Nach Tod von Jan Fedder († 64): So verabschiedet sich der Schauspieler vom "Großstadtrevier"

Hamburg - Der traurige Tod von Schauspieler Jan Fedder († 64) Ende 2019 erschütterte die TV-Welt. Am Dienstag mussten seine "Großstadtrevier"-Kollegen noch einmal Abschied von dem Hamburger Urgestein nehmen.

Jan Fedder war den TV-Zuschauern in seiner Rolle als Dirk Matthies im ARD-Großstadtrevier bekannt.
Jan Fedder war den TV-Zuschauern in seiner Rolle als Dirk Matthies im ARD-Großstadtrevier bekannt.  © Christian Charisius/dpa

Obwohl die aktuelle Staffel bereits abgedreht war, mussten rund zwei Monate nach seinem Tod drei Abschiedsszenen in der neuen Polizeiwache im Studio Hamburg nachgedreht werden.

Für die Kollegen war es ein schwerer Tag. Am Set herrschte eine gedrückte Stimmung, Schauspieler und Crew brachten kein Lächeln über die Lippen.

"Ich begreife das alles noch nicht. Ich denke immer, er würde bald wieder ans Set kommen, auch wenn wir schön öfter ohne Jan drehen mussten", sagte Patrick Abozen, der den Ermittler Lukas Petersen spielt, der Bild.

Kollegin Saskia Fischer kämpfte hingegen mit ihren Gefühlen. "Mit Jans Tod ist ein großer Stein aus der Mauer gebrochen. Wir sind professionell, aber traurig. Jan fehlt", sagte sie.

In ihrer Rolle als Revier-Leiterin Frau Küppers erhielt die 54-Jährige in der Serie einen Abschiedsbrief von Oberkommissar Matthies. Das Schreiben, das ihr in einem brauen Umschlag überbracht wurde, machte sie sprachlos. Matthies kommt nicht zurück.

Wie genau der Abschied von Fedders Rolle aus dem "Großstadtrevier" aussieht, wurde allerdings noch nicht verraten.

Bis zum 23. März und der Folge "Schlüsselmomente" ist das TV-Urgestein noch in der Serie zu sehen. Ab Mai geht es schließlich ohne Fedder weiter. Dann nimmt der Schauspieler auch Abschied von der Mattscheibe.

Gemeinsam mit seinen Kollegen posiert Jan Fedder vor der neuen Polizeiwache im Studio Hamburg.
Gemeinsam mit seinen Kollegen posiert Jan Fedder vor der neuen Polizeiwache im Studio Hamburg.  © Christian Charisius/dpa

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0