

2.366

Beängstigender Rekord! Rechte und Linke Gewalt in Sachsen auf dem Höhepunkt

3.856

Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

9.541

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

6.592

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

3.380

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

8.216

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

7.806