Tragödie beim Verladen: Stier dreht durch und tötet Mann

Jandelsbrunn - In Bayern ist es in Jandelsbrunn im Landkreis Freyung-Grafenau zu einem schrecklichen Unfall gekommen. Ein 60 Jahre alter Mann ist tot.

In Bayern hat ein Stier beim Verladen einen Landwirt tödlich verletzt. (Symbolbild)
In Bayern hat ein Stier beim Verladen einen Landwirt tödlich verletzt. (Symbolbild)  © 123RF

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der überaus dramatische Zwischenfall am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Gelände.

Ein 60 Jahre alter Landwirt wollte gerade einen Stier auf das Fahrzeug eines Viehhändlers verladen, als das Tier plötzlich durchging und dem Mann dabei lebensgefährliche Verletzungen zufügte.

Der Verletzte konnte zwar noch in ein Krankenhaus gebracht werden, erlag dort allerdings den schweren Wunden.

Die zuständige Kriminalpolizei Passau hat nach der Tragödie in Niederbayern die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nach aktuellem Stand der selbigen kann ein Verschulden Dritter am Tod des Landwirts wohl ausgeschlossen werden.

In Jandelsbrunn im bayerischen Landkreis Freyung-Grafenau ist es zu einem Unglück gekommen.
In Jandelsbrunn im bayerischen Landkreis Freyung-Grafenau ist es zu einem Unglück gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema München Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0