Ex-Bachelor-Kandidatin Janina Celine sauer: Sie wurde heimlich gefilmt!

Hamburg - Die Ex-Bachelor-Kandidatin Janina Celine reist derzeit privat durch Australien. Doch selbst auf der anderen Seite der Welt wird die 24-Jährige mittlerweile schon von ihren Fans erkannt.

Janine Celine steht gerne in der Öffentlichkeit, doch sie kennt auch die Schattenseiten.
Janine Celine steht gerne in der Öffentlichkeit, doch sie kennt auch die Schattenseiten.  © Screenshot Instagram/janina.celine

Kein Wunder. Schließlich zog es die Hamburgerin auch nach ihrer Teilnahme beim Bachelor 2018 immer wieder in die Öffentlichkeit.

Nach ihrer verpassten Chance im Kampf um das Herz von Daniel Völz, versuchte die 24-Jährige auch schon in der RTL-Kuppelshow "Love Island" ihr Glück.

Mit anderen Ex-Bachelor-Kandidatinnen ließ sie sich in aller Öffentlichkeit die Lippen und Wangen unterspritzen (TAG24 berichtete).

Und bald können Fans die Single-Dame auch bei "Bachelor in Paradise" beim Flirten beobachten.

Bei Instagram unterhält Janina Celine dazu täglich knapp 60 Tausend Fans, hält sich auch während ihrer Reisen mit Kooperationen und Werbung über Wasser.

Doch die 24-Jährige bemerkt mittlerweile auch die Schattenseiten davon, permanent in der Öffentlichkeit zu stehen.

In ihrer Story meldete sich Janina Celine jetzt mit einer wichtigen Botschaft bei ihren Fans: "Ich muss eine Sache mal loswerden", beginnt sie ihre Nachricht.

Die 24-Jährige wurde heimlich gerfilmt

Im Fernsehen sucht die 24-Jährige immer wieder nach der großen Liebe.
Im Fernsehen sucht die 24-Jährige immer wieder nach der großen Liebe.  © Screenshot Instagram/janina.celine

"Ihr wisst gar nicht wie nervig es ist, wenn andere Leute anfangen HEIMLICH Fotos und Videos von euch zumachen, wenn ihr privat unterwegs seid", (Rechtschreibung übernommen) so die 24-Jährige weiter.

Sie wolle beispielsweise nicht gefilmt werden, wenn sie gerade beim Essen sei. "Wir sind nicht dumm (!!!) wir kriegen es JEDES MAL mit, wenn ihr uns filmt und es ist wirklich unangenehm und unangebracht", betont Janina Celine.

Im Nachsatz wird dann auch deutlich, woher die aktuelle Wut der 24-Jährige eigentlich konkret kommt. "Grüße an die deutschen Mädels aus meinem Hostel, die trauriger weise zu dumm dafür sind heimlich zu filmen und keinen Anstand haben", pöbelt sie weiter.

Dabei müsste Janine Celine es ja mittlerweile gewohnt sein, rund um die Uhr beobachtet und vor allem gefilmt zu werden.

Bald hat die Influencerin dann auch ihren ersten Auftritt bei "Bachelor in Paradise".

Ob die Hamburgerin bei dem Ausflug nach Koh Samui ihre große Liebe kennenlernt, erfahrt Ihr immer dienstags, 20.15 Uhr auf RTL oder schon vorab auf TV NOW.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0