Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

Neu

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

Neu

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

Neu

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.853
Anzeige
4.908

Mehrere Tote nach Anschlag in Millionenmetropole

Jakarta - Eine Serie von Explosionen hat in der indonesischen Hauptstadt Jakarta Angst und Schrecken verbreitet. Mindestens vier Menschen seien am Donnerstag ums Leben gekommen, berichtete der Fernsehsender TVOne unter Berufung auf die Polizei.
Mindestens sieben Tote bei Explosionen in Jakarta - Bewaffnete auf der Flucht.
Mindestens sieben Tote bei Explosionen in Jakarta - Bewaffnete auf der Flucht.

Eine Serie von Explosionen hat in der indonesischen Hauptstadt Jakarta Angst und Schrecken verbreitet. Mindestens sieben Menschen seien am Donnerstag ums Leben gekommen, berichtete der Fernsehsender TVOne unter Berufung auf die Polizei.

Darunter seien Polizisten und Attentäter. Angreifer sollen unter anderem eine Granate auf einen Polizeiposten geschleudert haben. Die Polizei äußerte sich zunächst nicht dazu, ob es sich um einen Anschlag mit politischem Hintergrund handelte.

Schwer bewaffnete Polizisten und Anti-Terroreinheiten waren im Einsatz, wie in Live-Sendungen des Fernsehens zu sehen war. Nach unbestätigten Berichten sollen Bewaffnete in das Einkaufszentrum Sarinah geflüchtet sein. Die Umgebung wurde weiträumig abgesperrt. Massive Gebäudeschäden waren auf den Fernsehbildern nicht zu sehen.

Es sei nach den Explosionen zu einer Schießerei mit der Polizei gekommen, sagte Ruly Koestaman, der in der Nähe arbeitet.

"Ich habe erst die Explosionen gehört, dann die Schüsse. Wir haben drei Tote gesehen und zwei Schwerverletzte. Sie sahen aus wie Ausländer."

Mehrere laute Explosionen erschüttern die indonesische Millionenmetropole Jakarta.
Mehrere laute Explosionen erschüttern die indonesische Millionenmetropole Jakarta.

Jeremy Douglas, der Regionalvertreter des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) war nach eigenen Worten im UN-Büro gegenüber des Einkaufszentrums, als sich die Explosionen ereigneten. "Wir sitzen hier im zehnten Stock fest», berichtete er dem Fernsehsender BBC. «Wir sehen auf der Straße jede Menge Sondereinheiten. Uns hat man gesagt, im Einkaufszentrum hätten sich Terroristen verschanzt."

Ein Sprengsatz soll nach Medienberichten in einem kleinen Polizeiposten auf dem Mittelstreifen der vielbefahrenen mehrspurigen Straße vor dem Gebäude explodiert sein. Das Gebäude war im Fernsehen zu sehen. Die Wände waren nicht eingestürzt. Eine weitere Detonation soll direkt vor oder in einem Café passiert sein.

Das Sarinah liegt mitten im Herzen der Millionenmetropole und ist wegen seiner großen Souvenir-Abteilung bekannt. In der Umgebung sind zahlreiche internationale Hotels und Bürogebäude. Die deutsche Botschaft ist nur 1200 Meter entfernt. Jakarta ist im Gegensatz zu anderen Metropolen in Südostasien als Touristendestination nicht sehr populär.

Indonesien ist das bevölkerungsreichste islamische Land der Welt. Rund 90 Prozent der 250 Millionen Einwohner sind Muslime. Muslimische Extremisten verübten nach der Jahrhundertwende mehrere blutige Anschläge. 2002 kamen auf der Ferieninsel Bali bei Sprengstoffanschlägen 202 Menschen um, darunter zahlreiche Touristen.

Auch in Jakarta wurden mehrere blutige Anschläge auf Botschaften und Hotels verübt. Aber die Polizei hat die Terrorzellen durch einen kompromisslosen Anti-Terror-Kampf weitgehend neutralisiert.

Eine Serie von Explosionen hat in der indonesischen Hauptstadt Jakarta Angst und Schrecken verbreitet.
Eine Serie von Explosionen hat in der indonesischen Hauptstadt Jakarta Angst und Schrecken verbreitet.

Fotos: dpa (3)

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

Neu

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.199
Anzeige

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

Neu

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

Neu

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

2.421

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

2.868

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.054
Anzeige

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

1.669

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

1.559

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

2.295

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.388
Anzeige

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

2.112

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

2.080

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

1.164

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.115

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

3.125

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

2.182

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

2.281

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

2.722

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

4.972

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

1.665

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

3.657

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

8.210

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

4.611

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

3.669

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

8.411

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

8.675

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

18.251
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

6.374

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

2.911

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.285

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

5.255

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

3.755

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

758

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

7.859

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.539

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.618

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.197

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

848

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

9.470

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

2.752

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

6.007

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

3.839

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

11.794

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

912
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

475

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

7.074

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

4.833

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.470

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

6.947

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

62.542
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

5.265

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

5.380