Mindestens 49 Tote bei schweren Unwettern, Hunderttausende auf der Flucht 9.088
Ist die Gamerszene eine Gefahr? Scharfe Kritik an Seehofer aus den eigenen Reihen Top
Autos brennen: Großbrand am Flughafen Münster / Osnabrück 953
Dieser Mann hat das beste Buch des Jahres geschrieben 682
Trauergäste hören auf Beerdigung Klopfgeräusche aus dem Sarg 11.635
9.088

Mindestens 49 Tote bei schweren Unwettern, Hunderttausende auf der Flucht

Massen-Evakuierung nach sintflutartigen Regenfällen in Japan

Tagelanger Starkregen hat große Regionen Japans überflutet und mindestens 16 Menschen das Leben gekostet. Viele mussten ihre Häuser verlassen.

Hiroshima - Unwetter mit außergewöhnlich viel Regen haben in Japan mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen. Dutzende wurden am Samstag vermisst.

Wegen sintflutartiger Regenfälle im Westen Japans mussten mindestens 440.000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen.
Wegen sintflutartiger Regenfälle im Westen Japans mussten mindestens 440.000 Menschen ihre Häuser und Wohnungen verlassen.

Wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete, wurden Hunderte Häuser beschädigt, Tausende Helfer waren im Einsatz. In der vom heftigen Regen betroffenen Region im Westen Japans befinden sich die Großstädte Fukuoka, Nagasaki und Hiroshima.

Fotos zeigten schlimme Folgen des seit Donnerstag andauernden Regens: überflutete Straßen, verschlammte Häuser, Erdrutsche. Bäume knickten um, in Saga entgleiste aufgrund einer Schlammlawine ein Zug

Eine saisonbedingte Regenfront war in der Nacht zum Freitag über das westliche Japan hinweggezogen. Allein zwischen 4 und 5 Uhr morgens (Ortszeit) waren in der südwestlichen Stadt Konan 103 Millimeter Regen gefallen, wie der Sender NHK berichtete.

"Anders als bei einem Taifun lässt sich nicht vorhersagen, wo der Rekordregen fallen wird", hatte ein Mitarbeiter der zuständigen Behörde Reportern am Donnerstag gesagt.

Die Behörde warnte in weiten Teilen des Landes vor Schlammlawinen, Überschwemmungen und Flüssen, die über ihre Ufer treten könnten. Das Militär wurde zur Hilfe herangezogen. Berichten zufolge mussten mindestens 440.000 Menschen wegen der Wassermassen ihre Häuser verlassen.

Bis zum Samstagmorgen sagte der Wetterdienst bis zu 400 Millimeter Regen im Südwesten und bis zu 300 Millimeter in Mitteljapan voraus. Der Regen könne über das gesamte Wochenende anhalten.

Erst Anfang der Woche hatte der Taifun "Prapiroon" mit starkem Wind und heftigen Regen im Südwesten Japans für Verwüstungen gesorgt und mindestens ein Todesopfer gefordert.

Update 16.00 Uhr: Die Zahl der Toten wurde inzwischen deutlich nach oben korrigiert. Mindestens 49 Menschen in den Tod gerissen. 48 wurden am Samstag noch vermisst, wie der Nachrichtensender NHK am Samstag meldete. Besonders betroffen war die Region um die Millionenstadt Hiroshima. Allein dort wurden 23 Tote und 21 Vermisste gemeldet. Auf der südwestlichen Hauptinsel Shikoku starben 18 Menschen. Die Zahl der Opfer könnte noch weiter steigen. Fünf Menschen schwebten in Lebensgefahr.

Viele Menschen retten sich auf die Dächer ihrer Häuser und warten auf ihre Evakuierung.
Viele Menschen retten sich auf die Dächer ihrer Häuser und warten auf ihre Evakuierung.
Einige Häuser wie diese in der Region Sakacho sind von Schlammlawinen völlig zerstört worden.
Einige Häuser wie diese in der Region Sakacho sind von Schlammlawinen völlig zerstört worden.
Die Rettungskräfte tun ihr Möglichstes, um die Bewohner der überfluteten Gebiete in Sicherheit zu bringen.
Die Rettungskräfte tun ihr Möglichstes, um die Bewohner der überfluteten Gebiete in Sicherheit zu bringen.

Fotos: Shingo Nishizume/Kyodo News/dpa, Shingo Nishizume/Kyodo News/AP/dpa, Uncredited/Kyodo News/AP/dpa, Koki Sengoku/Kyodo News/dpa

Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 3.020 Anzeige
Nanu, royaler Besuch in Köln reist mit dem Zug an! 293
Im Knast erstochen! Einer der schlimmsten Pädophilen weltweit ist tot 20.369
MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! 2.049 Anzeige
Mädchen (15) nach Deutschland gelockt und zur Prostitution gezwungen? 2.487
Anne Wünsches Tochter bricht in Tränen aus: Fans stinksauer! 3.685
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.087 Anzeige
Nach Tod von Alphonso Williams: Promis in großer Trauer 1.965
Kleiner Junge klemmt Brief an Polizeiauto! So reagieren die Beamten 5.890
Deutschlands schönste Polizistin setzt ein Zeichen gegen Bodyshaming 12.187
Ex-Bundesliga-Profi Göktan spricht erstmals über Kokain-Sucht: "Dummheit und Gier" 701
Familie begräbt eigenes totes Kind und findet dabei lebendes Baby 9.057
Anschlag in Halle: Polizei verlor Stephan B. eine Stunde aus den Augen 2.673
19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 74-Jähriger kommt frei und erhält Mega-Entschädigung! 5.483
Weiterhin keine Wilke-Wurst: Produktion nach drei Todesfällen weiter auf Eis 431
Familie unter Schock: Tochter (†10) wird aus Karussell in den Tod geschleudert 6.165
Judenhasser vor Gericht, Täter hält sich für "Hitler Nummer 2" 2.744 Update
Nach dramatischer Rettung: Freundin soll von Ex-Freund verschleppt worden sein 2.544
Frau öffnet nach Urlaub ihren Koffer und erlebt Schrecksekunde 93.439
Fußballmatch zwischen Nord- und Südkorea, doch kaum jemand kann es sehen 660
Erst Antrag, dann Trennung? Zerstört dieser GZSZ-Star Ninas Liebesglück? 13.630
Kettler-Pleite! Diese Kult-Kettcars fahren so nicht mehr 1.156
Endlich wieder Scheunenfest! Heute startet die 15. Staffel "Bauer sucht Frau" 669
Frau gerät in Propeller und verliert mehrere Körperteile 4.830
Flugzeug abgestürzt? Große Suchaktion über der Ostsee 27.884
Krankenhaus! Denisé Kappés in Sorge um Söhnchen Ben 1.292
Sie sind unter uns: Zombies sorgen in der Innenstadt für Angst und Schrecken 1.236
Lehrerin hat Sex mit Schüler: Ihr Ehemann zieht sofort die Konsequenzen 2.537
Nach Prügelei: Mann schießt 25-Jährigem in Hürth in den Rücken und flüchtet! 298
Bär kennt keine Grenzen: Treibt er jetzt in Bayern sein Unwesen? 137
Emotionaler Prozess um tödliches Rennen: Raser zeigen Reue, Staatsanwalt empört 2.726
Wird die Stuttgarter Innenstadt autofrei? So will OB Kuhn die Autos verbannen! 206
Droht Chaos bei der Lufthansa? Flugbegleiter zum Streik aufgerufen 356
Union gegen Freiburg: Erstes Bundesliga-Brüderduell der Schlotterbecks 67
Landwirte protestieren in Bonn! 93 Update
Darum zog die Polizei diesen Gold-BMW aus dem Verkehr 3.850 Update
Clevershuttle stellt Angebot überraschend in drei Städten ein 1.695
DFB-Direktor Bierhoff fehlt "Auswahl an jungen Spielern": Kommt jetzt die Drittliga-Reform? 921
Fix! Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco zu Spartak Moskau 1.003
Condor nach Thomas-Cook-Pleite vor dem Aus: Ist das der rettende Anker? 4.226
Weihnachten im Oktober? Das ist der traurige Grund 2.851
Mädchen ist auf Party voller Angst: Teenager zwingt sie mit Schusswaffe zum Kuss 4.748
Tote Frau aus dem Rhein: Es ist die Vermisste (25) aus Bonn! 2.425
Gewalt-Eskalation: Zwei Mädchen (12 und 13) von Gruppe Jugendlicher verprügelt 2.003
Achtung Fans: Niederlagen Eures Teams können Euch umbringen 726
Nach Anschlag in Halle: Internet-Trolle verfassen widerliche Bewertungen für Kiezdöner 8.146
Pizzaverkäufer schlägt Räuber mit Wischmopp in die Flucht 170
Brutaler Überfall: 83-Jährige Frau mit Elektroschocker angegriffen 334
Nach Horror-Unfall: Tatort-Star will nie wieder aufs Motorrad steigen 4.062
Nach Terroranschlag in Paris: Polizei nimmt fünf Personen fest 2.348