Seehofer erhöht weiter Druck: "Masterplan Migration" koste es, was es wolle Top Immer noch 29? Die alte Nanny will's noch mal wissen Top Albaner provozieren Serben: Großeinsatz in der Innenstadt Neu Winnetou trotzt WM: Karl-May-Spiele starten in Bad Segeberg Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.106 Anzeige
5.361

Ford überschlagen, Feuerwehrauto gegen Seat: Vier Schwerverletzte

Gleich zwei Unfälle gab es am Freitag in Jahnsdorf.
Der Ford war mit Sondersignal unterwegs und knallte frontal gegen einen Seat.
Der Ford war mit Sondersignal unterwegs und knallte frontal gegen einen Seat.

Jahnsdorf - Vier Menschen sind am Freitagnachmittag in Jahnsdorf (Erzgebirgskreis) bei zwei Unfällen schwer verletzt worden.

Gegen 14.30 Uhr kam auf dem Mühlweg ein Ford von der Straße ab, fällte einen Telefonmast und überschlug sich danach.

Beide Insassen wurden nach ersten Informationen im Auto eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Beide wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus.

Nur wenige hundert Meter vom ersten Unfallort entfernt verunglückte ein Kleintransporter der Feuerwehr. Der Ford Transit war mit Sondersignal unterwegs und krachte gegen 14.45 Uhr auf der B169 am Abzweig Mühlweg (Straße zum Flugplatz) frontal gegen einen Seat.

Der Fahrer des Feuerwehrautos und der Seat-Fahrer wurden schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. Die Bundesstraße war zeitweise voll gesperrt.

Update 4. September 2017, 17 Uhr

Wie die Beifahrerin jetzt TAG24 mitteilte, hat sich der Unfall zum Glück etwas glimpflicher zugetragen, als nach der ersten Erkenntnislage berichtet wurde: "Wir waren drei Insassen. Ich (Beifahrer), mein Mann (Fahrer) und mein 10 Monate alter Sohn, der hinter mir im Reboarder gesessen hat. Als die Rettungskräfte kamen, waren wir alle schon von selbst aus dem Auto gekommen, also mit Hilfe der Ersthelfer, die auch den Rettungsdienst gerufen hatten. Uns musste niemand rausschneiden. Sind halt raus geklettert. Der kleine und mein Mann blieben unverletzt und ich habe nur ein paar Prellungen, 'ne Gehirnerschütterung und 'ne gestauchte Wirbelsäule. Bin auch nicht im Krankenhaus, sondern daheim."

Update 11 Uhr:

Der 30-jährige Ford-Fahrer kam laut Polizei aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab, geriet in den Graben, überschlug sich an einer Grundstücksüberfahrt und kollidierte dann noch mit einem Mast. Eine 28- jährige Insassin, sowie ein Baby (10 Monate) wurden dabei im Fahrzeug leicht verletzt.

Die Insassen dieses verunfallten Fords konnten sich zum Glück selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Die Insassen dieses verunfallten Fords konnten sich zum Glück selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

Nach Coming-out: Resonanz hat Jochen Schropp fast erschlagen Neu 19-Jähriger von Straßenbahn 100 Meter mitgeschleift und getötet Neu
Neuer 450-PS-Mustang kracht in geparkte Autos, Fahrer unter Drogen Neu "Game of Thrones"-Hottie Kit Harington kommt heute unter die Haube Neu
Unbeschrankter Bahnübergang: Junge (12) wird frontal von Zug erfasst und stirbt Neu Einbrecher stehlen Abschlusszeugnisse aus Schule Neu Projekt Wiederaufstieg: HSV startet in die Saisonvorbereitung Neu Hello, Mr. President! Botschafterin Emily Haber ist die neue starke Frau in Washington Neu Zuckersüß! Dieser Mann darf viele Nächte bei Helene Fischer ran Neu Radtour von Berlin nach London: Gedenken an Rettung jüdischer Kinder vor Nazis Neu Brutale Attacke! Argentinische Fans prügeln auf Kroaten ein Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.492 Anzeige Also doch! So knallhart ist der Ehevertrag für Meghan Neu Wer hätte das gedacht? Offenherzige Sex-Beichte von Motsi Mabuse Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 19.135 Anzeige Massen-Vergewaltigungen von Schülerinnen: Fünf junge Männer vor Gericht Neu Fünf Frauen von Angreifern in Wald verschleppt und stundenlang vergewaltigt Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.098 Anzeige Darum glaubt Matze Knop an einen Sieg des DFB-Teams Neu Schäfer Dirk wollte sich nie bei "Bauer sucht Frau" anmelden Neu Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 326 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 5.039 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 2.438 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 366 Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 5.273 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.311 Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.972 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 41.601 Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 149 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 4.222 "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 659 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 3.732 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 5.610 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 4.300 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 4.275 Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 6.630 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 239 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 6.542 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.905 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 291 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 14.129 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 4.200 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 4.708 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 9.258 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.984 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 11.347 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 4.139 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 937 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 835 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 2.179