Nach "Bachelor in Paradise": Janina Celine rechnet mit ihren Hatern ab

Hamburg - In der letzten Folge von "Bachelor in Paradise" hatte Kandidatin Janina Celine (24) mit schweren Vorwürfen zu kämpfen. Jetzt rechnet sie erneut mit Filip aber auch mit ihren Hatern ab.

Mit ihrem Einzug sorgte Janina Celine für richtig viel Ärger.
Mit ihrem Einzug sorgte Janina Celine für richtig viel Ärger.  © TV NOW

Als die 24-Jährige ins Camp einzog, ahnte sie noch nicht, was sie mit ihrer einfachen Anwesenheit auslösen würde.

Denn nicht nur Carina reagierte sichtlich genervt auf den Neuankömmling und erklärte vor versammelter Mannschaft, Janina Celine hätte ihre Eltern beleidigt.

Auch "Bachelor in Paradise"-Liebling Filip wollte nichts mit der Hamburgerin zu tun haben. Ein Streit zwischen den beiden eskalierte am Ende so stark, dass er sich sogar dazu entschied, das Camp vorzeitig zu verlassen.

Der Grund: Janina Celine erzählte, dass sie Filip nach einem gemeinsamen Date in Hamburg an der Tür abgewiesen habe.

"Er wollte mit mir schlafen, ich habe 'Nein' gesagt und danach hat er mich geghosted", erzählte die 24-Jährige jetzt noch einmal bei Instagram.

Filip hielt dagegen, behauptete, dass es eine solche Situation nie gegeben habe und beschimpfte Janina Celine vor laufender Kamera sogar als "Scheiße auf meinem Klopapier" (TAG24 berichtete).

Janina Celine bedankt sich bei Hatern

Nach einem Einzeldate mit Daniel konnte sich Janina Celine trotz allem über eine Rose freuen.
Nach einem Einzeldate mit Daniel konnte sich Janina Celine trotz allem über eine Rose freuen.  © TV NOW

Zwar brachte sich Janina Celine mit einer Rose von Daniel wieder zurück ins Dating-Spiel, nach ihrer Teilnahme hat sie jetzt im wahren Leben aber mit zahlreichen Hatern zu kämpfen.

Doch statt sich darüber zu beschweren, bedankte sich die 24-Jährige bei Instagram dafür: "Im Allgemeinen wollte ich 'danke' sagen. Weil, Leute, für mich ist das super, dass Ihr Euch Zeit nehmt dafür, unter mein Bild zu schreiben", erklärte sie in ihrer aktuellen Story.

"Also erstmal mich zu googeln oder bei Instagram zu suchen, zu kommentieren, Euch die Mühe zu machen. Das zeigt mir, dass Ihr anscheinend nichts zu tun habt. Also dafür auch noch mal danke."

Mit ihrem Kommentar heizt sie natürlich den Vorwurf Filips weiter an, dass sie nur des "Fames" wegen ins Camp gezogen sei.

Einen weiteren Vorwurf des Hamburgers weist die 24-Jährige aber entschieden zurück: "Nein, ich habe keinen Freund", betonte sie noch einmal. Seit 11 Monaten sei sie nun Single.

Ihr Ex-Freund, mit dem sie noch kurz vor Australien zusammen gekommen war (TAG24 berichtete), habe inzwischen schon wieder eine neue Freundin.

Wie es für Janina Celine im Paradies weitergeht, seht Ihr am Dienstag, 20.15 Uhr, bei RTL oder schon vorab auf TV NOW.

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0