Irrer Interview-Ausraster! Lautern-Profi über Schiri: "Soll Cornflakes zählen gehen" 2.108
Schutz gegen Coronavirus zum Greifen nah? Pharmaunternehmen entwickelt Impfstoff Top
Eltern machen ihr Baby mit Wodka und Bier betrunken Neu
Zuschauer verlassen sein Programm? Jetzt spricht Dieter Nuhr! Neu
Polizei bittet Ehepaar zur Kasse, dieses bedankt sich sogar dafür! Neu
2.108

Irrer Interview-Ausraster! Lautern-Profi über Schiri: "Soll Cornflakes zählen gehen"

Last-Minute-Elfmeter beim FSV Zwickau: Jan Löhmannsröben vom 1. FC Kaiserslautern fassungslos über Elfmeter-Pfiff

Kaiserslautern-Profi Jan Löhmannsröben ist nach einem umstrittenen Elfmeter während der Partie beim FSV Zwickau verbal auf den Schiedsrichter losgegangen.

Zwickau/Kaiserslautern - Dieses Interview geht garantiert in die Geschichte ein und wird in jedem Fußball-Jahresrückblick zu finden sein!

Stinksauer und fassungslos: Lautern-Profi Jan Löhmannsröben.
Stinksauer und fassungslos: Lautern-Profi Jan Löhmannsröben.

Doch von Beginn an: Der 1. FC Kaiserslautern führte in der Drittliga-Partie beim FSV Zwickau mit 1:0. In der 90. Minute zeigte Schiedsrichter Markus Wollenweber - zum Unmut aller FCK-Spieler - auf den Punkt.

Lauterns Mittefeldspieler Jan Löhmannsröben hatte den Ball mit der Hand gespielt, war jedoch zuvor vom Ellenbogen seines Gegenspielers im Gesicht getroffen worden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Toni Wachsmuth sicher zum Last-Minute-Ausgleich. Die Roten Teufel fühlten sich um ihren Sieg betrogen.

Im Interview nach dem Spiel rastete Löhmannsröben völlig aus und hetzte gegen den Referee: "Wenn das kein Foulspiel ist, dann leck mich am Arsch, Alter! Ehrlich: Wie kann man das nicht sehen? Da fehlen mir ein bisschen die Worte", konnte Löhmannsröben im Gespräch mit Telekom Sport kaum noch an sich halten.

Dann kochte er über: "Also: Man sieht, dass sein Ellenbogen ganz klar reingeht, und dass ich ihn ins Gesicht kriege. Also wenn das ein Schiri ist, weiß nicht, Digga, soll der Cornflakes zählen gehen. Aber da vorn haben wir 'ne Szene, ganz klar Elfmeter. Wenn das nicht gepfiffen wird, passiert das gar nicht. Und wenn man das, das, ey! Da platzt mir die Krawatte, ehrlich."

Für die kommende Woche wünschte er Wollenweber sogar schlaflose Nächte - und sportlich eine neue Herausforderung: "Du spielst hier ein super Spiel. Keine Ahnung, was sich der Schiri dabei gedacht hat. Ich hoffe, der kann' 'ne Woche nicht pennen. Soll er erst mal Kreisliga pfeifen und mal die Augen aufmachen. Also das ist ne absolute Frechheit."

Löhmannsröben hatte allerdings keine exklusive Meinung. Auch sein Trainer Michael Frontzeck konnte die Entscheidung des Referees nicht nachvollziehen: "Ich bin sehr verärgert über den Elfmeter, gerade bei dieser Deutlichkeit. Es tut mir sehr leid für die Mannschaft."

Überraschend ist die verbale Entgleisung allerdings nicht, denn Löhmannsröben ist kein Kind von Traurigkeit: Bei seinem Ex-Klub Carl-Zeiß Jena wurde der Kicker suspendiert, weil er sich im Training eine höhnische Geste in Richtung seines Trainers erlaubte.

UPDATE, 17.45 UHR: DAS SAGT LÖHMANNSRÖBEN ZU SEINEM AUSRASTER

Fußball-Profi Jan Löhmannsröben von Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat sich für sein Wut-Interview nach dem 1:1 in Zwickau entschuldigt. "Dass ich dann im Interview direkt nach dem Spiel vielleicht ein wenig emotionaler bin, sorry. Der Fußball lebt doch von Emotionen", sagte der 27-Jährige in einer Vereinsmitteilung der Pfälzer vom Montag. Wegen des Telekom-Interviews unmittelbar nach Spielende am Samstag ermittelt der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes nun gegen den Mittelfeldmann.

"Vielleicht war meine Wortwahl nicht optimal, aber ich wollte zu keinem Zeitpunkt irgendjemanden beleidigen oder persönlich angreifen", fügte Löhmannsröben relativierend an.

Am Montag ließ er mitteilen: "Ich bin kein Typ, der sich vor der Kamera verstellt."

UPDATE, 12.15 UHR: DFB ERMITTELT GEGEN LÖHMANNSRÖBEN

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ermittelt nach dessen Wutrede gegen Jan Löhmannsröben vom Drittligisten 1. FC Kaiserslautern. Dies bestätigte ein Sprecher des Verbandes am Montag. Löhmannsröben wurde demnach dazu aufgefordert, zu seinen Aussagen nach dem 1:1 in Zwickau Stellung zu beziehen.

Fotos: DPA

So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Wegen einer Sturmböe? Lkw kippt auf Landstraße um Neu
Cool oder eklig? Ex-Gntm-Model zeigt haarige Aussichten! Neu
Hier wird Eure Unterstützung gebraucht: Pneuhage in Naumburg sucht neue Leute! 2.598 Anzeige
Deutsche Lehrerin in Wuhan: So sind die Zustände nach Coronavirus-Ausbruch Neu
15-Jähriger stirbt nach Familiendrama: Haftbefehl gegen 17-jährigen Bruder Neu
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 13.283 Anzeige
Drei Lkw krachen auf A8 ineinander: Fahrer wird eingeklemmt und schwer verletzt Neu Update
Coronavirus im Ticker: Krankheit in Deutschland angekommen Neu Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 5.564 Anzeige
Kein Heimrennen für Bohnacker: Skicross-Weltcup abgesagt Neu
Wild entschlossen: Balljunge darf Münzwurf machen und sorgt für Mega-Lacher! Neu
Nicht so clever: Typ klaut 30 Handys und versteckt sie in hautenger Hose! Neu
Zwei Arbeiter beim Öffnen eines Dampfkessels verbrüht: Schwer verletzt Neu
Was Rentner (86) in Nachtkasten hat, lässt Pfleger erstaunen Neu
Filmstudio pleite! James Bond bald nicht mehr im Kino zu sehen? 1.497
"Goodbye Deutschland"-Auswanderin mixt Ehemann Gift ins Glas, ihrem Mann ist das Urteil zu milde 4.114
Millionenschaden bei Feuer in Drei-Sterne-Restaurant: Ersatzbetrieb soll anlaufen 99
Frau darf nicht mitfliegen wegen ihres Outfits 4.101
Joko Winterscheidt hat neuen Job und einen Titel, der Fragen aufwirft 1.296
Michael Wendler hat Finanz-Ärger: Droht beim nächsten Deutschland-Besuch Zwangsvollstreckung? 9.201
Thomas Müller zur EM? Karl-Heinz Rummenigge sieht Chance und blickt in die Zukunft 202
Letzte Staffel "Großstadtrevier" mit Jan Fedder (†64) startet mit Bestwert 501
Hunde-Welpe im Park gefunden: Wo ist der Besitzer? 4.393
Ausgerissener Hund bringt den ganzen Verkehr zum Stillstand 998
So viel geben Deutsche im Jahr für Süßigkeiten aus 441
Nanu, was macht der Elefant da in der Luft? 1.446
Dieter Bohlen zu DSDS-Kandidatin: "Du hast dich völlig scheiße angezogen!" 2.667
Coronavirus: Neuer Verdachtsfall in Berlin, Probe auf dem Weg in die Charité! 7.790
Gnadenlos-Urteil gefallen: Selbsternannter Clan-Boss Ahmad "Patron" Miri verknackt 3.137
Bauernsohn dreht durch: 24-Jähriger von Polizei angeschossen! 3.577
Zoff um SemperOpernball: Judith Rakers droht mit Konsequenzen 12.555
RB Leipzig: Rangnick schockiert über Friseur-Skandal! "Bis zum Goldsteak nicht mehr weit!" 3.881
Spiele manipuliert? Skandal in Österreichs Basketball-Liga 286
Terrorprozess: Mitangeklagter räumt Sympathie für IS ein 423
Schon 56 Tote durch starke Überschwemmungen in Brasilien 218
Wind reißt Bauteil mit: 24-jähriger Kranführer stirbt 5.541
Zahlen wir auf Obst und Gemüse bald keine Mehrwertsteuer mehr? 838
Vollbusiges Instagram-Model hält ihren Hatern den Spiegel vor 2.616
Tödliches Schulbus-Drama: Wie geht es den Kindern nach dem Unfall? 2.071
Suff-Polizist raste Fabien M. (†21) tot: Aufruf zum stillen Gedenken an das Unfall-Opfer 3.835
Mitarbeiter finden Goldbarren beim Entrümpeln 8.654
"Nackte Katze": Daniela Katzenberger postet Tinder-Foto und die Fans rasten aus! 2.752
Tödliches Bahnunglück! Zug erfasst Schäfer mit Schafherde 4.892 Update
So schützt SAP seine Mitarbeiter in China vor dem Coronavirus 117
Coronavirus: Deutsche sitzen in Wuhan fest! Holt die Bundeswehr sie jetzt ganz schnell nach Hause? 1.706
Tragisches GZSZ-Unglück: Müssen Sunny und Tuner sterben? 15.957
Gruppenvergewaltigung in Bayreuth? Zeuge hört Schreie und rettet junge Frau 10.398
Notfall im Fitnessstudio: Zeugen retten Mann das Leben 1.813
Mann stieß Frau vor Zug und tötete sie: Richter stecken Täter nicht ins Gefängnis! 8.242