Razzia bei Schuhbeck! Hat der Starkoch Steuern hinterzogen? 969 Riesige Rauchsäule: Großbrand auf Firmengelände, Warnung an Bevölkerung! 15.273 Update MacBook, PlayStation, JBL... Bis Samstag staubt Ihr bei MediaMarkt richtig ab! 1.390 Anzeige Grausiger Fund: Frauenleiche in Brunnenschacht entdeckt 2.692 So günstig gibt's das Macbook Air nur bis Samstag bei MediaMarkt 1.477 Anzeige
867

99 Patienten getötet? Mammutprozess steht bevor

99 Patienten getötet: Niels Högel muss sich nun in Oldenburg vor Gericht. verantworten

Ein Krankenpfleger tötete reihenweise Patienten. Wegen 99 Morden kommt er jetzt vor Gericht.

Oldenburg - Wahllos schlägt der Mörder zu. Seine Opfer sind Mütter, Ehemänner, Großväter. Doch eines haben sie alle gemeinsam: Sie liegen auf der Intensivstation, angeschlossen an piepsende Maschinen und Schläuche.

Der hemalige Krankenpfleger Niels Högel 2014 im Gerichtssaal des Landgerichtes in Oldenburg. (Archivbild).
Der hemalige Krankenpfleger Niels Högel 2014 im Gerichtssaal des Landgerichtes in Oldenburg. (Archivbild).

Der frühere Krankenpfleger Niels Högel soll in den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst in Niedersachsen jahrelang Patienten umgebracht haben - so viele, dass die Ermittler von der wohl größten Mordserie in der deutschen Nachkriegsgeschichte sprechen.

Außergewöhnliche Dimensionen wird auch der Prozess gegen den 41-Jährigen haben. Wegen des Todes von 99 Menschen muss sich Högel ab Dienstag nächster Woche (30. Oktober) vor dem Landgericht Oldenburg verantworten.

Womöglich wird die Anklage auch noch erweitert - bei Befragungen durch einen Psychiater habe sich Högel erst kürzlich an einen zusätzlichen Fall erinnert, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Oldenburg.

Auf den Tag des Prozessauftakts warten die Familien der Opfer seit Jahren. 119 Nebenkläger wollen dem mutmaßlichen Mörder der von ihnen geliebten Menschen endlich ins Gesicht blicken. "Es wird eine Achterbahn der Gefühle", sagt Christian Marbach, der Sprecher der Nebenkläger. "Sie wollen, dass es endlich losgeht. Gleichzeitig haben sie auch Angst davor."

Voraussichtlich zwei Stunden wird die Staatsanwältin brauchen, um die Anklage zu verlesen - den Namen jedes einzelnen Opfers und dessen Schicksal.

Haupteingang des Klinikums Oldenburg. Auch hier soll Niels Högel getötet haben. (Archivbild).
Haupteingang des Klinikums Oldenburg. Auch hier soll Niels Högel getötet haben. (Archivbild).

Für die Angehörigen werde wahrscheinlich erst in diesem Moment alles real und greifbar, meint Marbach. Der Diplom-Kaufmann weiß, wovon er spricht. Sein Großvater ist eines der Opfer von Niels Högel. Der Ex-Pfleger stand wegen des Todes von sechs Patienten bereits in zwei Verfahren vor Gericht, darunter war auch Marbachs Großvater.

Seit 2015 sitzt der zu lebenslanger Haft verurteilte Ex-Pfleger im Gefängnis. Daran wird auch der neue Prozess nichts ändern. Trotzdem sind die Erwartungen groß. "Da wird Rechtsgeschichte geschrieben in jeder Hinsicht", sagt der Nebenklage-Anwalt Franz-Josef Averbeck.

Zwischen 2000 und 2005 soll Högel nach Ansicht der Staatsanwaltschaft immer wieder Patienten ein Medikament gespritzt haben, das tödliche Nebenwirkungen hatte. Anschließend versuchte er, seine Opfer wiederzubeleben - was in vielen Fällen misslang. Er soll dies aus Langeweile getan haben und, um vor Kollegen mit seinen Wiederbelebungskünsten zu glänzen.

In beiden Krankenhäusern schöpften Kollegen Verdacht, schritten aber nicht ein, obwohl es nach Ansicht der Ermittler konkrete Hinweise auf die Taten gab. Vier frühere Kollegen von Högel am Klinikum Delmenhorst werden sich deshalb wegen Totschlags durch Unterlassen vor Gericht verantworten müssen. Die Ermittlungen gegen fünf ehemalige Klinikmitarbeiter aus Oldenburg laufen noch.

Spannend wird, ob und wie ausführlich sich Högel zu seinen mutmaßlichen Taten vor Gericht äußern wird. Bei Befragungen im Gefängnis hatte er die Vorwürfe weitgehend eingeräumt. "Er kann sich an vieles nicht erinnern. Aber das, woran er sich erinnert, hat er gestanden", sagt Oberstaatsanwalt Martin Koziolek. Deshalb geht die Staatsanwaltschaft davon aus, dass er das Geständnis vor Gericht wiederholen wird. Das Landgericht hat vorsorglich vier bis fünf Verhandlungstage dafür eingeplant.

Für den Vorsitzenden Richter Sebastian Bührmann wird es bereits das dritte Verfahren sein, dass er gegen Niels Högel leitet. Dieses sei notwendig, damit die Angehörigen Gerechtigkeit erführen und Gewissheit über das Schicksal der Opfer bekämen, sagt er. "Das ist der Sinn des Prozesses: Soweit wie möglich Klarheit zu schaffen." Und selbst wenn am Ende kein anderes Urteil als zuvor stehen wird, hat dieses doch auch juristische Konsequenzen, wie die Nebenklage-Anwältin Gaby Lübben betont.

Eine lebenslange Haftstrafe bedeutet in Deutschland nicht zwangsläufig, dass jemand bis zu seinem Tod im Gefängnis sitzt. Nach einer bestimmten Zeit prüft eine Strafvollstreckungskammer, ob die Strafe ausgesetzt werden kann. "Jede nachgewiesene Tat verlängert seine Haft", sagt Lübben.

Bei mehr als 100 Morden könnte das möglicherweise bedeuten: auf eine sehr lange Zeit oder sogar für immer.

Fotos: DPA

Güterschiff havariert auf Rhein: Talfahrt gesperrt! 200 Erntehelfer gehen im Rhein unter: Polizei macht grausige Entdeckung 4.501 Bis zu 36% Rabatt: Krasse Angebote in diesem Autohaus bei Cottbus! 12.533 Anzeige Explosion in Wiener Mehrfamilienhaus! Gebäude stürzt teilweise ein 2.704 Update Jella Haase wird entführt: Im neuen Netflix-Streifen spielt sie die Hauptrolle 965 Nur bis Samstag spart Ihr auf diese Miele-Waschmaschine in Hildesheim 28% Anzeige Tödlicher Unfall: Angetrunkener Brummi-Fahrer erfasst Seniorin 4.574 Kurz vor ihrem Tod: Weltstars melden sich bei sterbenskranker Annie 4.098 Für nur 139 Euro kriegst Du diesen E-Smart in HH Anzeige Banküberfall nahe Mannheim: Polizei nimmt Mann (57) fest! 1.256 Warum brannte Notre-Dame? Chefermittler packt aus! 10.788 AfD-Abgeordneter sorgt bei Gedenkakt für Eklat 4.723 Wassermangel auf Mallorca? Regierung schaltet Videokampagne! 1.543 Vor der Webcam: 21-Jährige erstickt beim Sexspiel und erhält keine Hilfe 3.836
Großoffensive der Polizei: Mehr als 100 Festnahmen nach Razzien gegen Mafia! 1.403 Klage von Lindgren-Erben: Darf Pippi Langstrumpf-Lied bald nicht mehr gespielt werden? 1.171 Kleiner Junge (†5) wird auf Straße von acht Hunden attackiert und zu Tode gebissen 7.788 Alarmstufe Rot wegen Mega-Hitze! Hier wird das Trinkwasser knapp 4.510
58-Jähriger entdeckt Königspython in Treppenhaus 162 Gefahrgut droht zu explodieren: Lkw-Crash auf A5 wird zum Hitze-Stresstest 454 Baby-Äffchen klammert sich verzweifelt an toter Mutter fest, die ihm zuvor das Leben rettete 2.432 Kultanwalt Ingo Lenßen wieder da! Kostenlose Rechtsberatung live 436 Kein Scherz: Auf diesem Autodach saß wirklich die Beifahrerin! 2.722 Werden es Zwillinge? Hochschwangere Sila Sahin gibt Baby-Update 3.371 Explosion in Nachtclub: Sprengsatz vermutet 3.777 Krass: Fraktionen gehen gegen rechte Hetze vor, nur die AfD nicht! 132 Schon wieder schwanger? Motsi Mabuse mit praller Babykugel auf Instagram 3.873 Grundschülerin verletzt sich auf Klassenfahrt lebensgefährlich 5.520 Schrecksekunde! Vogel fliegt gegen Windschutzscheibe, Auto überschlägt sich 131 Mann wird von Bär in Höhle verschleppt: Einen Monat später wird er gefunden 18.828 Achtung: Deswegen dürft ihr diesen süßen Hasen nicht streicheln 132 "Wir sind alle rassistisch!" Tatort-Star Maria Furtwängler mit krasser Aussage 4.401 Seltene Goldmünze bei "Bares für Rares": Reicht ihr Wert für eine Reise zum Sohn? 2.089 Psychiaterin: Ali B. könne weitere schwere Sexualstraftaten begehen 1.372 Sat.1 überrascht mit neuen Formaten: Josefine Preuss ermittelt 980 Bestseller-Autor schmuggelt sich in Abi-Prüfung, die über sein eigenes Buch geht 2.768 Prostituierte perfide überfallen: Täter bekommt 10 Monate auf Bewährung! 280 Schrecklicher Unfall: Jungem Mann wird beim Baden Unterarm abgerissen 12.379 "Potthässlich": Verärgerte Union-Fans schießen gegen neues Auswärtstrikot 1.256 Konzert-Sensation! Rammstein 2020 noch mal auf Stadiontournee, Tickets ab nächster Woche 15.370 Besorgte Nachbarn alarmieren Polizei, die entdeckt Furchtbares 9.437 Mutter zwingt Kinder, dabei zuzusehen, wie sie ihre Welpen bei lebendigem Leibe kocht 14.885 Toten Hosen geben ganz besonderes Konzert: So streng sind die Regeln für das Event 453 Mann mit Wolfsmaske vergewaltigt Mädchen (11) in München, Täter auf Flucht 7.656 Update Drei Menschen verletzt: Messerattacke an Bahnhof? 1.218 Gasauto droht in Wohngebiet zu explodieren, da trifft Feuerwehr mutigen Entschluss 4.191 Da lugt selbst Oma aus dem Fenster: Was macht Hund Priscilla in Jenny Frankhausers Intimbereich? 7.292 Die Hitze! Wayne Carpendale zieht komplett blank 1.254 Grausam! Kühen wird ein verschließbares Loch in den Magen operiert 5.699