Doch kein Rückzug aus der Öffentlichkeit? Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil ist wieder im Netz aktiv

Berlin - Die Social-Media-Pause währte nicht lange! Vor wenigen Tage verkündete Jasmin Tawil eine Auszeit von den sozialen Medien und einen Rückzug aus der Öffentlichkeit (TAG24 berichtete). Nun ist die 37-Jährige wieder im Netz aktiv.

Jasmin Tawil besucht die USA im Januar 2020. (Bildmontage)
Jasmin Tawil besucht die USA im Januar 2020. (Bildmontage)  © Screenshot/instagram/jasmintawil (Bildmontage)

Auf ihrem Instagram-Profil teilte der Ex-GZSZ-Star gleich mehrere Fotos und Videos und gab ihren Web-Anhängern so einen Einblick in ihren Alltag als alleinerziehende Mutter.

Zurzeit weilt die auf Hawaii lebende Musikerin aber mit ihrem Sohn Ocean Malik in Los Angeles (Kalifornien) und stattete zwischenzeitlich New York einen Besuch ab.

Warum sie doch wieder auf Instagram postet, war zunächst nicht klar. Klar ist aber, dass sie große Pläne hat. "Guten Morgen. Ich habe mich dazu entschieden, eine Pause von der Öffentlichkeit und den sozialen Medien zu nehmen - mindestens bis Sommer", teilte sie ihren Fans Ende Januar mit. Demnach wolle sich die Yogalehrerin auf ihr erstes amerikanisches Album und ihr Buch konzentrieren.

Fans, Freunde und Familie dürften sich aber freuen, wieder von ihr zu hören. Hinter Jasmin Tawil liegen schwere Zeiten: Nach der Trennung von Musiker Adel Tawil (41) stürzte sie in eine schwere Krise, versank in Depressionen und tauchte ab. Erst im September 2019 gab es wieder ein Lebenszeichen von ihr.

Titelfoto: Screenshot/instagram/jasmintawil (Bildmontage)

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0