Jan Delay besteht Führerscheinprüfung und macht Mega-Ankündigung

Hamburg - Bestanden! Musiker Jan Delay (42) hat die erste Prüfung auf seinem Weg zum Führerschein erfolgreich abgelegt. Außerdem hat er ganz versteckt etwas Neues angekündigt.
Jan Delay ist bekanntester Rapper der Hip-Hop-Band Beginner aus Hamburg. (Archivbild)
Jan Delay ist bekanntester Rapper der Hip-Hop-Band Beginner aus Hamburg. (Archivbild)  © dpa/Hauke-Christian Dittrich

Auf Instagram postete der Hamburger am Montag ein Foto, auf dem er glücklich lächelt und vor einem Schild mit der Aufschrift Theorieprüfung steht.

Dazu schrieb Jan Philipp Eißfeldt, wie Jan Delay bürgerlich heißt, dass er bestanden habe und den Hashtag "#dasichdasnocherlebendarf".

Gleich im ersten Anlauf soll es geklappt haben. Nur was eine Differentialsperre ist, habe er nicht gewusst.

Mit 42 Jahren ist der Musiker mit seinem Führerschein im Vergleich ganz schön spät dran (TAG24 berichtete).

Zu seiner Jugend war es normal den Lappen zum 18. Geburtstag zu machen, inzwischen ist der Führerschein ab 17 Jahren möglich und begleitetes Fahren ab 16 in der Diskussion.

Der Grund dafür: Bisher kam Jan Delay klar, ohne selber Autofahren zu können.

Einerseits sei er etwas faul, andererseits sei das sein Beitrag zum Klimaschutz, sagte der Rapper in verschiedenen Interviews und auf Twitter.

Beides hat er nun offenbar über Bord geworfen. Seine Tochter habe ihn unter Druck gesetzt, schreibt der Rapper in den Instagram-Kommentaren.

Jetzt fehlt ihm nur noch der praktische Teil, dann darf er ohne Fahrlehrer an den Lenker.

Ankündigung in den Kommentaren versteckt

Gut gestylet im Anzug hat sich Jan Delay während seiner Solokarriere gezeigt (Archivbild)
Gut gestylet im Anzug hat sich Jan Delay während seiner Solokarriere gezeigt (Archivbild)  © dpa/Uwe Anspach
Ein 42-Jähriger, der den Führerschein macht, ist schon ungewöhnlich.

Doch noch ungewöhnlicher ist, dass Jan Delay in den Kommentaren versteckt eine Mega-Ankündigung macht.

Unter seinem Instagram-Beitrag geht er auf viele Fans ein.

Ein Nutzer kommentiert dort Folgendes: "Und ich dachte, du hast dich für ein neues Album zurückgezogen - dabei nur für die Theorie gelernt - ahhhh."

"Beides 😎👍", antwortet Jan Delay. Das wäre tatsächlich der Hammer!

Denn das letzte Solo-Album "Hammer & Michel" von Jan Delay erschien 2014.

Danach hauchte er seiner alten Hamburger Hip-Hop-Band Beginner wieder Leben ein. Das Album "Advanced Chemistry" kam 2016 raus, eine große Tour folgte.

Im vergangenen Jahr gab es dann mit "Grün-weiße Liebe" ein neues Lied von ihm zu hören, das dem Verein Werder Bremen gewidmet war.

Nun scheint die Zeit also reif zu sein für ein neues Solo-Album, das fünfte in Jan Delays Karriere. Viele Fans dürften darauf gespannt warten. Wann es erscheinen und wie es heißen soll, ist noch nicht bekannt.

Titelfoto: dpa/Hauke-Christian Dittrich, Screenshot/Instagram

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0