Tierliebe: Jana Ina Zarrella zeigt, wie sie ihren steinalten Dackel versorgt

Köln - Jana Ina Zarrella kümmert sich seit über 16 Jahren um ihren Dackel Tyson. Der ist inzwischen alt, ziemlich blind und altersschwach. In einem Video bei Instagram zeigt die Tierliebhaberin, wie liebevoll sie sich um den alten Dackel kümmert.

Hier hält Jana Ina Zarella ihren Dackel Tyson auf dem Arm.
Hier hält Jana Ina Zarella ihren Dackel Tyson auf dem Arm.  © Instagram/janainazarrella

"Unser #alltag. Morgens und abends. Wir halten #zusammen. Das ist #liebe" schreibt Moderatorin, Model und Buchautorin Jana Ina Zarrella zu dem Zeitraffer-Video.

Darin zu sehen, ist ihr Dackel Tyson, wie er ihr mühsam das Futter von einem Löffel schlabbert.

Der Dackel kann nicht mehr großartig kauen, seine Zähne sind ihm ausgefallen. Die Ohren sind schwach, die Augen fast blind. Der Senior-Dackel erlebt also momentan seinen Hunde-Spätherbst.

Doch den bereitet Jana Ina Zarralla ihm möglichst angenehm. "Ja, ein Haustier ist definitiv ein Familienmitglied. Es ist normal, dass man sich Sorgen macht oder traurig wird - das alles gehört zum Leben", hatte sie zuletzt über ihren alten Dackel gesagt.

Doch deshalb steht für sie auch fest, sich möglichst lange um ihr Haustier verantwortungsvoll zu kümmern. Und so gibt sie ihm morgens und abends sorgsam sein Lieblingsfutter.

Und weil der schwache Dackel nicht mehr anders kann, schleckt er es löffelweise aus der Hand.

Fans sind begeistert von Dackel-Fürsorge

Dackel Tyler ist schon 16 Jahre alt.
Dackel Tyler ist schon 16 Jahre alt.  © Instagram/janainazarrella

Von ihren Instagram-Fans erntet Jana Ina Zarrella viel Zuspruch für ihre intensive Dackel-Pflege.

"Du bist so eine tolle Hundemama", schreibt eine Kommentatorin. Jemand anders meint: Du bist die perfekte Hundemama. Auch im Alter brauchen Sie uns."

Eine andere Hundebesitzern schreibt: "Das ist so süß und berührt mich immer sehr, wenn ich euch sehe."

Wenn es Dackel Tyler weiterhin einigermaßen gut geht, wird er bald 17 Jahre. Ein stolzes Hundealter!

Titelfoto: Instagram/janainazarrella

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0