Russischer Freizeitpark plant Nachbau des Reichstages - um ihn zu stürmen

TOP

Lebensmüde Wette: Kind steigt auf 500-Kilo-Stier

NEU

Zweites Sex-Tape von Kim Kardashian geleaked

NEU

Wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei: Sarah Joelle ist offiziell vorbestraft

NEU
30.286

Böhmermann schleust Maulwurf bei RTL-Show ein

Köln - Jan Böhmermann kehrt er mit einer neuen angeblichen Satire-Aktion zurück: dem vermeintlichen "Verafake".
Die von Böhmermann erfundenen Figuren Rene und Robin bei "Schwiegertochter gesucht".
Die von Böhmermann erfundenen Figuren Rene und Robin bei "Schwiegertochter gesucht".

Köln - Jan Böhmermann hat nach mehrwöchiger Fernsehpause mit einer neuen Satire-Aktion für viel Wirbel gesorgt.

In der neuesten Ausgabe des "Neo Magazin Royales", die am Donnerstag in der ZDF-Mediathek veröffentlicht wurde, behauptete er, Schauspieler in die RTL-Show "Schwiegertochter gesucht" mit Moderatorin Vera Int-Veen geschleust zu haben. "#verafake" entwickelte sich schnell zu einem beliebten Hashtag auf Twitter.

Böhmermann erklärte, dass der Kandidat "Robin", der "einsame Eisenbahnfreund" mit einem Faible für Schildkröten, seine Erfindung sei.

"Kann es sein, dass irgendjemand einen gefälschten Kandidaten bei 'Schwiegertochter gesucht' eingeschmuggelt hat?", fragte Böhmermann mit gespielter Überraschung - um danach mit der vermeintlichen Auflösung um die Ecke zu kommen.

Jan Böhmermann benutzte bei seinem Comeback Vera-Int Veen als Zielscheibe.
Jan Böhmermann benutzte bei seinem Comeback Vera-Int Veen als Zielscheibe.

"Den Kandidaten gibt es nämlich nicht. Den haben wir uns komplett ausgedacht!", behauptete er. Ein langer Einspieler sollte genau das beweisen. Auch "Robins" Vater, so Böhmermann, sei ein Schauspieler, der sich in seinem Auftrag in die RTL-Show geschmuggelt habe.

Auch die vermeintliche Wohnung der beiden habe das Team vom "Neo Magazin Royale" angemietet. "Wir werden uns die Sendung anschauen und bei Bedarf mit dem Produzenten austauschen", erklärte ein RTL-Sprecher auf Anfrage. Dann werde man den Fall auch kommentieren.

"Liebes RTL, fürs Geschäft macht ihr echt alles", sagte Böhmermann zum Abschluss genüsslich in die Kamera. "Ihr habt Robin und René noch dümmer gemacht, als wir sie uns ausgedacht haben. Und das will was heißen."

Den Wirbel um sein Erdogan-Gedicht griff Böhmermann immer mal wieder in Anspielungen auf, ohne sich direkt damit auseinanderzusetzen.

Anspielungen gab es etwa im ersten Teil der Show. Böhmermann hatte seine Zuschauer gegen eine Belohnung aufgerufen, Witze einzureichen und trug auch einige vor.

In Anspielung auf den Strafrechtsparagrafen 103 hatte er dafür 103 Euro ausgelobt. Er wolle keine eigenen Witze bringen. "Auf dieser Sendung ist viel Druck", sagte er. Mit Gags habe er schlechte Erfahrungen gemacht. "Oft verstoßen Gags gegen die Menschenwürde."

Bei einem Witz über den "türkischen Präsidenten" sagte Böhmermann mit bewusst gequälter Lache: "Der versteht den Spaß". Im Einspieler zum angeblichen "Verafake" sagte Böhmermann: "Wir vom "Neo Magazin Royale" - das ist jetzt mittlerweile weltweit bekannt -, wir sind die Sendung, die mit Straftaten nichts zu tun hat."

So reagiert das Netz auf #verafake

Fotos: Screenshots Neo Magazin Royale

Hat angeblicher Model-Scout Minderjährige zu Nackt-Posen gezwungen?

NEU

Ermittlungen gegen Bachmann wegen "Mordaufruf"-Kommentaren eingestellt

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.106
Anzeige

Zweijährige vom Traktor des Vaters überrollt

NEU

Wer kennt diese Männer? Polizei fahndet nach Einbrechern

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.973
Anzeige

Nach zwei Jahren: KZ-Gedenkstätte Dachau bekommt gestohlenes Tor zurück

NEU

Diese Einhorn-Melodie klingt so cool, wie sie aussieht

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.766
Anzeige

Riesen-Shitstorm: dm bringt eine Tattoo-Creme auf den Markt

NEU

Dieser Stadtrat fordert bezahlte Sex-Pause für Angestellte

2.160

Radlerin wird angebaggert und rächt sich dafür auf ihre Weise

3.968

Auswärtiges Amt sucht neue Mitarbeiter mit GZSZ-Lovestory

1.561

Wegen diesem Tippschein ist ein Mann stocksauer auf Fußball-Star Sané

1.901

Spektakuläre Entdeckung: Was macht diese Würgeschlange im Freien?

1.981

Schwanger! Caroline Beil erwartet mit 50 zweites Kind

3.502

Freiburger Sexualmord: Verdächtiger Hussein K. kein Jugendlicher mehr

2.670

So politisch soll die Leipziger Buchmesse 2017 werden

260

Martin Schulz kommt nach Leipzig, um mit den Sachsen zu sprechen

1.492

Für den WM-Erfolg: China will 50.000 neue Fußballschulen bauen

229

Sozialhilfe-Empfängerin findet 26.000 Euro und gibt sie der Polizei

2.890

Heißes Einzeldate: Hat sich der Bachelor schon entschieden?

2.373

Tschüß, IBAN-Wirrwarr! Sparkasse führt Fotoüberweisung ein

4.368

Facebook fast down! Europaweit massive Störungen

2.330

26-Jährige hat Oralverkehr im Gericht und zeigt es bei Twitter

7.779

Teenager wacht auf dem Weg zu seiner Beerdigung auf

10.901

Tragisches Schicksal: Eltern leben zwei Wochen mit totem Kind zusammen

14.438

Er wollte spenden sammeln: Streamer stirbt bei Videospiel-Marathon

5.040

KFC lässt Frau nicht auf die Toilette, dann pinkelt sie mitten im Restaurant

11.447

Teile des Kopfes fehlen! Trotzdem wird dieses Paar das Baby zur Welt bringen

9.053

Flüchtlingshallen-Großbrand: Hauptbeschuldigter freigelassen

8.620

Sandwich-Einlage! Jetzt gibt es bittere Konsequenzen für Kult-Keeper Shaw

3.350

Nach Höcke-Rede: AfD verliert Großspender und viel Geld

4.275

Tödlicher Glaube: Pastor lässt Kirchengemeinde Rattengift trinken

4.172

Ex-BVB-Spieler Friedrich hat einen neuen, total ungewöhnlichen Job

5.656

Thüringen will weiterhin keine Flüchtlinge nach Afghanistan abschieben

997

So tickt die Leipzigerin, die jetzt Deutschlands schönste Frau ist

5.881

Nach Tunnel-Irrfahrt: Die erste Rechnung ist da

5.109

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

4.302

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

6.485

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

2.371

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

9.019

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

2.642