Jan Böhmermann zerlegt Apple auf Rundfunkkosten!

Köln - Er ist wieder da und macht auf Rockstar: Entertainer, Komiker, Moderator und Polizistensohn Jan Böhmermann (37) kehrt an diesem Donnerstagabend mit dem ZDFneo Magazin Royale zurück ins Nebenprogramm des mächtigen ZDF.

Jan Böhmermann fühlt sich wie ein Rockstar.
Jan Böhmermann fühlt sich wie ein Rockstar.  © ZDF/screenshot

In der ersten Sendung des Jahres 2019 haut Jan Böhmermann gleich mal richtig zu.

Als selbsternannter und gefeierter Rockstar zerlegt er im Vorspann mit aller Gewalt ein Apple Macbook, haut es mit einer Gitarre kurzerhand klitzeklein.

Er will damit vermutlich die Attitüde eines Rockstars unterstreichen, bezahlen sollen die schrottreife Nummer letztlich alle Rundfunkkosten-Erstatter.

Die Reaktion seines Mitarbeiters ist extrem genervt: Angewidert schaut er zu Böhmermann, der sich über das zerstörte Macbook freut. So schnell kann man rund 1000 Euro in einer 5-Sekunden-Szene verballern.

Jan Böhmermann erhält für seine Zerstörer-Nummer auch gleich mal eine Ansage von einem echten Rockstar: Bela B. ist Gast der ersten Sendung in diesem Jahr. "Wir haben 2019. Keiner macht mehr Hotelzimmer kaputt", klärt der Ärzte-Rocker Jan Böhmermann dann auch auf.

Was Bela B. und Jan Böhmermann in der ersten Folge des ZDFneo Magazin Royals noch so zu reden haben, könnt Ihr in der ZDF-Mediathek sehen. Die Sendung ist seit Donnerstagabend >>>hier abzurufen.

Bela B. ist Gast bei Jan Böhmermann.
Bela B. ist Gast bei Jan Böhmermann.  © ZDF/screenshot

Titelfoto: ZDF/screenshot

Mehr zum Thema Jan Böhmermann:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0