Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? Top Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher Top Super-Sommer zündet den Turbo: Jetzt wird es richtig heiss Top Totale Blamage: Teenager will Weinflasche ohne Korkenzieher öffnen Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.830 Anzeige
1.394

Völlige Zerstörung: Schwere Unwetter fordern immer mehr Tote

Überschwemmungen in Japan kosteten bereits 200 Menschen das Leben

Die verheerenden Überschwemmungen in Japan haben bereits 200 Menschen das Leben gekostet. Dutzende werden noch vermisst. Viele stehen vor dem Nichts.

Okayama - Die Zahl der Todesopfer nach den verheerenden Überschwemmungen im Westen Japans ist auf 200 gestiegen. Noch immer werden Dutzende Menschen vermisst.

Nach heftigen Regenfällen haben Schlammlawinen Teile der Stadt Kure unter sich begraben. Viele Anwohner stehen vor dem Nichts.
Nach heftigen Regenfällen haben Schlammlawinen Teile der Stadt Kure unter sich begraben. Viele Anwohner stehen vor dem Nichts.

In einigen Gebieten ist die Versorgung mit Leitungswasser weiter unterbrochen, wie örtliche Medien am Donnerstag weiter berichteten. Dadurch erhöht sich das Risiko von Erkrankungen in Folge der schwülen Sommerhitze.

Bei den extrem starken Regenfällen der vergangenen Tage war es in den am schwersten betroffenen Provinzen Okayama, Hiroshima und anderen Regionen zu schweren Überschwemmungen und Erdrutschen gekommen. Zahlreiche Häuser wurden teils völlig zerstört, Zehntausende mussten Notunterkünfte aufsuchen.

Ministerpräsident Shinzo Abe war unterdessen nach Okayama gereist und machte sich von einem Militärhubschrauber aus selbst ein Bild vom Ausmaß der Schäden durch die Überflutungen. Bei einem Besuch in Notunterkünften sagte er weitere Hilfen seiner Regierung zu.

Es ist die schlimmste Naturkatastrophe, die das asiatische Inselreich seit dem verheerenden Erdbeben und Tsunami im März 2011 heimsuchte.

Nach Überschwemmungen in Japan werden noch immer zahlreiche Menschen vermisst. Von vielen Häusern sind nur Trümmer gelieben.
Nach Überschwemmungen in Japan werden noch immer zahlreiche Menschen vermisst. Von vielen Häusern sind nur Trümmer gelieben.
Rettungskräfte suchen weiter nach vermissten Anwohnern. Die Zahl der Todesopfer im Westen Japans ist auf 200 gestiegen.
Rettungskräfte suchen weiter nach vermissten Anwohnern. Die Zahl der Todesopfer im Westen Japans ist auf 200 gestiegen.

Fotos: Ryosuke Ozawa/Kyodo News/AP/dpa, Shohei Miyano/Kyodo News/dpa , Kyodo News/AP/dpa

Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat Neu Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.586 Anzeige Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen Neu Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.093 Anzeige Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod Neu Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr Neu Im Weltall: "Astro Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit Neu Während der Arbeit! Traktor fackelt ab Neu Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport Neu
Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? Neu Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder Neu
Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder Neu Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt Neu Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft Neu Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! Neu Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst Neu "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen Neu Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! Neu VW-Fahrer übersieht Roller: Sekunden später kracht es Neu Meghan und Kate küssen sich und das Internet flippt aus Neu Autofahrer übersieht Biker: Rettungshubschrauber im Einsatz Neu Heynckes spricht über Kovac und Abschiedsspiel Schweinsteigers 542 Auto rast ungebremst gegen Baum: Drei Verletzte! 110 Bergwanderer entdeckt Hut: Der schreckliche Verdacht bestätigt sich 1.662 Polizei bringt Krawall-Macher an Händen und Füßen gefesselt aufs Revier 2.308 Hot Mama! Bonnie Strange räkelt sich in Rap-Video von Ufo361 492 Polizei wird Betrunkener gemeldet, doch es ist viel Schlimmer 2.130 George Michael: Neue schreckliche Details über seinen Tod! 3.912 Mittelschüler crashen Abschlussfeier mit Porno-Bildern und Nazi-Parolen 2.326 Mädchen in Lebensgefahr weil Bade-Verbot-Schilder unlesbar sind? 267 Frontal-Crash an Kreuzung: Taxi und Ford rasen ineinander 97 Trotz schneller Hilfe: Junger Biker (21) stirbt bei Unfall 4.191 Auf diesen Zugstrecken wird am Wochenende Eis verschenkt 103 Zwei junge Menschen nach Überschlag aus Opel geschleudert 2.914 Trotz Finanzspritze von Judith Williams: "Höhle der Löwen"-Erfinder ist pleite 5.066 Brandbeschleuniger im Rucksack: Messerangriff in Lübeck gibt weiter Rätsel auf 170 Update Lebensgefahr! Kleintransporter erfasst Fußgänger (37) und verletzt ihn schwer 252 Update Daran scheitern die meisten Abschiebungen 1.737 Tödlicher Ernte-Unfall: 19-Jähriger von Getreide-Berg verschüttet 2.595 Bademeister fordert: Guckt auf eure Kinder, nicht auf das Smartphone! 1.030 Riskanter Kopfsprung endet im Rettungs-Hubschrauber 273 Mann bedroht Frau und Kind mit Waffe: Täter trotz Großeinsatz noch auf Flucht 2.305 Update Also doch! Das droht uns laut Gesundheitsminister Spahn bei den Pflegebeiträgen 3.895 Gastwirt verweigert jahrelang GEZ: Diese fette Strafe droht ihm jetzt 3.334 Riesiges Sch... Problem: Immer mehr Hunde, immer mehr Haufen 10.232 Schwer verletzt! 24-Jähriger schleudert 20 Meter in Feld 2.675 Aus ihnen sollten Waffen werden: Gemeinden gedenken der Rettung ihrer Glocken 247 Dieser Vibrator ist der neue Star unter den Sextoys 3.696